In 3 Minuten zu deinem Server
Prepaid
Low Ping /
High Performance
Support
+49 (0)69-380766670

Call of Duty (CoD) Server mieten

  • Anti Lag Garantie durch niedrige Pingzeiten
  • PAM, Promod bereits vorinstalliert und via Mausklick auswählbar
  • Alle aktuell verfügbaren Mods vorinstalliert und einfach konfigurierbar
  • Punkbuster genau wie Manu Admin Mod via Webinterface einstellbar
  • Voreingestellte Settings, Punkbuster, Streaming, usw
  • DDoS Schutz durch Corero
  • Gamecloud - inklusive Gameswitching
  • Voller RCON-, FTP- und Webinterfacezugriff
  • Live Support via Telefon, Ticket, Forum, Wiki und E-Mail
$0.70 pro Slot Bestelle jetzt

Verfügbare Standorte

Auszeichnungen

Sichere Bezahlung

Mehr Gameserver bei GPORTAL

Schnelle Call of Duty (CoD) Server mieten

Call of Duty: Mit dem richtigen Server ein perfektes Multiplayer-Erlebnis

Call of Duty (CoD) ist einer der erfolgreichsten Ego-Shooter der Gaming-Geschichte. Bis 2010 sind allein 55 Millionen Titel des ersten Teils von Infinty Ward und Sledgehammer Games über die Ladentheke gegangen. Inzwischen gibt es acht Fortsetzungen, die sich allesamt einer ähnlich großen Popularität erfreuen. Sie alle machen vor allem dann einen besonderen Spaß, wenn man über einen Call of Duty Server verfügt und ein Multiplayer Erlebnis genießen kann.

Ein CoD Server vergrößert das Spielvergnügen

Ein Call of Duty Server ist ein Gameserver. Es ist also möglich, dass Spiel mit vielen Freunden mit sehr kurzen Ladezeiten als aufregendes Multiplayer-Abenteuer zu erleben. Das Ziel der Entwickler war es, über die CoD Server den Spielern eine Welt voller "filmischer Intensität" und mit "einem unvergleichbaren Spektakel" zu eröffnen.

Szenarien oder

Der Reiz, der durch einen der Call of Duty Server bei allen Teilen des Reihe vermittelt wird, ist die tiefe Integration der Spieler in das Geschehen. Wie bei den einfachen Konsolen- oder PC-Spielen können die Gamer entscheiden, ob sie Szenarien absolvieren oder sich in Open World Battles beweisen wollen. Allerdings vertieft ein CoD Server das Multiplayer-Erlebnis nicht nur durch schnellere Ladezeiten, sondern auch durch zusätzliche Feature wie beispielsweise die Voiceserver. Mitglieder eines Teams können sich so über Funk verständigen, ganz so als würden sie tatsächlich direkt nebeneinander im Gras kriechen. Auf den Servern werden "Experience Points" gespeichert. Die Qualität eines Spielers geht so nie verloren. Wer noch mehr Spaß an Call of Duty haben möchte, sollte deshalb mit einem Gameserver spielen.

Bewertungen

9.3 / 10
403 Bewertungen
1