SQUAD der First-Person Multiplayer Kracher revolutioniert das verstaubte Militärshooter Genre. Jetzt vorbestellen!

08.12.2015

Squad spielt in einer fiktiven Umgebung angelehnt an das jetzige Afghanistan oder Syrien, Kampf des IS gegen Militärtruppen der US Armee. Drauf los ballern führt in Squad sehr schnell zu einem raschen Tod, wer nicht im Team spielt hat kaum eine Chance. Das innovative Ingame VoIP oder auch das Squadleader Management machen jede Begegnung aus zufällig zusammen gewürfelten Spielern zu einem organisierten Kampf auf dem Schlachtfeld.

Was macht Squad besonders?

  • Extrem realistische Schlachtfeldumgebung
  • 50vs50 Multiplayer Matches
  • Innovatives Ingame VoIP ermöglicht völlig neue taktische Möglichkeiten
  • Base Building
  • Fahr- und Flugvehikel

Massive Schlachten mit bis zu 100 Spielern!
Squad unterstützt Multiplayerserver mit bis zu 100 Slots, also 50vs50 Partien. Verschiedene Klassen, Fahrzeuge, Squadleader und eine weitläufige Umgebung sorgen dafür, dass trotz dieser Spieleranzahl Multiplayerschlachten selten in bloßen Spawn -> Dead Partien ablaufen. Transport Helikopter oder APCs setzen logistische Planung voraus, schwer-gepanzerte Tanks sichern Konvois ab, Spielspaß ist garantiert!

Lebendiges Battlefield!
Die Möglichkeiten Spawnpunkte zu setzen, dort eine Base zu errichten mit entsprechenden Verteidigungslinien für Nachschub oder Landezonen machen Multiplayerpartien in Squad so spannend. Keine Schlacht gleicht der anderen, das Battlefield verändert sich während jeder Partie, und man muss sich ständig neu drauf einstellen. Squad ist 100% Teamplay und zeigt wohin die Richtung kommender Militärshooter gehen muss, Realismus gepaart mit einem schnellen Einstieg für Casuals.

SQUAD erscheint am 15. Dezember in der Steam Early Access

Zur offiziellen Seite

 

Die Vorbestellung für Server startet ab sofort!

Jetzt hier vorbestellen

Archive

  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8  >>