GPortal für FTB ungeeignet?

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Hallo,
    ich habe mir soeben für 90 Tage einen Minecraft Server geholt und FTB Infinity 1.8.1 installiert. Allerdings ist der Server permanent am Hängen! Ein Hardwareproblem meinerseits ist auszuschließen!
    Habe nur ich das Problem oder sind die Server von G-Portal.com ungeeignet?
    Danke für Hilfen und Meinungen, Ratschlägen im Voraus.
    VaGiiX ?(

  • Hi,


    das schon eine sehr merkwürdige Anfrage. Vielleicht mal ein Ticket aufmachen und nachfragen was bei dir nicht passt. Denn du schreibst hier weder worum es exakt geht, noch welche Probleme du genau hast, du fragst eigentlich nur ob ein Mod ungeeignet bei uns wäre zu hosten. Und für die Frage gibts ein klares Nein.

  • Das Problem steht klar im Beitrag "Allerdings ist der Server permanent am Hängen!", wie sich herauslesen lassen kann. Es gibt ja nicht mal Angaben zum verwendbaren Arbeitsspeicher der Server

  • Ich habe den Server nochmals neu Installiert. Vorher war das Spiel am ruckeln, sodass man Blöcke mehrfach ab- oder anbauen musste.. Jetzt läuft es aber wieder :)

  • Zuerst einmal: Frohes Neues! :D


    Ich krame mal diesen etwas in die Tage gekommenen Thread aus, da ich genau dasselbe Problem habe.


    Besitze eine 8 Slot Cloud mit 2 Minecraft-Servern zu je 4 Slot: 1x Vanilla (der testweise für Performance auch abgeschaltet wurde) und 1x Feed the Beast (Vanilla+., Lite und zuletzt die Infinityversion).
    Egal welche FTB-Version wir testen, alle laufen irgendwie nicht so ganz rund. Von Server-Lags bis hin zu kompletten Server-Crashes (hiervon habe ich leider kein Log mehr, da ich natürlich testweise den Server mehrmals neu installiert oder die Version geändert habe).


    Kleiner Auszug aus dem heutigen Tests, der die Spieler mit ständigen kurzen Lags und teilweise auch längeren Lags viel Nerven kostete ^^



    Vor allem die Zeile mit dem 145672ms-Lag sticht hervor.


    Mir ist bewusst, dass ein FTB-Server (vor allem in einer ausgiebigen Variante wie Infinity) mehr Ressourcen benötigt als beispielsweise Minecraft in der Vanillaversion. Andererseits kann man die Version ja problemlos im Adminpanel installieren, daher müsste man ja auch davon ausgehen, dass das Spiel auch auf dem Server läuft? =)
    Daher frage ich nun, was an dem Gerücht dran ist, dass man für einen FTB-Server eine viel größere Cloud bestellen muss? Und wenn ja, welche Größenordnung wäre hier sinnvoll und wurde ggf. auch von den gportal-Technikern bestätigt. Geplant ist eigentlich, dass lediglich zwei bis drei Leute auf dem FTB-Infinity-Server spielen wollen.


    Danke schon mal.


    Gruß,
    TheLord

  • bei mir das gleiche, hab nur einen 4-Slot Server, wo momentan FTB Infinity drauf läuft,


    aber direkt ab beginn hab ich des öfteren ~40 Ingame-Ticks die übersprungen werden.

  • Da ich das selbe Problem nun habe, aber keinen neuen Thread eröffnen möchte melde ich mich hier mal zu Wort.


    Also mich wundert es das FTB Infinity 1.8 mehr als einen Ram benötigt, das mal vorne Weg. Ich habe das Modpack glaube 4 Monate gespielt und das mit eben nur 1GB Ram und 2 Leuten auf dem Server.


    Da ich nun FTB infinity Evolved Spiele dachte ich mir ich sollte lieber einen EPS Server mieten. Der müsste ja reichen dachte ich, nur leider beginnt der Server seit kurzem zu ruckeln und selbst das Interface auf der Webseite läd ewig. Ich verstehe das mehr Ram einen Aufpreis geben wird, aber 10,80 Euro extra für 2x Ram weil man alleine spielen will oder mit maximal einer weiteren Person?


    Ich fänd es echt gut wenn G-Portal dafür eine bessere Lösung finden würde, da es eben etliche Leute gibt die diese Modpacks mit guter Leistung erleben wollen, allerdings nicht mehr als bsp 4 Slots benötigen. Ich bin soweit mit dem Support und der Leistung der Server echt zufrieden, aber da MUSS etwas dran gemacht werden.


    Ebenso würde ich empfehlen einen Hinweis bezüglicher Ram-Anforderungen für hochlastige Modpacks hinzuzufügen. Klar könnte das einen Käufer abschrecken, aber das würde auch gleichzeitig dazu führen das man etwas Druck hat an der Ram-Geschichte zu arbeiten.


    Was verhindert denn das man neben der Slotanzahl eine Ramanzahl definieren kann?



    Mit freundlichen Grüßen
    Jyntax

  • Ich fänd es echt gut wenn G-Portal dafür eine bessere Lösung finden würde, da es eben etliche Leute gibt die diese Modpacks mit guter Leistung erleben wollen, allerdings nicht mehr als bsp 4 Slots benötigen. Ich bin soweit mit dem Support und der Leistung der Server echt zufrieden, aber da MUSS etwas dran gemacht werden.

    Wir arbeiten bereits an einer besseren Lösung! :)