v189.0 2GB

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Habs jetzt auch zwei Mal versucht, beide Male nach ca ner halben Stunde "fertig", d.h. offline und immer noch auf der alten Version, wow...
    Ich hab Mitleid mit den Leuten, die nach 4 Stunden das gleiche gesehen haben.
    Hoffentlich tut sich da bald mal was. Und nach der Aktion wäre ne Entschädigung schon echt nicht verkehrt und weit nötiger als bei anderen Anbietern.

  • Da der Server nun offline ist und auch nach erneutem Updating in offline ging, dachte ich mal nun ziehen wir zur Vorsicht ein Backup.... Nun statt Updating steht wenigstens nun Maintenance dauernd....
    Mhm erlebe nun das zeite Update Problem hier wo länger dauert und das ist echt unschön.....


    In jedem IT Service wäre schon die Hölle los.

  • Da der Server nun offline ist und auch nach erneutem Updating in offline ging, dachte ich mal nun ziehen wir zur Vorsicht ein Backup.... Nun statt Updating steht wenigstens nun Maintenance dauernd....
    Mhm erlebe nun das zeite Update Problem hier wo länger dauert und das ist echt unschön.....


    In jedem IT Service wäre schon die Hölle los.

    Das selbe hatten wir. Aber Vorsichtig, selbst wenn er das mal fertig hat und wieder als online zählt, ist kein Backup erstellt worden (So war es bei uns).

  • Grundsätzlich denke ich, es braucht solange es braucht. Wenn aber bei anderen Anbietern die Server wieder laufen während es bei meinem solche Probleme zu geben scheint frage ich mich schon auch ob da etwas im Updateverfahren optimierungsbedürftig ist während mein Gesicht die Form meines Profilbildes annimmt.
    Oder seid ihr im Vergleich zu Nitrado so viel kleiner das nur ein Supporter da ist der schweißgebadet und mit hochgestreckten armen Muppet-mässig durch die Büro und Serverräume rennt?
    Das keiner Antwortet liegt möglicherweise wirklich daran das sie eben jetzt keine Zeit haben und alles rumdrücken.

  • grundsätzlich denke ich, es braucht solange es braucht. Wenn aber bei anderen Anbietern die Server wieder laufen wärend es bei meinem solche probleme zu geben scheint frage ich mich schon auch ob da etwas im Updateverfahren optimierungsbedürftig ist.
    Oder seit ihr im vergleich zu Nitrado so viel kleiner das nur ein Supporter da ist der schweissgebadet und mit hochgestreckten armen Muppet-mässig durch die Büro und Serverräume rennt, und so ausschaut wie mein Profilbild?

    mimimimi :D

  • Mal was neues, der Supp hat geantwortet.....


    ...und zwar folgendes:


    Rytis Kunden-Support
    2015.07.25 - 23:17
    Guten Abend,
    beim einspielen des neuen Ark Updates, welches nicht klein ausgefallen ist, gibt es leider Probleme im System. Ein Entwickler hat sich das Problem bereits angeschaut und es sollte nun größtmöglichst behoben sein. Leider muss aber nun wieder alles an Dateien verteilt werden, welches wieder ein wenig Zeit in Anspruch nehmen muss. Die Zeit kann ihnen, in einem seperaten Ticket nachdem die Server wieder funktionieren, gutgeschrieben werden. Wir bitten um ihr Verständnis! :-)


    Mit freundlichen Grüßen,
    gportal Support




    .....schaun wir mal was passiert.....


    Grüße
    Kaffeemann69

  • Darüber reden wir grade im Teamspeak sollte es sich bei nächsten großen Update wiederholen sind wir auch weg von g-portal.

    bin grade am tamen also nicht stören :D

  • Ist natürlich ärgerlich, dass es länger dauert.


    Aber direkt an einen Wechsel zu denken finde ich übertrieben, das kann bei jedem Provider vorkommen.


    Ist auch noch nichtmal bekannt, ob G-Portal das Ganze hätte verhindern können.

  • Ist natürlich ärgerlich, dass es länger dauert.


    Aber direkt an einen Wechsel zu denken finde ich übertrieben, das kann bei jedem Provider vorkommen.


    Ist auch noch nichtmal bekannt, ob G-Portal das Ganze hätte verhindern können.

    Naja wenn ich andere anbieter sehe wo wieder seit ca. 2 Stunden läuft frage ich mich schon an wem es liegt !


    Und da sich hier kein Admin zu Wort meldet, was bei anderen der fall war lieg der gedanke halt nahe aber mal abwarten.

  • Darüber reden wir grade im Teamspeak sollte es sich bei nächsten großen Update wiederholen sind wir auch weg von g-portal.

    Also als erstes stellt sich die Frage wie oft hattet Ihr schon Probleme. Ich heute das erste mal. Zudem komme ich selber aus dem IT Bereich und weis das man sich oft noch so gut vorbereiten kann. Jedoch wird oder kann immer eine unbekannte Fehlerquelle auftauchen.


    Zum 2. ein 30 Slot Server kostet im Monat 24Euro macht auf einen Tag gerechnet (30Tage) 0.8C macht bei 4 Stunden Ausfall 0.133333C


    Wegen sowas gleich von einem Wechsel reden nur weil man sich mal wieder mit dem Real life abgeben muss nenn ich leicht übertrieben ;)

  • Wozu soll ein Admin hier reinschreiben, wenn die Antwort der Tickets bereits zu lesen ist?


    "Guten Abend,
    beim einspielen des neuen Ark Updates, welches nicht klein ausgefallen ist, gibt es leider Probleme im System. Ein Entwickler hat sich das Problem bereits angeschaut und es sollte nun größtmöglichst behoben sein. Leider muss aber nun wieder alles an Dateien verteilt werden, welches wieder ein wenig Zeit in Anspruch nehmen muss. Die Zeit kann ihnen, in einem seperaten Ticket nachdem die Server wieder funktionieren, gutgeschrieben werden. Wir bitten um ihr Verständnis! :)


    Mit freundlichen Grüßen,
    gportal Support"


    P.S. Nur weil es bei anderen schon läuft, schiebst du die Schuld einfach mal G-Portal zu? Na die Version ist halt einfach ^. ^

  • Moin,


    ich melde mich mal hier zu Wort und werde hiernochmal kurz den Stand der Lage euch mitteilen:


    Wir vom ganzen Team entschuldigen uns natürlich für diese Unannehmlichkeiten, sowas sollte natürlich nicht vorkommen. Wir geben auch immer unser bestes, um solche Probleme zu vermeiden oder im Vorfeld zu erkennen.


    Unser Entwickler ist in Moment dran, um diesen langen und nervigen Updateprozess schnellstmöglich zu beenden. Eine Zeitangabe, wann die Server wieder laufen sollten, konnte er mir leider nicht machen.


    Wir werden nächste Woche uns mit den Entwicklern zusammensetzen, um neue Updatestrategien uns anschauen, damit sowas in Zukunft nicht mehr passiert. Solche Probleme sind auch in Moment, leider, nur bei Ark vorhanden.



    Zusammengefasst: Die Fehler wurden temporär beseitigt und das Update spielt langsam bei allen Servern ein. Den Prozess können wir leider nicht verschnellern oder umgehen.



    Eine Gutschrift kann in einem seperaten Ticket, nachdem alle Server wieder laufen und funktionieren, bei uns angefragt werden. Bei weiteren Fragen, sind wir hier im Forum sowie auch im Ticketsystem zu erreichen. :)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rytis - gportal Support

  • Ich finde es auch nicht so tragisch dass mal ein Update fehlschlägt oder länger dauert - aber es ist das dritte Update bei g-portal das länger als sechs Stunden dauert. Aber auch damit komme ich klar, er ist auch der billigste deutsche (ich glaube sogar europäischer, vielleicht sogar "westliche Welt weiter") Anbieter.


    Was ich aber nicht verstehe ist warum hier nicht kommuniziert wird. Warum kann ein Admin nicht einfach jede Stunde mal ein Statusupdate posten? Auch wenn es nichts Neues zu berichten gibt wissen wir dann dass wir nicht im Regen stehen gelassen werden - und vermutlich würde das auch die Arbeitslast zur Beantwortung von 100 verschiedenen Tickets verringern.


    Auch der Schrei nach Entschädigung könnte man einfach beantworten. Vermutlich fehlt dem armen Samstag-Abend Admin die Kompetenz um so etwas zu versprechen - aber man könnte ja einfach mal behaupten dass das intern noch geklärt wird. Vor allem hat eine 6 Stunden Gutschrift - wie es ja der große Mitbewerber handhabt - überhaupt keine Auswirkungen auf die Einnahmen. Niemand wird je sagen: Oh, ich verlängere den Server nicht, ich brauche keinen Monat mehr um im Spiel Spaß zu haben, mir reichen die geschenkten 6 Stunden. Aber natürlich ist der positive Effekt von psychologischer Natur: Ja, sie haben Mist gebaut, aber sie haben mich auch gleich dafür entschädigt!


    Kurz gesagt: Preis 1, Service 4, Kommunikation 6.