Battlefield 1

  • Hi !


    Schön das es raus ist, jetzt zum Thema also Ihr könnte und dürft keine Server mehr anbieten so ist das richtig ?


    Viel Spass mit uns und gegen uns 8o

  • Hi,


    also uns hat man offiziell noch nichts gesagt von EA oder DICE wir haben den Artikel gelesen also gehen wir davon aus das wir keine Server anbieten werden.

  • Ja... Einfach nur Schade....


    Am besten ist ja:




    Furthermore, if you have questions or need help, you will be able to reach out to EA Support directly instead of third party support.

    Als ob der EA Support schnell wäre... Der G-Portal Support ist 1A, aber bei EA.... Find ich toll, wenn ich dann Tage auf eine Antwort warten darf...

  • EA macht seinem Namen mal wieder alle "Ehre". Interessant zu sehen wie all die Themen über mietbare Server geschlossen werden. Gestern habe ich gesehen, dass sie es auch auf Facebook angepriesen haben und ordentlich Gegenwind in den Kommentaren gemacht wurde. Als ich es mir später nochmal genauer ansehen wollte war es bereits gelöscht - auf der Englischen das Gleiche. Im Cache meines Browsers aber noch zwischengespeichert:

    Einfach erbärmlich wie hier mal wieder seitens EA vorgegangen wird.
    Also immer schön weiter offen in Foren gegen das neue Serversystem schreiben.
    Im BF Forum gibt's ne kleine Stornierungs-Anleitung für diejnigen, die nicht suchen wollen https://forums.battlefield.com…bestellung-widerrufsrecht

  • Ein anderer Hoster hat ja bereits dazu ein Statement verfasst das in etwa das wieder gibt was wir auch empfinden, vor allem als größter Battlefield Hoster der bzgl. Loyality System (Erfolge) und ersten eignen Serverbrowser viel für das Spiel getan hat. Natürlich neben der wie wir finden immer sehr guten Performance und einer Pionierarbeit in Sachen DDoS Protection was das Spiel angeht fühl sich das wie ein Schlag ins Gesicht an, wenn man solche Zeilen ließt.


    Als Spieler finde ich es schade das die Informationen gleich Null sind in der News. Es wird überhaupt nichts erwähnt von Admintools oder Adminrechten. Auch nicht was das ganze kosten soll, oder wo die Server gehostet sind. Als jemand der in Deutschland lebt würde ich gerne Server aus Deutschland haben. Und das man keine Server zum Start von BF1 bekommt ist auch eher lustig, da man da ja die meisten Spieler bekommt für seinen Server.


    Alles im allen wussten wir leider hinter hervorgehaltener Hand von diesem Vorhaben bereits seit Monaten bescheid, durften aber aufgrund des NDA's nichts verraten, allerdings wenn man die offiziellen Ansprechpartner danach fragte, bekam man nur die Aussage "das man uns BALD informieren würde"....

  • Es wird überhaupt nichts erwähnt von Admintools oder Adminrechten. Auch nicht was das ganze kosten soll, oder wo die Server gehostet sind.

    Weil sie genau wissen, dass es ein wichtiges Thema ist und sie der Community vor den Kopf treten. Die Geier. Auch für alle Server Hoster ist das absolut schlecht. Wo man früher noch die deutschen Hoster wählen konnte, läuft dann alles über Amazon AWS...

  • Ja vorallem dass man sich in der Meldung auf die Performace bezogen hat finde ich auch so lächerlich.
    Es wurden wirklich nur die negativen Aspekte herangezogen. Dass Battlefield aber gerade durch diese Community so richtig entstanden ist wird ja nicht genannt.
    Nur weil 1-2 Hoster die Performace Probleme hatten, gleich das Serversystem umgestellt wird kann und will ich nicht verstehen.
    Die haben doch auch schließlich die Hoster ausgesucht...
    Naja, ich finde es sehr schade, dass man keine Server mehr über gportal buchen kann.
    Das Spiel wird auch von unserer Seite nicht unterstützt.
    Ich hoffe natürlich für die Zukunft das beste für gportal.
    Denn wir waren immer sehr zufrieden was die Performance betrifft und auch den hervorragenden DDos Schutz, den Super Support, und natürlich die Leistung von goas :)

  • Ein anderer Hoster hat ja bereits dazu ein Statement verfasst das in etwa das wieder gibt was wir auch empfinden, vor allem als größter Battlefield Hoster der bzgl. Loyality System (Erfolge) und ersten eignen Serverbrowser viel für das Spiel getan hat. Natürlich neben der wie wir finden immer sehr guten Performance und einer Pionierarbeit in Sachen DDoS Protection was das Spiel angeht fühl sich das wie ein Schlag ins Gesicht an, wenn man solche Zeilen ließt.


    Als Spieler finde ich es schade das die Informationen gleich Null sind in der News. Es wird überhaupt nichts erwähnt von Admintools oder Adminrechten. Auch nicht was das ganze kosten soll, oder wo die Server gehostet sind. Als jemand der in Deutschland lebt würde ich gerne Server aus Deutschland haben. Und das man keine Server zum Start von BF1 bekommt ist auch eher lustig, da man da ja die meisten Spieler bekommt für seinen Server.


    Alles im allen wussten wir leider hinter hervorgehaltener Hand von diesem Vorhaben bereits seit Monaten bescheid, durften aber aufgrund des NDA's nichts verraten, allerdings wenn man die offiziellen Ansprechpartner danach fragte, bekam man nur die Aussage "das man uns BALD informieren würde"....


    Gibt es eine Möglichkeit, mit den Entwicklern in einen direkten Austausch zu kommen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Entscheidungen gänzlich ohne Einbindung der Community getroffen werden (bei absolutem Verständnis für die betriebswirtschaftlichen Zwänge, die ein börsennotiertes Unternehmen wie EA nun mal hat).


    Das ganze Vorgehen von EA zeigt m. E. nur die Sorge im Management, dass sich der Erfolg des Releases nicht einstellt. Es dürfte kaum ein wichtigeres Produkt geben als Battlefield.


    BAF75.

    >> GP - GAMINGPOSSE CLAN.

  • Ich bin enttäuscht !
    Leider hat Dice / EA eine sehr schlechte Wahl getroffen und vor allem mit I3d.net, da wir sehr schlechte Erfahrungen dort hatten.


    Es tut mir echt leid um G-Portal denn ihr habt euch echt den Arsch aufgerissen, damit wir stressfrei unsere Server betreiben konnten. Vor allem der beste DDoS Schutz, der ein Vermögen gekostet hat.
    Jetzt wird man wieder von DICE im Stich gelassen.


    Ich wäre da als Hoster ziemlich sauer und angepisst!