Fragen an alle Admins von "öffentlichen" Servern zwecks Regeln

  • Hallo Admins von "öffentlich" zugänglichen Servern,


    ich hätte mal ein paar Fragen an die Admins, von Servern auf denen so ca. 30+ aktive Spieler spielen:


    1. Wie stellt ihr halbwegs sicher, dass die Leute die Serverregeln lesen, wenn diese z.B. nur IP + Kennwort von einem anderen Mitspieler bekommen. Denn wer die Regeln nicht kennt wird sich wohl kaum daran halten, was auch gleich zu Punkt 2 führt.


    2. Wie stellt ihr sicher, dass die Regeln eingehalten werden bzw. wie geht ihr damit um, wenn die Regeln nicht eingehalten werden? Ich betreibe selbst einen kleinen Server für Abonnenten unseres Kanals. Diese müssen sich aber explizit über ein Formular anmelden, weil ich die SteamID64 für den exklusiven Beitritt brauche und mir so die Leute auch genauer anschauen und wieder bannen kann, wenn diese unfug treiben. Und da sind wir auch schon beim Punkt. Es gab schon den Fall, dass es Aussage gegen Aussage steht und man als Admin nicht weiß, wie man reagieren soll und wer nun Recht hat. Wie handhabt ihr das bei noch mehr Spielern?


    Ich denke das Anmeldeformular schreckt einige Leute ab, so dass ich überlege die Server öffentlich zu machen. Eigentlich war der Gedanke, dass man sich auch mit jedem Spieler/Abonnenten außenandersetzt und wirklich MIT ihnen spielt, was bei manchen auch echt super funktioniert. Leider fehlt dann doch der ein oder andere Spieler, damit es interessanter wird. Bei einem öffentlich zugänglichen Server sehe ich dann aber leider viel Schlichtungsarbeit sowie organisatorischen Aufwand, damit auch jeder die Regeln einhält und vor allem erstmal liest. Wer von uns hat nicht schon seine Seele hunderte Mal an den Teufel bei irgendwelchen AGBs verkauft ;)?


    Ich hoffe ihr könnt hier aus Erfahrung berichten und Tipps geben.


    Gruß
    Pla von GarudaLP