ARK Patchnotes 247.95 - OverrideOfficialDifficulty

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Der Levl-Cap ist egal. Ich meine schon richtige Level-Mod's. Also sowas zum Beispiel http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=664289663


    Der DifficultyOffset ist "Basiseinstellungen Schwierigkeit". Sorry, bin auf die englischen Begriffe gefixt. Leider hat G-Portal mit dem "germishen" Dashboard für völlige Verwirrung gesorgt. Würden wenigstens die englischen Begriffe genutzt, mit deutscher Erklärung darunter. Naja, ist halt so.


    NICHT in die ini eintragen. Der OverrideOfficialDifficulty ist eine Start-Argument und wird in der Commanline, also in der Startzeile des Servers, gesetzt. Das geht NUR über das Dashboard bei G-Portal! Die Commanline kannst du nicht direkt editieren. Und glaub mir, es ist für die breite Masse besser so, wenn das alleine von G-Portal gemacht wird.


    Allerdings würde ich mir eine Pro-Option wünschen. Eventuell mit Haftungsausschluss. ;) Aber das ist ein anderes Thema.

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup:

  • Hallo,
    ja das ist so weil die leute es nicht peilen diese override befehl zu benutzen. Deshalb sind da level 1 - 100 dinos vorhanden .... bei jedem der das höher setzte klappt es. PS wir sind nicht fürs ARKforum zuständig das sind Partner von uns.

    Michael Scheid
    Systemadministrator
    ________________________________________

    OCIRIS GmbH
    Aidebachstraße 54

    81379 München
    Tel.: +49 (0) 69 380 766670
    Fax: +49 (0) 69 380 766689
    ________________________________________

    Geschäftsführer: Sebastian Reckzeh, Roberto Omezzolli
    Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 146467
    Sitz der Gesellschaft: München

  • @Finest
    Ich wollte auch lediglich drauf hinweisen das sich dort auch die Berichte über Low-Level Dinos (explizit bei G-Portal) mehren. Das ihr damit nichts zu tun habt ist mir bewusst. :) Es ist mir auch klar das das Problem nicht bei euch sitzt sondern eher vor dem Rechner des Kunden. :D


    Eventuell wäre mal eine angepinnte korrekt Aussage zum Thema DifficultyOffset & OverrideOfficialDifficulty angemessen.

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup:

  • Diese Offizielle aussage haben wir doch jetzt in zwei Threads mehr als breit getreten.


    Aber hier nochmals


    Bitte OverrideOfficialDifficulty benutzen da dieser den Difficulty überschreibt

    Michael Scheid
    Systemadministrator
    ________________________________________

    OCIRIS GmbH
    Aidebachstraße 54

    81379 München
    Tel.: +49 (0) 69 380 766670
    Fax: +49 (0) 69 380 766689
    ________________________________________

    Geschäftsführer: Sebastian Reckzeh, Roberto Omezzolli
    Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 146467
    Sitz der Gesellschaft: München

  • @Finest


    Was soll ich jetzt dazu sagen? :D


    Ich hab ein kleines problem hab auf meinem server annunaki installiert und ein parr andere mods hab annunaki auch an erster stelle aber das max level ist nur 120 kann wer helfen
    Dinos spawnen nurnoch im low Lvl.


    Ich sag ja, einmal anpinnen und als Info für ALLE Kunden gut ersichtlich machen. Nicht jeder liest alle Beiträge hier im Forum. Zumal ich mal behaupte das der Großteil nicht einmal etwas von dem OverrideOfficialDifficulty weiß.


    Oder eben doch den DifficultyOffset komplett entfernen und den OverrideOfficialDifficulty auf default 5 setzen. Das entspricht dann WildDinoMax.Level 150.

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup:

    The post was edited 7 times, last by Bai Lang ().

  • Twolff hat recht ich hatte den DifficultyOffset auch nicht gefunden, Gestern. Wußte nur vom Ark Forum darüber Vielleicht solche Änderungen an alle Kunden per mail schicken , oder hier im Forum einen Thread (ne Art Patchnotes, aber für die Server) wenn Neuerungen im Dashboard usw sind . Es gibt hier im Forum schon einige Threads darüber.. Ihr könntet eigentlich Twolff bei euch einstellen, denn er hat einigen Leuten geholfen.

  • @Finest Ich denke das Low-Level Problem das viele hier haben und auch im arkforum negativ (gegen G-Portal) kundtun, liegt daran das ihr das Argument immer in der CommanLine stehen habt. Das dann auch noch mit default EINS. Was dann WildDinoMaxLevel 30 entspricht. Und der DifficultyOffset dann immer überschrieben wird. Warum wird das Argument nicht nur gesetzt wenn OverrideOfficialDifficulty ungleich NULL ist?


    Solange der OverrideOfficialDifficulty überhaupt nicht gesetzt ist, gibt es auch keinerlei Probleme mit Level-Mods wie http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=664289663 oder ähnlichen. Auch die Annunaki läuft dann in High-Level-Dino Bereich.

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup:

  • Hab den Thread jetzt erst gefunden wir werden das fixen sorry das ich das erst jetzt entdeckt habe.


    Wir bauen ein das OverrideOfficialDifficulty nicht gesetzt wird solange man es auf 0 hat und wenn man es auf 1 setzt wird es dann erst gesetzt, habe verstanden das es so am besten wäre laut @twolff

  • Also ich hatte keine Schwierigkeiten den Override zu setzen, hatte es testweise auf 6 gestellt und siehe da die Dino's fingen an bis über lv 700 zu spawnen ( mit Annunaki )

  • Ich bin gerade ziemlich verwirrt und sorry wenn ich das thema aus der versnkung hole.


    Bei mir sind folgende Grundgegebenheiten mit dem dazugehörigen outcome:


    The Center, Annunaki, DifficultyOffset=1, OverrideOfficialDifficulty=1
    Outcome: Lvl 1-120 Spawn


    The Center, Annunaki, DifficultyOffset=1, OverrideOfficialDifficulty=5
    Outcome: Lvl 1-600 Spawn


    Das passt nicht zusammen mit den Aussagen, dass es pro voller Zahl im Override 30 lvl dazu gibt, glaube das kam von twolff.


    The Center, Annunaki, DifficultyOffset=1, OverrideOfficialDifficulty=0
    Müsste ja wieder Lvl 1-600 Spawn sein, weil Annunaki wieder greift, da Override aus ist.


    Ich würde gerne verstehen wie genau diese settings zusammenspielen, aber dazu gibts nirgendwo richtige infos :(

  • Annunaki verwendet Difficulty 20 und da du den Override auf 5 gesetzt hast ( Schwierigkeit 4 welche die Dino's auf der Center Map bis max. 150 spawnen lässt )
    da diese standart auf der Center ist überschreibt so gesehen der Difficulty 20 von Annunaki den Override 5 ( So stell ich es mir vor ).


    Der Override ist im Prinzip die Difficulty Value; http://ark.gamepedia.com/Difficulty siehe unten die Tabelle

  • Noch einmal ganz kurz und bündig. Wenn der OverrideOfficialDifficulty ungleich NULL ist, dann überschreibt der OverrideOfficialDifficulty ALLES. Auch Mods. Wenn du die Annunaki nutzen möchtest, dann setz den OverrideOfficialDifficulty=0 und den DifficultyOffset=5 (je nach gewünschter Schwierigkeit).

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup:

  • Das verstehe ich. Danke :)


    Was mich aber wundert, warum gibt es bei dir pro 1.0 bei override nur 30 lvl dazu und bei mir 120?
    Hintergedanke sind mods die nicht durch annunaki erhöht werden, die könnte man ja dann hochskalieren, indem man den override nutzt, dann sollten alle mods die gleiche difficulty haben, was ja sonst mit Annunaki nicht ging.

  • Der OverrideOfficialDifficulty überschreibt die Levelerhöhung der Annunaki. Wenn du mehr willst dann musst du damit schon auf 30 und höher gehen.


    Der maximal wirksame DifficultyOffset ist 5.0. Das entspricht Level 150, also 30 Level pro DifficultyOffset.

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup:

  • Ah jetzt weiss ich was ich falsch verstanden habe.
    Difficulty Offset ist in 30er schritten und Override ist in 120er Schritte. Es ging mir nur um die Werte :D

  • Hallo zusammen,



    ich habe so ziemlich genau das Problem, dass hier beschrieben wird. Nur bei mir hilft der Lösungsansatz bei mir leider nicht. Hier mal meine Einstellungen:



    Server: G-Portal :)
    Map: Volvano -> Diese Maps lässt sich normal von der Difficulty anpassen. Ich habe das mit anderen Admins, die solche Karten hosten besprochen
    Mods: Zum Testen habe ich alle Mods runtergenommen
    DifficultyOffset=1 -> in der Webmaske von g-portal
    OverrideOfficialDifficulty=5.0



    Ergebnis: Nach einem destroywilddinos Befehl finde ich nach wie vor Level 4, 16, 40, 48 usw. das ist weder Difficulty 1 noch 5


    Was kann ich tun?

  • OverrideOfficialDifficulty ist ein CommandLine Argument. Ob das in der GUS.INI eingetragen ist oder nicht, ist völlig egal.


    Ich nutze selber TheVolcano und habe die Werte wie folgt eingestellt:
    OverrideOfficialDifficulty=10
    DifficultyOffset=5


    Wir haben auf unserem Server ein max. wild Dinos Level von 300 welches sich aus dem OverrideOfficialDifficulty=10 ergibt. (10 * 30 = 300)
    Der DifficultyOffset steht auf 5 um die Qualität der Beacon und Lootboxen entsprechend zu erhöhen.

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup: