Neuer Server 3 Einstellungen fehlen

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Hallo ich hab mir nen neuen Server gemietet und eigentlich alles richtig eingestellt nur fehlen mir 3 Einstellungen:


    1. Die Engrampunkte erhöhen (ich habe harvest auf 25 und xp auch auf 25 aber bei level 40 habe ich gerade mal 30 engrampunkte bekommen) Mir würde es auch reichen wenn man direkt 9000 Engrampoints bekommt und über das levelup die engramme freischalten kann


    2. Das Level der Tiere soll hoch sein und nicht so viele level 4 level 6 level 20 Dinos herumlaufen (also eher high level dinos anstatt low level dinos auf der Karte, und damit mein ich nicht das maximal level erhöhen)


    3. Durch Harvest 25 müsste auch der multiplikator für gewicht bei dinos und bei Menschen erhöht werden, also der Wert soll sich nicht um 10 erhöhen sondern um mehr als 10 pro level up (bei skillung)



    Das wars eigentlich auch schon, hoffe mir kann jemand helfen...entweder trage ich die befehle in der Ini ein oder sagt mir welcher punkt es im Gportal menü ist damit ich es ändern kann.


    Danke

  • 1. Das ist nicht ganz so einfach wie du dir das vorstellst. Schau mal hier: http://www.nipiro.de/ark_levelup.php


    2. Anders als das max. Level zu erhöhen wirst du da nicht weiter kommen. Wenn du den max. Level erhöhst, werden sich so nach und nach die Dino Level erhöhen. Schließt aber generell nicht aus das auch mal ein Low-Level Dino spawnt.


    3. Erreichst du wie folgt: (http://ark.gamepedia.com/Server_Configuration)
    PerLevelStatsMultiplier_Player[<attribute>]=<multiplier>
    PerLevelStatsMultiplier_DinoTamed<type>[<attribute>]=<multiplier> -> eine Angabe des Type ist nicht erforderlich, dann erhöhen sich die Stats bei jedem Dino.
    PerLevelStatsMultiplier_DinoWild[<attribute>]=<multiplier>


    0: Health
    1: Stamina
    2: Torpidity
    3: Oxygen
    4: Food
    5: Water
    6: Temperature
    7: Weight
    8: MeleeDamageMultiplier
    9: SpeedMultiplier
    10: TemperatureFortitude
    11: CraftingSpeedMultiplier

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup:

  • supi alles eingestellt fehlt nur noch zu 2 wie ich das max level erhöhe damit sich das dino level auch erhöht


    derzeit ist player max 105 und dinos sind alle max 87


    kanns du mir zeigen wie und wo?

  • Also zum Thema Dino Lvl kann ich dir sagen, dass ich z. B. in den Basiseinstellungen den DifficultyOffset auf 4 habe und OverrideOfficialDifficulty auf 20. Bei uns laufen wilde Dinos mit über Lvl 500 rum.



    Was das Spieler und Dino leveln angeht, kannste dir in der Datei anschauen. Mit den Engrampkt kann man alles erlenen. Zumindest bei uns auf dem Server und wir haben über 30 Mods am laufen.

    Files

    • beispiel.txt

      (25.93 kB, downloaded 206 times, last: )

    Die 5 Sinne des Menschen: Unsinn, Schwachsinn, Stumpfsinn, Bloedsinn, Wahnsinn
    :P

  • Ja das ist super, ich habe beides auf 8 und max dino is 87, auf was müsste ich overrideofficialdifficulty setzen um ca max level von 120 oder 150 für die dinos zu bekommen? Denn max spieler level habe ich gerade auf 150 gesetzt und die dinos sind immer noch rotzig (level 4- level 8- manchmal level 87)

  • Siehe oben erste Zeile... wenn ich mich nicht irre, geht auf the island nur bis max 4 und the center nur bis max 5...alles was du darüber machen willst, musste halt beim OverrideOfficialDifficulty höher stellen...pro Erhöhung kommen 30 lvl dazu...z.b. OverrideOfficialDifficulty 8 (+240 Level), heisst also das bei the island mit DifficultyOffset 4 und OverrideOfficialDifficulty 8 mind lvl 300 bei dir rumlaufen müssten.



    du musst natürlich vorher alle wilden dinos töten, halt mit dem befehl DestroyWildDinos.


    ansonsten stehe ich gerne für ts zu verfügung wenn du hast. ansonsten stehe ich dir hier gerne zur verfügung. 94.250.223.10:15086

    Die 5 Sinne des Menschen: Unsinn, Schwachsinn, Stumpfsinn, Bloedsinn, Wahnsinn
    :P

  • Der DifficultyOffset=5 legt die allgemeine Schwierigkeit auf dem Server fest und erhöht das wild Dino Level auf max 150 auf The Center und The Island. Erhöht aber auch die Qualität der Items in Loot Containern und Beacons.


    OverrideOfficialDifficulty erhöt hingegen über das max. hinaus das wild Dino Level. Je 1 mehr bekommen deine wilden Dinos 30 Level dazu. Also 10 wäre dann max. Level der wilden Dinos von 300, 7=210,30=300 usw.. Heißt aber nicht das keine lowlevel Dinos spawnen. Es werden weniger aber kommt auch mal vor.

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup:

  • Für andere, ich habe die lösung gefunden


    Falls irgendeine option im gportal menü einstellbar ist dann stellt sie dort ein und nicht in den inis denn egal was in der ini steht, das was im portal unter einstellungen festgelegt ist das zählt dann auch -.-
    hatte override und difficulti in den inis erhöht aber in gportal stand ein niedriger wert und gportal hat immer nur den genommen


    da hilft auch nicht die ini als konigurationsdatei hochzuladen, es wird immer zuerst der wert genommen der von gportal in der oberfläche von denen angezeigt wird

  • Das stimmt so nicht. Der OverrideOfficialDifficulty wird bei G-Portal über das Argument in der CommandLine gesteuert. Hat also Priorität gegenüber dem Eintrag in der GUS.INI. Du kannst den Parameter auch in die GUS.INI eintragen, aber NUR wenn er in der CommandLine nicht angegeben ist. Die CommandLine kannst du nicht direkt editieren. Die wird über das Dashboard generiert.


    Der DifficultyOffset wird in die GUS.INI eingetragen.


    Die GUS.INI und die GAME.INI kannst du mit dem Editor im Dashboard (KONFIGURATIONSDATEIEN) beliebig ändern. Allerdings musst du die editierten Dateien auch speichern. Der Effekt der Änderung tritt erst nach dem Server Neustart ein. Solltest du etwas ändern, aber nicht speichern, dann geht die Änderung verloren. Wenn du etwas änderst und dann im Dashboard (BASISEINSTELLUNGEN) an IRGENDEINER Stelle Speichern klicken, dann werden die Dateien mit den Werten im Dashboard überschrieben. Nach dem Server Neustart werden die Änderungen die du in den INI's vorgenommen hast im Dashboard übernommen.


    Uploaden kannst du die INI Dateien NICHT. Die werden nicht berücksichtigt. Das hat ganz einfach Sicherheitsgründe. Wenn du eine runtergeladene ini Datei nutzen möchtest, dann musst du den Inhalt mit einem Editor kopieren und in die entsprechende Datei im G-Portal Editor (KONFIGURATIONSDATEIEN) einfügen.


    Einzelne Argumente die bei G-Portal über die CommandLine eingestellt werden, müssen im Dashboard editiert werden. Leider sind die im Dashboard nicht hervorgehoben.


    Die komplette CommandLine kann den LOG-Dateien (ShooterGame-backup-<DATUM>-<UHRZEIT>.log) entnommen werden.



    Und glaub mir, das geht. Ich mache das NUR so.

    Spiele ARK Survival Evolved seit dem 03.06.15
    seit 24.06.15 auf eigenen Servern.

    ArkBannerNEU0817.gif

    :thumbup: „Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was bekommt, bedankt sich auch“, aber ein kleines Like tut es auch. :thumbup: