HP einzelner Dinos senken

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Hallo,
    gibt es in Ark eine Möglichkeit, die HP einzelner Dinos zu reduzieren? also z.b nur beim Rex?


    Mit "PerLevelStatsMultiplier_DinoTamed[0]=1.0" ändert man ja nur den Wert aller Dinos.


    LG


    Anti

  • Puh hey das ist etwas spieziell es geht bestimmt irgendwie aber So direkt gefunden hab ich jetzt nichts.

    Michael Scheid
    Systemadministrator
    ________________________________________

    OCIRIS GmbH
    Aidebachstraße 54

    81379 München
    Tel.: +49 (0) 69 380 766670
    Fax: +49 (0) 69 380 766689
    ________________________________________

    Geschäftsführer: Sebastian Reckzeh, Roberto Omezzolli
    Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 146467
    Sitz der Gesellschaft: München

  • Besser Spät als nie! Sollte damit in der game ini gehen:

    Beispiel: reduziert um ca 50% (allerdings sind denn auch Gezähmte betroffen)

    DinoClassDamageMultipliers=(ClassName="Rex_Character_BP_C",Multiplier=0.5)

    DinoClassResistanceMultipliers=(ClassName="Rex_Character_BP_C",Multiplier=0.5)

  • Skipper1978

    danke für deine Antwort.


    Nun das ist so nicht ganz richtig.

    Der Einstellung "DinoClassDamageMultipliers=(ClassName="Rex_Character_BP_C",Multiplier=16.0)" erhöht oder senkt den Schaden aller wilden Dinos, nicht die der eigenen denn dafür müsste man "TamedDinoClassDamageMultipliers=(ClassName="Rex_Character_BP_C",Multiplier=1.4)" verwenden.

    Gleichelt gilt auch für "DinoClassResistanceMultipliers=(ClassName="Rex_Character_BP_C",Multiplier=0.5)" dieser zählt nur für wilde Dinos und mit "TamedDinoClassResistanceMultipliers=(ClassName="Rex_Character_BP_C",Multiplier=2.0)" ändert man die der eigenen.


    Das ganze hilft mir trotzdem nicht da man mit Reistance zwar den Schaden an wilden Dinos verringern kann, man ihn aber auch nicht so hoch treiben kann da man sonst keine Dinos mehr tamebar werden bzw nur mit sehr sehr hohen Kosten denn der Wert hat auch massiv Einfluss auf Torpor. Außerdem muss man damit auch aufpassen da je nach Dino der Damage stark variiert.

    Das Problem ist das auf meinem Server wilde Dinos bis 480 gehen und man noch zusätzlich 480 Level draufpacken kann. Ettliche Tiere wie der Spino, Allo Carno bekommen aber deutlich mehr Leben pro Punkt als andere Tiere und nach 480 Level ist deren Hp Wert einfach mal extrem übertrieben. Vor allem beim Rex und neuerdings auch Yutra.


    Da man aber bei jedem Dino den Damage und Resitance Wert einzeln verändern kann, dachte ich, es müsste auch sowas für das Life der Dinos geben womit ich dann gezielt die eigenen Dinos verändern kann und nicht die wilden gleich mit, denn dabei gewinne ich nichts den die sollten ja ihre hohen Life Wert behalten um sie gefährlicher zu machen.


    Nunja hab jetzt so ziemlich jedes Forum durch und es gibt anscheinend echt keine Einstellung dieser Art also muss ich mir anders helfen. Trotzdem Danke.


    LG Anti


  • Sorry mein Fehler! Geht auch setze "Tamed" vor den Befehl!


    Beispiel: TamedDinoClassDamageMultipliers=(ClassName="Dodo_Character_BP_C",Multiplier=0.5)


    Und senke den Grundwert! desweiteren Nutze den link https://www.g-portal.com/wiki/…ts_pro_Level_erh%C3%B6hen und nehme

    die PerLevelStatsMultiplier_DinoTamed[0]=1.0 Befehle setze sie auf 0.2 die du ändern willst dann sollten sie auch nicht mehr so viele Punkte bekommen wobei allerdings ja auch alle andren gezähmten betroffen sind! Dies dann eventuell mit dem 1. Befehl anpassen sprich höher setzten da sie ja nicht mehr so hoch leveln können. Denke das kommt dann dem am Nächsten was Du vor hast.


    Gruß


    Skipper

  • Da ja alle anderen getamten Dinos mitbetroffen sind, nützt mir das ja nichts. Ich kenne die Befehle alle und habe sie auch hundertfach in meiner Ini. Das Problem ist aber weiterhin das bestimmte Tiere wie Rexe einen ganz anderen internen Multiplikator haben und das deswegen der Wert so hoch schießt. Da ich auf meinem Server eben auch wilde Dinos habe die sehr viel Schaden machen (so gewollt um es schwerer zu machen) würde ein starkes absenken der Grundwerte, jeden Spieler verzweifeln lassen der was anderes als einen Rex oder Spino reitet. Die einen Tiere bekommen nen Megaschub an Hp, andere nicht und das ist worum es hier geht. Aber nunja, ich werd halt damit leben müssen das ein Rex einfach dann irgendwann OP ist.


    LG


    Anti