Citadel vs. Dark and Lights

  • Hallo Ihrz,


    Die ersten Stunden von Citadel Forged with Fire sind durchlaufen und die ersten Eindrücke gesammelt. Genauso Dark and Light. Beide Spiele haben Potenziale und jedes auf ihre eigene Weise haben Vorzüge. Nur welches hat das Zeug? Bin auf eure Gedanken gespannt. Schwanke welchen Server ich mir zulegen soll. Welches macht den besseren momentanen Eindruck.

    Liebe Grüße

    Euer Reideen82

  • Hi Reideen82,


    Citadel hat mir die erste halbe Stunde besser gefallen, aber dann ab Level 10 kommt doch etwas frust auf. Man level extrem langsam, finde es gibt nur sehr wenige mobs zum Umklatschen. Der Besen mit Level 10, naja die guten 7 Sekunden Flugzeit reicht genau aus um durch Fallschaden zu steben, mMn bringt der ganu gar nichts, außer dass man ihn skilln muss um später an die Guten zu kommen. Zu wenig Skillpunkte und man weiß auf Level 10 nicht was zuerst. Obwohl wir zu dritt gespielt haben, war es mehr mühsam.


    Dark & Light ist natürlich die Performance naja, noch etwas wackelig. Dafür gefällt mir das Skillsystem viel besser und die Charakterauswahlmöglichkeiten noch mehr. Mobs sind zum Teil extrem starke in den Startgebieten, aber dafür gibt es ja die Stadtwache :P


    Bei mir wird es asap D&L - wobei neue Gesichter dann auch sehr willkommen sind :)


    lg,

    Xio

  • Hi Xio,


    so ähnlich hab ich es auch festgestellt. Jedes der beiden Spiele bringt seinen Reiz mit. Das Skillsystem von Citadel erinnert mich zu stark an frühere MMO´s was für Leistungssteigerung am Charakter immer noch ein gutes System ist, aber um Sachen zu craften halte ich es für fehl am Platz, da mag ich schon eher ein System wie in DnL was durch immer wiederkehrende Aufgaben Sachen freischaltet und verbessert. Ist doch wie bei uns Menschen. Wir lernen auch durch Erfahrung an wiederkehrenden Dingen.


    Auch das Tamingsystem in DnL in meinen Augen besser.


    Wie Xio sagte es kommt in Citadel Langeweile durch langsames Leveln hoch. Ich hab die Erfahrung gemacht das Gegner an mir vorbei Laufen ohne mich zu beachten. Keine Gebäude oder Menschen angreifen wenn man am Haus bauen beschäftigt ist. DnL dagegen ist schon sehr herausfordernder. Wie oft ich mein Haus schon erneuern durfte, weil Gevatter Tod mich findet, war schon enorm.


    Da auf vielen Seiten Citadel als Survival MMO geführt wird, kann ich auch da nur sagen es ist ein MMO mit Housing mehr nicht. Survival ist wenig vorhanden.


    LG

    Reideen82


    P.S.: Dennoch werd ich beide Spiele beobachten. Mal sehen welches sich durchsetzen wird.

    Liebe Grüße

    Euer Reideen82

  • Ich persönlich find Citadel sehr halbherzig. Weniger zubieten und deshalb auch eine bessere Performance. Ich mag weder das skillen und wie die Charaktere laufen tut mir weh.

    Meiner meinung nach hat DnL mehr Potential. Jetzt gibt es ja wöchentliche Updates in den NEWS und Patches. Bin gespannt.


    Gruß

    Bully

  • Beides sind spannende Titel, bei beiden steigen die Spielerzahlen kontinuierlich. Für ein EA Titel läuft Citadel wirklich sehr smooth (bis auf die FPS aktuell), aber die Jungs von Blue Isle sind halt wirklich am Ball und wenn der Contentplan aufgeht, dann wird das Spiel deutlich an Tiefe zulegen. DnL muss einige Bugs noch fixen, wird aber immer besser.