Meinung zum Support

  • Hallo,


    Ich wollte mich bei dem G-Portal Support bedanken für den Schnellen Support

    Wenn ich ein Ticket erstelle dauert das nur 1-2 Minuten bis einer drauf antwortet

    Vielen Dank dafür.

    _106479_Medium.jpg

    Mit freundlichen Grüßen AimXeZ

  • Ich war jetzt einige Zeit nicht online und bekam von Mitspielern zu hören, dass der Server offline Sei...
    Heute fand ich die Zeit um den Server neu zu starten, doch was ich dort sah, lies mir echt schon die Galle steigen...
    Unter "Meine Server" befand sich zwar ein Server, jedoch nicht mit meinen Daten und auch nicht mit meinen Savegames, Configs, Passwörtern und Mods ...

    Ich warte nun schon seit fast 3 Stunden auf eine Antwort zu meinem Ticket und nichts tut sich....
    Gut und schnell ist definitiv anders!
    :thumbdown:

  • Es geht um einen Post in dem ich mich darüber beschwert habe das mein Server offline genommen wurde weil der Supportmitarbeiter es uncool fand das ich ihm eine negative Bewertung gegeben habe. Wozu gibt es die Funktion überhaupt, wenn man nach Benutzung bestraft wird? Ich bezahle für eine Dienstleistung und ihr verwährt sie einfach?

    Außerdem ... wenn ich gegen Regeln verstoße, würde man mir das nicht dann auch sagen? Ich denke die Person wollte nur sein schlechtes Verhalten vertuschen. Ist in der Regel leichter als seinen Fehler zuzugeben und sich zu entschuldigen.

    Achja ... und die negative Bewertung war definitiv gerechtfertigt. Immerhin wurde mein Server mitten im Betrieb ohne Vorwarnung gestoppt. Meine eigene Vorwarnung wurde unterbrochen, obwohl hier im Forum steht das man dies nicht tun soll. Ein sinnloser Server neustart, obwohl mein Problem nichts mit dem Gameserver zu tun hatte.

    ~ vi veri veniversum vivus vici ~

  • ja ich kenne das Ticket, allerdings wusste ich nicht mal das hier darüber was gepostet wurde, gebe es aber gerne weiter. Soweit ich weiß wurde dein Problem schnell behoben und aufgestoßen ist dir der Serverneustart. Will nicht besser wisserisch klingen aber wenn ein Serverneustart soviel unmut bei dir auslöst dann frage ich mich was passiert wenn mal ein wirkliches Problem vorliegt... aber man kann es ja bekanntlich nicht jedem Recht machen.

  • Der Neustart wäre kein Problem gewesen. Das Verhalten der Person ist das Problem: Server einfach offline lassen und das Ticket schließen? Sich über die Benutzung einer von euch bereitgestellten Funktion aufregen? Einen harten Shutdown durchführen, obwohl die Person selbst sagt sowas darf man nicht machen?
    Ich hätte auch gleich sagen können, das auch der 11. Neustart keine Veränderung bringt. Kein Grund alle Spieler vom Server zu kicken, weil man in eile ist.

    An wen wird es denn weitergegeben? Würde mich dann gerne selbst bei der Person melden.
    "Es wird weitergegeben" höre ich jetzt zum 3. mal.

    ~ vi veri veniversum vivus vici ~

  • Ich suche es raus und teile Ihm / ihr mit das man sich bei dir melden möge, ich habe gesagt das nach dem "unnötigen" neustart die Meldung im Webinterface verschwunden war, wahrscheinlich Zufall.

  • Nein. Der Server war offline und das Webinterface spinnt noch immer rum. Daran hat sich bisher nichts geändert und das wird auch kein weiterer Neustart bringen. Zumal den Gameserver neustarten wohl kaum Probleme mit dem Voiceserver lösen kann ... Sowas passiert eben wenn man in Eile ist und nicht gründlich arbeitet ... war hier bisher nie ein Problem ... aber dann einfach den Server offline lassen und weiter abbuchen? Ich bezahle für nen offline Server, weil der Mitarbeiter bei euch so schnell eingeschnappt ist?!

    Naja, ich gehe mal davon aus es wird weiter unter den Teppich gekehrt...

    ~ vi veri veniversum vivus vici ~

  • Kharnarius:
    Da gebe ich dir Recht,

    in meinem Support-Ticket von mir wird auf der einen Seite patzig geschrieben ich soll ein Backup meines Servers einspielen, so wie es sich für einen ordentlichen Serveradministrator gehört.
    Im Nächsten heißt es dann dass die Backups so lange nicht aufgehoben werden...
    Irgendwie widersprüchlich... Aber anscheinend ist es Standard mit Kunden so zu Kommunizieren die seit 2015 Ihr Geld da lassen...

  • Manche wolle es gar nicht das man Ihnen hilft, die wollen sich einfach beschweren, nun gut jetzt hattet Ihr eure Plattform dafür. Wenn Ihr wirklich Hilfe wollt bin ich gerne da.

  • war sogar grad auf deinem ts drauf um das zu klären warst aber wohl grad afk :)

    Ihr habt eine Telefonnummer. Die würde ich dann schon wählen, wenn ich direkt mit jemanden sprechen möchte. Ansonsten sind mir schriftliche Aussagen einfach lieber. Außerdem warte ich auch lieber auf die zuständige Person die das dann klärt und auf die Ergebnisse der nächsten Gruppenbesprechung bei uns.



    MisterSecond, ich verstehe das widersprüchliche Verhalten auch nicht. Bisher war der Support immer in Ordnung, alles lief und Schwierigkeiten wurden schnell gelöst. Doch dann kamen die unglücklichen Wartungsarbeiten, gefolgt von Fehlern, gefolgt von einem Verhalten das definitiv kundenfeindlich ist. Im Ark Subforum ist ja ein weiteres Zitat zu finden, dass ich ebenfalls nicht nachvollziehen kann (bzgl. einer Modmap)

    ~ vi veri veniversum vivus vici ~

  • Richtig, aber die, die angeblich "gerne" helfen wollen stellen sich scheinbar mit Absicht dumm und helfen unterm Strich keinen Stück weiter.
    Wie ich bereits mehrmals im Ticket geschrieben habe, schalten Sie bitte meine Server offline und erstatten Sie mir die verbleibende Zeit zurück.
    Dieses ewige hin und her reicht mir so langsam

  • Ich habe deine Telefonnummer nicht und wenn die Geschäftsleitung schon nach Feierabend sich hinstellt auf deinen TS kommt um die Sachlage zu klären ist es ebenso gut wie ein Telefonat oder?


    Gerne löse ich eure Gameclouds auch auf und erstatte das restliche Guthaben man soll bekanntlich niemanden zwingen irgendwo zu bleiben wo er nicht bleiben will, also alles gut, bitte Ticket aufmachen und ich werde es veranlassen.