Client Mod oder Server Mod?

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Huhu alle zusammen.

    Ich setze zum allerersten mal einen Arma 3 Server hier auf und wollte um Rat bzw. Hilfe bitten.
    Es geht um folgendes:

    Ich möchte die Mission namens "The days after zero" im Multiplayer für 5 meiner Freunde und mich zum laufen kriegen.
    Diese Mission setzt einige Mods voraus die man haben muss, um diese tolle und spannende, ich nenne sie mal, besseres DayZ spielen zu können.

    Ich weiß aber leider absolut nicht, welche Mod ich zur "Client" Seite und welche zur "Server" Seite gebe.
    Weiß da jemand eine passende und 100%ige Erklärung was wohin kommt bzw. wie weiß ich Bescheid wohin, welche Mod gehört?

    Eventuell kann mir ja einer von euch sogar direkt sagen, wo was hin kommt.
    Dafür wäre ich natürlich noch viel dankbarer. Die Erklärung tut es aber natürlich auch! :)
    Je nachdem wie ihr grad Zeit habt.

    Folgende Mods möchte ich laufen haben und müssen auch ALLE zum Server oder Client hinzugefügt werden?

    CBA_A3
    Ravage (Die Zombie Mod)
    CUP Terrains Core
    Chernarus Redux (die Map wo die Mission spielt)
    JRSR Sound Mods (Sound Mod)
    Blastcore Edited (Sound Mod)
    CUP Weapons, Vehicles und Units
    Enhanced Movement
    Alle RHS Mods
    WarfareThai EX
    Reduced Weapon Sway -50%
    MRB Voice Stop

    Hoffe wirklich auf Hilfe da ich absolut 0 Plan habe was ich zu Client und was ich zu Server packen muss und OB ich denn alle zum Server hinzufügen muss.

    mfg. Holy

  • Hey HolyFistHD ,



    ziehe die Mods aus "Verfübar" zu "Server" rüber, verwende einfach "Client" nicht...

    Ich habe es damals immer nur in "Server" via Drag & Drop rein gezogen.


    Ich verstehe unter die Unterschiede nur so - alle die in Client sind müssen via Workshop heruntergeladen werden, alle die in Server sind laden während du dich mit dem server verbindest -

    (Dies ist meine Vermutung)


    Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, schreibe ein Support Ticket, es wird auch noch heute beantwortet.

    Ansonsten hier auch noch einmal ein Beispiel: https://armaworld.de/index.php…h-mods-auf-meinem-server/
    Sogar eine Anleitung via G-Portal


    MfG

    Für Support stehe ich auch gerne im Discord zu verfügung


    315139295201460234.png

  • Huhu Sniker !

    Danke dir vielmals für die flotte Antwort.
    Kann sein das man wirklich alles einfach zur "Server" Seite ziehen muss.
    Ich habe aber an so vielen Stellen gelesen das es da Unterschiede gibt.
    Möchte da also nichts falsch machen.

    Danke auch für den Link, der hat mir auch ein bisschen weiter geholfen. :)

    mfg. Holy

  • Hey HolyFistHD ,


    Ja, wie gesagt ich habe es damals bei meinen Arma3 Server ebenfalls gemacht,

    habe derzeit einen ARK Server aufgestzt, kann leider dir mein backup nicht zukommen lassen...

    da dieser mit dem switch verloren ging, aufm PC habe ich ihn ebenfalls nicht mehr da ich mit Arma soweit abgeschlossen habe...


    Wenn du dir wirklich sicher gehen willst, dann erstell bitte ein Ticket im Supportbereich.


    MfG.

    Für Support stehe ich auch gerne im Discord zu verfügung


    315139295201460234.png

  • Moin,


    ich meine gelesen zu haben, dass Mods, die auch auf dem Client laufen und verfügbar sind, Mods sind. Und Servermods, Mods sind, die nur auf dem Server laufen und nicht auf dem Client.


    ExileServer ist ein Servermod, weil er nur auf dem Server läuft. Exile ist ein MOD weil er auf dem Server und dem Client läuft.

    CBA_A3 ist ein MOD, da er auf dem Server und auf dem Client läuft. (Dabei sollte CBA_A3 als erstes in der Modaufstellung stehen, wegen den Abhänigkeiten anderer Mods)


    ExileServer = SERVERMOD

    Cup_Core usw. = MOD

    RHS ... = MOD

    CDAHMOD = MOD

    Ich kenne leider nicht alle Deiner Mods, sonst hätte ich Dir ne Liste gemacht.


    Wenn Du also auf Deinem Client Mods hast, die Du auch auf Deinem Server laufen lässt, sind das MODS. Die MODS, die nur auf dem Server laufen sind SERVERMODS.


    Hoffe ein wenig geholfen zu haben :-)