Eigenen Procon Server einrichten

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Moin.
    Die letzten Tage Ärger ich mich nur noch mit Procon rum. Ständig hängt sich das Teil bei meinen 2 Servern auf.
    So kann man nicht arbeiten...
    Deswegen wollte ich mir einen eigenen Layer Server auf meinem Root einrichten.
    Hat da jemand ahnung davon?
    Ich komme damit momentan nicht so klar. Ich habe die Configs etc. vom FTP g-portal gezogen.
    Die Einstellungen danach noch etwas angepasst. Die Procon Service habe ich in den Diensten hinzugefügt.
    Firewall wurde auch angepasst. Nur leider kann ich nicht verbinden.
    Kennt jemand ne Anleitung oder kann mir hier weiterhelfen?


    Danke im Vorraus.


    Gruß
    Anti

  • du gibst im Prinzip nur die IP an die der BF4 Server hat und den RCON Port der dahinter in Klammern steht
    und im Procon einfach den Username leer lassen und das gesetzte Admin Passwort bzw Rcon Passwort einfügen


    Ich selber habe mein Procon auf meinem Root für 4 BF3 Server 1 BFBC2 und 1 BF4 Server laufen und das klappt ohne Probleme


    würde bei mehreren Servern die Procon auf einzelne Programme unterteilen da Procon nicht wirklich toll optimiert ist und den hang dazu hat zu laagen wenn mehrere Server auf einem Dienst laufen