BF4 Server seit 1 Woche nicht mehr spielbar

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Hallo Jungs,

    ich bin nicht nur seit Jahren Kunde bei euch, sondern auch Founder eines Platoons mit ca 160 Spieler. Etliche davon spielen als VIP User auf den WBKS Servern und sehen ingame täglich die Werbung für g-portal.

    Seit nunmehr 1 Woche sind sämtliche Server von WBKS (10) nicht mehr spielbar, da wohl unter Angriff.

    Wir haben Pläne für einen eigenen BF Server, aber die aktuelle Situation macht mir Sorge. Sind die Probleme nicht zu beheben? Muss man einen teuren ESL Server mit dem umworbenen DDOS Schutz nehmen um diesem Problem zu umgehen oder hat man dort die gleichen unlösbaren Probleme?
    Was sagt eure langjährige Erfahrung, wie lange dauert so etwas im Schnitt?

    Danke für ein paar nützliche Infos
    Rieke

  • Der DDoS Schutz gilt für alle Produkte, auch bereits für eure. Das Problem ist das dies Fake User sind die sich verbinden, da hilft der DDoS Schutz nicht, denn das sind Layer7 basierende "Angriffe". Wir können die IP auch nicht blocken, da die Verbindungen von EA / DICE aufgebaut werden, und wir die richtige IP des "Spielers" erst sehen wenn er auf dem Server ist, und dazu kommt es ja nichtmal. Im Grunde kann man nichts dagegen tun, dass muss DICE / EA fixen

  • Da so etwas ja öfter vor kommt, wie lange war sowas in der Vergangenheit? Ist jetzt ja schon über eine Woche, damit würde ja ein einziger Idiot - ohne das man etwas gegen ihn tun kann, auch eure Firma lahm legen, denn nach ein paar Wochen kündigt man ja die Server, weil es keinen Sinn macht sie zu bezahlen, wenn sie dauerhaft nicht spielbar sind.

    Gibt es eine Kontaktstelle bei DICE, damit die überhaupt etwas davon erfahren, was sie fixen können? Informiert ihr als Kunde von Dice/EA diese darüber?


    LG

    Rieke

  • Hallo,


    das ist leider wie gesagt ein Layer7 Problem. Jemand tut mit fake Accounts Verbindungen herstellen zu euren Servern und somit die Warteschlange blockieren. Leider sehen wir erst die IP des Spielers wenn er sich verbunden hat. Das passiert aber nicht. DICE haben wir dieses Problem vor bereits nem halben Jahr mitgeteilt.

  • Es ist schon wieder eine Woche um und die Server noch immer nicht spielbar. Also wenn Dice nichts tut, ihr nichts tun könnt (auch nicht auf den teuren DDOS geschützten Servern) dann kann also jede Community einfach nur ihre Server kündigen wenns irgendwem nicht passt, weils nicht mehr aufhört ?


    Macht ja irgendwie dann wenig Mut irgend etwas auf zu bauen, wenns jedes Script Kiddy dauerhaft zerstören kann, wie überlebt ihr sowas?


    LG

    Ne frustrierte Rieke