Patch Notes- Current (v181.0)

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Current Version: 181.0 (CURRENTLY DEPLOYING TO ARK OFFICIAL SERVER NETWORK)
    * Re-enabled Official ARK Server item uploads to Steam Inventory: had disabled it due to a dupe bug which is now fixed ;)
    * Official Servers are now upgraded to the equivalent of "2.0" difficulty, rather than 1.0
    * Added two more player and dino levels, to get more engrams for the new goodies
    * Shader Model 4 (DX9, DX10) mode now looks a TON better, with proper light intensities, shadows and night lighting and dynamic lighting
    * NEW DINO: Plesiosaurus (with custom saddle!)
    * NEW DINO: Ichthyosaurus (with custom saddle!)
    * Players are no longer allowed to carry more than 20% over their maximum Inventory Weight, as this was otherwise exploitable when standing on Dinos.
    * AFK kick Timer at spawn/respawn screen: server configurable, default 40 minutes
    * Structure Paint effect looks much better and fully covers the surfaces
    * Preparation for tomorrow's Mac & Linux game releases :)
    * Removed Weight limits on Smithy, Fabricator, and any other Structures which accidentally still had them
    * configurable server auto save interval
    * pipes/cables are no longer considered "enemy" foundations that prevent building nearby
    * Obelisk terminals no longer get an auto-demolish timer
    * Sabertooth level-up damage scaling ramp reduced by 50%
    * In online PvP, use of sleeping bags now triggers cooldown to all your sleeping bags nearby.
    * Taming with Higher Taming Affinity now increases base level of dino up to 50% if 100% effectiveness, improving its base statistics (previously wasn't doing much, was only generally increasing their damage)
    * Added missing mammoth dossier
    * Using spyglass now shows Floating HUD of Dinos, Players, or Structures that you are _directly pointing at_, for long range reconnaissance
    * C4 can now be placed & detonated underwater
    * Buff timers no longer 'appear' to reset when you relogin
    * Dragging a body no longer removes your FPV hands (bug required players to manually switch to weapon and then back to hands to restore their hands :-P )
    * Various minor bug fixes
    * Nonviolent Taming method for Ichthyosaurus (will follow-up with implementation for all Herbivores soon)


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wer wartet mit? :evil:

  • Selbes hier... Server stand ungewöhnlich lange im update Modus und lässt sich jetzt nicht mehr starten.
    Neuinstallations Option ist verfügbar was mich nicht so positiv stimmt.

  • Hier mal die Patch notes auf Deutsch für alle die es nicht so mit dem Englischen haben.


    181.0
    Stand: 30.06.2015 – 23:28 Uhr




    • NEU Der „Sammelschaden“ der an einer Ressource verübt werden kann, wurde angepasst (Beispiel: ein kleiner Dilo der nur wenige Ressourcen gibt wird durch einen T-Rex-Biss nicht mehr auf wundersame Weise mehr Fleisch abgeben, als theoretisch da ist)
    • NEU Der Upload von Items von offiziellen ARK-Servern ins Steam-Inventar ist nun wieder möglich.
    • NEU Die offiziellen Server wurden auf „Schwierigkeitsgrad 2.0″ hochgesetzt (vorher: 1.0)
    • NEU Es wurden jeweils 2 Level für Spieler und Dinos hinzugefügt.
    • NEU Die Shader-4 Modelle (DirectX 9 & 10) sehen nun VIEL besser aus, in Verbindung damit wurden auch die Belichtung generell, die dynamische Belichtung und die Schatten überarbeitet.
    • Neuer Dinosaurier: Plesiosaurus (mit eigenem Sattel)
    • Neuer Dinosaurier: Ichthyosaurus (mit eigenem Sattel)
    • Neue Struktur: Giftgas-Falle
    • Neues Feature: Emote Wheel
    • NEU Spieler können nun nicht mehr als 20% ihres maximalen Inventargewichtes tragen (dies war in Verbindung mit dem stehen auf dem Rücken eines Dino´s exploitbar)
    • Nicht-gewalttätige Zähm-Methode für den Ichthyosaurus (bald für alle Herbivoren verfügbar!)
    • AFK Kick Timer im Spawn/Respawn-Screen – kann in den Serverkonfigurationen eingestellt werden – Standart: 30 Minuten.
    • Strukturbemalungen sehen nun viel besser aus und bedecken die Oberfläche komplett.
    • Vorbereitungen für den morgigen Mac- & Linux-Release des Spiels.
    • Maximalgewicht der Schmiede und des Fabrikators verdoppelt.
    • NEU Die Gewichts-Limitierungen von einigen Schmieden, Fabrikatoren und anderen Strukturen, die diese eigentlich nicht mehr haben sollten wurden entfernt.
    • Der automatische Server-Speicher-Intervall ist nun einstellbar.
    • Rohre und Kabel werden nicht länger als „gegnerische“ Gebäude gewertet, die das platzieren von neuen Gebäuden verhindern.
    • Es wird nicht länger ein Auto-Zerstörungs-Timer im Terminal des Obelisken angezeigt.
    • Die Schadensskalierung des Säbelzahntigers („Sabertooth“) pro Levelaufstieg wurde um 50% reduziert.
    • NEU Auf PvP-Servern wird nun eine Abklingzeit auf all euren Schlafsäcken in der direkten Umgebung ausgelöst, ein Schlafsack benutzt wird
    • Das Zähmen mit einer höheren „Taming Affinity“ erhöht nun das Basis-Level des Dinos undseine Basis-Stats (vorher wurde lediglich der Grundschaden beeinflusst)
    • Das fehlende Mammoth-Dossier wurde hinzugefügt.
    • Wenn ihr das Fernglas benutzt werden nun alle Dinos mit einer schwebenden Anzeige („floating HUD“) dargestellt, auf die ihr mit dem Fernglas zielt – für Aufklärung auf größere Distanzen!
    • C4 kann nun unter Wasser platziert und gezündet werden.
    • „Buff-Timer“ sollten nun nicht länger zurückgesetzt werden, wenn ihr reloggt (sie wurden nie wirklich zurückgesetzt, lediglich die Anzeige erweckte den Anschein)
    • Mod-Entwickler können nun die Minimap und die Spawn-Regionen überschreiben
    • Wenn ihr einen Körper zieht sollten eure Hände in der First-Person-Ansicht nicht länger verschwinden (durch einen Bug mussten die Spieler nach dem tragen erst auf eine Waffe und dann wieder auf die Fäuste wechseln, um die Hände wieder zu sehen! )
    • viele kleinere Bugfixes

    Irre können nicht in die Irre geführt werden. 8o