Nach 10 Jahren, Kündige ich euch ;)

  • Hallo G-Portal,

    nach 10 Jahren Kunde bei euch, werde ich nun zur Konkurrenz wechseln.


    Zum wiederholten male, installiert ihr einen Server neu, ohne mit dem Kunden vorher zu reden ob eine Sicherung gemacht werden muss.

    Ich bin selbst Informatiker, Datensicherung ist das A und O in der IT.

    Ich bin zu euch gekommen und selbst weniger Stress zu haben, mit euch habe ich den Stress erst.


    Mich dann über das Ticketsystem als Lügner hin zu stellen ist das dreiste überhaupt noch.


    Ihr wart mal gut gewesen aber das ist leider vorbei.


    LG

  • Ticket erstellt zwecks Problem.


    Ohne was zu sagen, zu fragen oder sonst was einfach gelöscht.


    Das zum zweiten mal innerhalb eines Jahres.


    So laufen euch die Kunden weg ;)


    Hab den Server nun auch gelöscht, wird nicht mehr benötigt.

  • Kein Mensch löscht Tickets, die Funktion gibt's bei uns gar nicht... hab ich auch grad in der DB geprüft da wurde kein zweites TIcket erstellt und auch nichts gelöscht. sorry wenn ich das so deutlich sagen muss. Kann gerne die Logs etc. auch hier reinstellen

  • Hi,

    sry etwas zu kurz ausgedrückt.


    Es gibt zu dem Fall nur ein Ticket.

    Was gelöscht/neu installiert wurde ist der Gameserver.


    Ein gelöschtes Ticket wäre nicht das Problem.

  • Hi,

    ich finde keine Option mich von G-Portal zu löschen.


    Wie kann ich das angehen?

  • Hallo,


    normalerweise gestehe ich jedem Menschen Fehler zu, aber ich arbeite selbst im Support einer Firma die mit Daten von Kunden umgehen muss und bin richtig sauer, dass der Support von GPortal derart fahrlässig mit den Daten seiner Kunden umgeht.


    Ich hatte Probleme mit unserem Server (Starbound) da sich dieser nicht mehr starten ließ (war innerhalb weniger Sekunden wieder offline).

    Hab ein Ticket geschrieben und bekam die Antwort ich solle probieren ob es wieder funktioniert.


    Der Server war wieder online, aber alle Dateien waren weg (Mods, Universe Dateien, einfach alles)

    Niemand hat mich vorher gefragt, ob ich ein Backup habe. Der Support selbst hat sich nicht einmal darum gekümmert das selbst in die Hand zu nehmen.

    Das ist doch das Normalste auf der Welt, dass man vorher alle relevanten Daten sichert...


    Tja, als Entschädigung wurden mit zusätzliche Spieltage angeboten, welche alles was wir gesammelt und gebaut haben aber auch nicht zurückbringt.

    War nicht lange Kunde von GPortal aber nach dieser Aktion sieht mich hier sicher niemand mehr.:thumbdown::thumbdown:

  • Kann ich verstehen, aber für Backups sollte man auch selbst sorgen und sich nicht auf andere verlassen.


    Am besten per FTP dann ist es auch noch da wenn am Server was passiert.


    Aber ein Hinweis auf Datenverlust wäre sicher angebracht gewesen.


    Viel Erfolg beim neuen anbieter deiner Wahl.


  • Ansich würde ich zustimmen.


    Aber was sollten in seinem Fall die Konsoleros machen ?


    Ein Backup per FTP ist nicht möglich.


    Jedeglich das Backup über die Cloud. Und sofern man selbst nich daran denkt (is keine Seltenheit) sind die Daten unwiederruflich weg.


    Die Technik hat sich zwar weiterentwickelt (Ark Server PS4 etc), jedoch nich weit genug um eigenständig solchen "Problemen" als nicht PCler vorbeugen zu können.


    In so einem Fall sollte es eine Alternative geben, damit so etwas nicht doch passieren kann, oder gegenfalls man den Anbieter im Rücken hat, der das ganze noch "retten" kann.


    In vielen Fällen is es jedoch Selbstverschulden, wenn Daten weg sind...

    Kenn das noch zu gut aus meiner PC Zeit bei Ark wo man sehr sehr viel rum experiementiert hat, und so den Server gecrasht sowie alle Daten verloren hatte...


    Aber dies war dann ebend Eigenverschulden woraus man eigentlich lernen sollte. Jedoch sehen das viele immer anders....

  • Hab ich bei der X-Box auch gemerkt das da keine Ordner Kopiert werden können.


    Deshalb ja der Satz mit Hinweis auf Datenverlust seitens G-Portal.


    Ich denke es liegt aber an MS und Sony die es verbieten was mit FTP zu machen nicht am Anbieter.


    Wäre gut wenn man einen Cloudspeicher für ein paar Euro dazu buchen könnte um ein Backup zu sichern.

  • Recki schaut euch mal "veeam" an :-)

    Easy Going Enterprise Backup Lösung mit guten Support, inkrementellen Backup.

    Backup in die Cloud, auf Interne, Externe Platte, NAS, Tandberg Band Sicherung. Einfach alles was man in Zeiten wie diesen braucht.

    Und eine geniale Job Builder Archtektur :-) Div. wissende Partner gibts auch zu Hauf im deutschsprachigen Raum ^^


    Und wenn eure Hardware Dell/EMC basierend ist wirds mit den Preis sicher auch hübscher ^^


    Lg Wintics