Start Grid/Expansionserver

  • Hi, ich war gerade auf einem G-Portal Server auf dem die Start Zone A1 war und auf einem auf dem schon mehrere Karten verknüpft sind.

    Wie kann ich das auf meinem Server machen?

  • Das hab ich auch ebend im Ticket gefragt, wie Streamer schon mehrere Cluster hosten können.

    Die Antwort die kam war folgende , hoffe ich kann euch damit helfen.


    Lieber Kunde,



    aktuell bieten wir nur die standard Einstiegskarte für ATLAS an. Diese ist als HomeServer konfiguriert. Ein Homeserver hat ein Levelcap auf Level 8 bei ATLAS. Diesen können Sie umgehen, in dem Sie folgendes tun:



    1. ClampHomeServerXP deaktivieren

    2. NoDiscoveriesMaxLevel auf 100 setzen



    Wir werden zeitnah eine selbst gebaute Map für einen 1 Grid ATLAS Server zur Auswahl stellen, welche sowohl Spawn Zonen, als auch alle Biome und insgesamt mehr Abwechslung bringt.



    Expansion Server, sprich Kartenerweiterungen erwarten wir bis zu Neujahr implementieren zu können. Natürlich werden wir dir die Zeit, die bis dahin abläuft gutschreiben!



    Dein GPORTAL Team



    Mit freundlichen Grüßen / best regards

    BradF

  • Naja es gibt ja die möglichkeit über das releaste Entwicklertool seine eigene Karte zu erstellen, wie es eben GPORTAL machen wird.


    Leider ist das Tool ziemlich unübersichtlich bzw. gibt es keinerlei beschreibung, wie es genau funktioniert.


    Bisher habe ich auch keine Tuts etc. von jemandem gefunden, der etwas Ahnung bzw. es geschafft hat, die Map zu bearbeiten.


    Ggf. haben die Leute irgendwo eine Karte direkt heruntergeladen und eingefügt.

  • Ich habe meine Custom Map fertig. Allerding hat GPORTAL momentan den Riegel vor Custom Maps geschoben bzw. die nötigen Rechte für die FileZilla Server noch eingeschränkt.


    Habe dazu heute ein Support Ticket verfasst, als Antwort wurde mir gesagt, dass es wohl "bald" möglich sein wird...

  • Custom Map, bedeutet eine von mir erstellte Map. Diese kann so groß sein wie sie will und dürfte unabhängig von den Slots bei GPORTAL sein. Da ich allerdings keinen ROOT Zugriff auf meinen eigenen Server habe, konnte ich die Map bisher nicht implementieren.


    Eine Custom Map ist komplett konfigurierbar. Du kannst z.B. auf einem Quadrat dann 15 Inseln platzieren aus verschiedenen Biomen (Eis, Wüste, Tropen...). Die Routen/Spawn von Events einstellen.


    In meinem Fall ist es eine 2x2 Map mit 4 Biomen, NPC Event Spawns und 2 Homeports (2 Quadrate auf denen man spawnen kann)