Neuling

  • Guten morgen / abend.


    Also ich versteh das noch nicht ganz hier alles.


    Was muss ich nun genau buchen machen damit ich die ganze map spielen kann? habe die 15x15 map ausgewählt aber hänge mit meinem schiff nun an der wall fest. wasser drückt mich immer an die wand so das ich perma stuck bin :D


    bin schon so weit verzweifelt das ich den server am liebsten offline nehmen will und einfach was anderes zocken will -.-

  • Hey Morgen ,

    wenn du die komplette map spielen willst brauchst du 15server, hast du die gebucht?

    1 masterserver +1 expension map =2 maps , 1 masterserver + 3 expension server = 4 Maps. Du kannst wenn du nur den Masterserver hast nur eine map spielen (z.b. die 4 biom map) um REisen zu können brauchst du mindestens 2 server. Wie gesagt 1 Kartenteil (mit mehreren Inseln,kein Reisen) = 1 Server.gruß

  • Für ein Tile auf einer Map benötigst du einen Server, was derzeit bei der Bestellung 10 Slots entspricht.


    Für Starter und Einzelspieler oder Kleinstgruppen empfiehlt es sich die 1x1 All Biomes map zu verwenden, hier hast du alles zwar recht gepackt aber auffindbar auf einem Tile mit vielerlei Inseln.


    Für jedes weitere Tile einer Map brauchst du dann zusätzlich zu deinem Master Server welcher selbst ein Tile hostet, dann weitere Expansion Server, ebenfalls je 10 Slots (Minimum) beim Bestellvorgang.


    Wenn du demnach eine 2x2 Map spielen willst und diese auch komplett befahren möchtest, also alles auf der Map sehen willst brauchst du bei der Bestellung 40 Slots. Diese 40 Slots können dann alle dem Master Server zugewiesen werden und im GUI auf der G-Portal Webpage findet sich dann ein Button mit Expansion Server hinzufügen. Der teilt dann die Slots die der Masterserver alle hat auf Masterserver und Expansionserver gleichmäßig auf. Minimum wäre dabei 10.


    Ebenfalls ist es möglich, dass du eine größere Karte nimmst, allerdings nicht alle Tiles mit einem Expansion Server besetzt. In Tile's welche keinen Expansion Server zugewiesen haben kannst du nicht hineinfahren, allerdings wenn es nur ums erforschen geht können Expansion Server mit einem Neustart neuen Tiles zugewiesen werden, also du kannst so mit weniger Expansion Servern Tile's wechseln je nachdem wohin du fahren möchtest. Wichtig dabei ist, dass hier keinerlei Map daten gespeichert werden, also alle gebäude / Strukturen etc. auf dem Map Tile sind nach dem wechsel komplett weg und gelöscht.


    Noch dazu ist es lästig Server immer neu zuweisen zu müssen, daher würde ich die Slot / Serveranzahl auf die gespielte Kartengröße anpassen damit du jedes Tile besetzen kannst.


    Vollbesetzung:

    Für eine 1x1 Karte reicht 1 Server (10 Slots)

    Für eine 2x2 Karte brauchst du 4 Server (40 Slots)

    Für eine 3x3 Karte brauchst du 9 Server (90 Slots)

    Für eine 4x4 Karte brauchst du 16 Server (160 Slots)

    Für die offizielle 15x15 Karte brauchst du 225 Server (2250 Slots) <= der administrative Aufwand, den kann ich echt nicht empfehlen beim derzeitigen Stand, nichtmal wenn es nicht um die Kostenfrage geht.


    Tiles ordnest du dann den jeweiligen Servern zu und haben immer einen Buchstaben je Spalte und eine Zahl je Reihe. In der Wiki steht derzeit die Info falsch drinnen wie die Nummerierung ist, lass dich davon also nicht verwirren.


    A1 | B1 | C1

    A2 | B2 | C2


    etc.

  • kann man sich quasi vorgefertigte Karten auf die Cluster legen?

    z.B. wenn ich ein wüsten Biom haben will, das dann C2 zuweisen?


    Ich denke mal das einfügen von eigenen Maps wird noch nicht integriert sein oder?

    sicheres Auftreten bei vollkommener Ahnungslosigkeit

  • kann man sich quasi vorgefertigte Karten auf die Cluster legen?

    z.B. wenn ich ein wüsten Biom haben will, das dann C2 zuweisen?


    Ich denke mal das einfügen von eigenen Maps wird noch nicht integriert sein oder?


    Laut Info von G-Portal via Email kommt das noch in den nächsten Wochen, da sind auch Custom Maps etc. drin inkludiert. Dafür also einfach noch ein wenig gedulden. Die derzeitigen Prefab Karten von G-Portal haben meist einen recht ausgewogenen Mix an Biomes. Wenn es dennoch was spezifischeres selbstgebautes sein soll kommt die Funktionalität scheinbar später noch dazu.


    Auszug aus dem Email:


    Quote

    ...


    Abschließend noch eine kleine Aussicht was denn da noch kommen wird von uns - wenn wir dann mal wieder im Normalmodus laufen ;-)

    • Gerade bauen wir an einer sehr spannenden Umsetzung der Map zu Cluster-Server zuordnung für unser neues Design. ETA dafür ca. 2 Wochen
    • Wir werden als nächstes den Upload von eigenen servergrid.json implementieren. Dann könnt ihr eigene Maps bauen und diese hochladen. ETA ca. 1 Woche
    • Wir sind dabei weitere Maps zu bauen und einzubinden, damit ihr noch mehr Auswahl habt bei den Karten, die ihr spielen könnt
    • Wir beobachten gerade sehr intensiv die Auslastung der ATLAS Server. Wenn sich diese nicht zeitnah deutlich verringert, werden wir vermutlich für ATLAS eine deutliche Preiserhöhung durchführen müssen. Aktuell verbraucht jeder einzelne Expansion Server geausoviel Last wie zB ein voll bespielter ARK Server.