Backup - welche Daten sind enthalten? Plugins?

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Guten Abend,


    nach einiger Recherche in diesem Forum habe ich zu meinem Anliegen leider nichts konkretes gefunden, daher eröffne ich mal kurz ein neues Topic.
    Im G-Portal Webinterface besteht ja die Möglichkeit Backups anzulegen (wie ich gelesen habe, zukünftig sogar automatisiert - finde ich übrigens super :thumbup: ).


    Meine Fragen zum Backup:

    • Was genau ist in diesem Backup enthalten? Wie so oft nur der/die World-Ordner oder das gesamte MC-Verzeichnis inkl. Server Jar-Datei und Plugins-Ordner?
    • Was genau passiert bei der Rückspielung eines Backups? Werden die Daten einfach zurückkopiert und ggf. vorhandenes einfach ersetzt oder wird das Verzeichnis vorher gesäubert/gelöscht, sodass wirklich nur der Stand des Backups enthalten ist.
    • Besteht zukünftig ggf. die die Möglichkeit, die Backups mit eigenen Namen oder Notizen zu versehen? (zb "Testinstallation Plugin X", eine simple Anhäufung von Kalenderdaten wirkt auf mich auf Dauer etwas unübersichtlich. :rolleyes: )
    • Oder wird es evtl. auch zukünftig möglich sein, die Backups herunterzuladen, um Speicherplatz zu sparen?


    Vielen Dank.


    Gruß,
    TheLord

  • Moin,


    ich gehe mal einfach direkt auf die Fragen ein :)



    Was genau ist in diesem Backup enthalten? Wie so oft nur der/die World-Ordner oder das gesamte MC-Verzeichnis inkl. Server Jar-Datei und Plugins-Ordner?

    Im Backup ist der komplette Server enthalten, sprich alle Dateien


    Was genau passiert bei der Rückspielung eines Backups? Werden die Daten einfach zurückkopiert und ggf. vorhandenes einfach ersetzt oder wird das Verzeichnis vorher gesäubert/gelöscht, sodass wirklich nur der Stand des Backups enthalten ist.

    Wenn das Backup wiederhergestellt wird, dann werden die Dateien durch die im Backup ersetzt



    Besteht zukünftig ggf. die die Möglichkeit, die Backups mit eigenen Namen oder Notizen zu versehen? (zb "Testinstallation Plugin X", eine simple Anhäufung von Kalenderdaten wirkt auf mich auf Dauer etwas unübersichtlich. )

    Klar, kann man machen. Habe ich mal an die Entwickler weitergegeben :)



    Oder wird es evtl. auch zukünftig möglich sein, die Backups herunterzuladen, um Speicherplatz zu sparen?

    Da kann ich dir in Moment leider noch nichts genaueres sagen



    MfG
    Rytis

  • Hallo Rytis,


    vielen Dank für die Antworten. :thumbsup:



    Aber eine Sache ist mir noch etwas unklar...



    Im Backup ist der komplette Server enthalten, sprich alle Dateien

    D.h. dass auch die MySQL-DB enthalten und zurückgespielt wird, oder nicht? Sorry, dass ich so genau nachfrage, aber irgendwie ist das nirgends ersichtlich. :)



    Danke schon mal.


    Gruß
    Lordi

  • Das ist natürlich etwas schade. So bringt der, wirklich bequeme, Backup-Knopf im Interface im Zusammenhang mit Mysql-Daten natürlich nur ein inkonsistentes Backup.
    Bin zugegebenermaßen auch etwas verwöhnt - auf meinem letzten ded. Server hab ich mir dafür natürlich ein eigenes Backup-Shellscript gebastelt.. :whistling:


    Ggf. lässt sich ein wirkliches Vollbackup ja in eure Webinterface-Ausbaupläne irgendwann mit einpflegen. :)


    Danke trotzdem. Ich backuppe dann solange erst mal manuell. :D