Bitte eine Schritt zu Schritt-Anleitung wie ich meinen Server wieder zum laufen bringe

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • Servus,


    habe vor ner guten Woche einen Server bei euch gemietet. 7 Days to Die drauf und zocke das ab und zu mit meiner Freundin. Ich habe einen 4 Slotserver, dawir nur zu zweit sind. Alpha 13 ist da, es geht nix mehr. Kein Problem ich bin selber Programmierer, keinerlei Vorwürfe von meiner Seite aus. Sowas ist normal :'D.


    Aber:
    Ist das mit dem 10 Slot-Server ernst gemeint? Oder ist das jetzt nur eine Übergangslösung?
    Ich sehe nicht ein wenn ich nur selten mit meiner Freundin spiele einen Server zu Mieten der 10 Slots hat. Das ist es mir dann nicht wert.


    Gibt es nun schon was neues? Was soll die Alpha 13.2 eigentlich beheben?


    Gibt es schon eine Ankündigung für 13.3?


    Und was muss ich jetzt eben tun damit ich auf dem Server spielen kann? Neugestartet habe ich immer mal weider, keinerlei Besserung.
    Muss ich den Server neu installieren? Dann kann ich ja über den Backup meinen alten Spielstand wieder drauf laden richtig, oder wie geht das?


    Liebe Grüße!


    PS: Tolles Konzept habt ihr hier. G-Portal gefällt mir sehr sehr gut!

  • Hallo,
    so wie ich das jetzt verstehe läuft ihr server aber ist Laggy ? das liegt leider am 7d2d selbst seit Alpha 13 braucht das game 3x so viel CPU und auch willkürlich es kann sein das ein server von einem 40 Core Prozessor 40 % verbraucht also total komsich.


    Die Pimps haben hierzu auch schon ein statment abgegeben:


    Note: we are working on the mysterious bad framerate and high ram usage being reported on servers only and have some un-tested fixes in the works stay tuned.
    Quelle: http://7daystodie.com/alpha-13-2-patch-is-out/


    Hier finden sie auch jeweils die Changelogs:


    http://7daystodie.com/alpha-13-2-patch-is-out/ - 13.2
    http://7daystodie.com/a13-1-patch-is-out/ 13.1


    Leider ist es uns und allen anderen anbietern derzeit dadurch fast nicht möglich lagfreies spielen anzubieten.

    Michael Scheid
    Systemadministrator
    ________________________________________

    OCIRIS GmbH
    Aidebachstraße 54

    81379 München
    Tel.: +49 (0) 69 380 766670
    Fax: +49 (0) 69 380 766689
    ________________________________________

    Geschäftsführer: Sebastian Reckzeh, Roberto Omezzolli
    Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 146467
    Sitz der Gesellschaft: München

  • Danke für diese ausführliche Antwort!


    Nein, ich kann mich gar nicht anmelden. immer "Waiting for Server" oder ähnliches.


    Muss ich den Server neu Installieren dass ich mich wenigstens verbinden kann?

  • Das hilft auch nicht wirklich, ich habe unseren Server neuinstalliert, eingestellt und man konnte sich darauf verbinden, nach nicht einmal 2 Stunden war der Server unspielbar und man konnte sich nicht mehr verbinden.
    Auch das neustarten per Webinterface hilft nicht, eine Neuinstallation ist auch nicht möglich, der Server scheint komplett zu hängen.
    Was ich nur nicht verstehe ist warum einige Server laufen (Siehe G-portal Serverbrowser) und man auch darauf spielen kann und andere komplett tot sind.

  • Ich habe meinen neuen Server eingerichtet und gestartet. Er wird mir als online angezeigt, ich kann mich aber nicht darauf verbinden. Er wird auch für einen anderen Spieler der sich mein Profil ansieht als offline angezeigt.


    Muss ich ausser den Basiseinstellungen und den erweiterten Einstellungen noch zusätzlich etwas machen?

  • Ich konnte unseren Server mal wieder starten (hat die ganze Nacht nicht reagiert) momentan habe ich EAC (Anticheat) ausgemacht, da berichtet wurde das das u.a. für die Ram-Probleme zuständig wäre.
    Aktuell sieht es ganz gut aus, es sind 4 Spieler auf dem Server und der Ram liegt bei 1.8GB, gestern waren es bei vergleichbarer Spieleranzahl um die 3GB.
    Mal sehen wie es sich verhält, ich werde es weiter beobachten und berichten, vielleicht hilft es ja wirklich EAC momentan zu deaktivieren.

  • Starten kann ich ihn aber es kann sich niemand drauf Verbinden. Hängt bei "Waiting for Server" oder so.


    ich finde das persönlich sehr schwach, dass man nicht mal Infos bekommt. Auf anderen Serverplattformen scheint es ja zu gehen. Bin am überlegen ob ich mein Acc. hier wieder dicht mache -.-' .

  • ...ich finde das persönlich sehr schwach, dass man nicht mal Infos bekommt. Auf anderen Serverplattformen scheint es ja zu gehen. Bin am überlegen ob ich mein Acc. hier wieder dicht mache -.-' .


    Um ma etwas genauer auf deiner Aussage zu sprechen zu kommen, so findet man sehr sehr offentsichtlich folgende Info:


    Sollte selbsterklärend sein ;)


    Nun zu einem anderen Punkt der das Forum betrifft:


    Und natürlich der wichtigste Punkt ;):


    Wie man nun unschwer erkennen kann, zielt das Forum darauf ab, das Kunden anderen Kunden bei Problemen/Fragen u.ä helfen sofern dies Möglich ist.


    In diesem Fall machst du jetzt den Support dafür verantwortlich das Kunden dein Problem nicht lösen können, anstatt so wie es dafür vorgesehen ist einfach ein Ticket zu verfassen ?


    Sicherlich ist es frustriend wenn der Server nicht Ordnungsgemäß läuft.
    Aber ! Was soll man bitte schön deiner Meinung nach als Dienstleister tun wenn die Entwickler schwerwiegende Fehler durch Patches verursacht haben die durch den Dienstleister alleine nicht behbar sind tun ?


    Der Support von G-Portal hat täglich mehr als genug zu tun, was schon nach kurzem durchsuchen der Website offensichtlich wird. Daher hat man durch das Forum zusätzlich die Chance sich durch Kunden die ähnliche oder sogar gleiche Probleme haben sich gegenseitig zu helfen.


    Wo ist jetzt bitte schön das Problem ?
    Das es zu unerwarteten Ausfällen, Fehlermeldungen, Hardwareversagen what ever kommt ist bei jedem Game-/ServerCloud Anbieter so.


    Es gibt deff. ausnahmslos keinen Anbieter der nicht mit solchen Problemen zu kämpfen hat.
    Von daher finde ich es pers. etwas Negativ gleich so über zu reagieren nur weil etwas nicht auf anhieb nach seinem persönlichen Wünschen funktioniert.


    Jeder der halbwegs ein wenig Ahnung von PCs, Hardware u.ä hat, sollte Wissen das es auch bei Servern immer wieder einmal zu Problemen jeglicher Art kommen kann...


    In diesem Fall wär es das gleiche, als wenn ich meinen KfZ Mechaniker dafür verantwortlich machen würde, das mein örtlicher Bäcker morgens um 08:00 Uhr kein Brot mehr im Laden hat...


    Einfach einmal ein wenig Geduld und Einsicht beweißen, dann wird sich das Problem auch lösen lassen :)

  • Halt. falls das so rüber kam, nein ich gebe hier G-Portal keine schuld an dem was die Entwickler verbocken.
    Aus dieser kleinen, blauen Meldung kann ich nur so viel entnehmen das es immer noch Probleme gibt und das die Patches Müll sind.


    Was das Forum hier ist habe ich auch Verstanden und wie schon erwähnt finde ich das Konzept sehr gut.


    Mein Problem ist NICHT das mein Server nicht funktioniert, mein Problem ist das ich keine genaueren Infos bekomme.


    Ich bin Programmierer und ich weis sehr wohl dass bei einem Update nicht selten was schief läuft, kein Problem, aber was ich daran hasse sind die User die dich dann zu müllen und rum heulen. Ich habe bis jetzt kein Ticket erstellt da ich den Support hier nicht weiter belasten will da mein Server nicht dringend laufen muss da nur meine Freundin zocken will ;).


    Wo bei den Entwicklern, oder sonst wo finde ich NÄHERE, GENAUERE Infos? Nirgends, es tut mir leid ich finde wirklich keine.


    Ich habe gehofft das hier mir jemand etwas näheres darüber erzählen kann und ein wenig auf meine fragen eingeht, zumal hier auch Mitarbeiter von G-Portal aktiv sind.


    Wenn ich mit meiner Abteilung die neue Version auf die AS400 schmeiße und wir den 32 Kerner lahm lege ist hier die Kake am dampfen. Und wenn nach 3 Tagen die Software immer noch nicht soweit ist das jeder User einigermaßen läuft und zu den Kunden keine Rücksprache halten warum und wiso und andere Lösungen anbieten. Z.B ein Backup der alten Version und die darauf arbeiten lassen...:Das geht doch nicht. Da gehen wir Pleite. Dem Kunden sagen "Ja warte, mit Geduld wird das schon" :'D.


    Zu deinem Beispiel mit der KFZ Werkstatt. Ein Hersteller hat mein Ersatzteil und gibs einer Spedition die es an meine Werkstatt schickt. Spedition liefert nicht rechtzeitig.


    Der Kunde ärgert sich, die Werkstatt ärgert sich. Klar hat die Werksatt keine Schuld, aber wenn sie mir z.B. als Kunden keine Infos gibt, wie Teil ned gekommen, Spedition hats verbockt, von Palette gefallen. Dann werde ich sicher auch nicht mehr zu der Werkstatt gehen.



    Natürlich ist das hier nur ein Spiel und hat nicht so eine hohe Priorität. ABER: Es ist hier das Geschäftsmodell von G-Portal. Klar können sie nichts dafür, aber ich sehe hier nirgends einen Informationsfluss an die Kunden. (Mag sein das ich das etwas eng sehe). Blöd gesagt: ich bezahle hier und am anderen Ende der Anbieter sagt mir doch egal. So kommt das rüber. Ich behaupte nicht das G-Portal nen schlechten Job macht, nur fehlen mir die Infos. Und da G-Portal Kontakt zu den Entwicklern hat denke ich ist man in der Lage genauere Infos zu liefern.


    Muss ich extra ein Ticket schreiben? Um Infos zu bekommen? Klar ist die blaue Meldung da, aber die sagt mir ja nichts. N kleiner Hyperlink wo sich Ticker befindet wo aufgelistet ist was getan wurde und was gemacht wird und warum überhaupt wäre schon toll.


    Das alle Anbieter Probleme haben das kann gut sein, was ich meine das es andere auf die Reihe bekommen ist der Informationsfluss.


    Alles hier gar nicht böse gemeint.

  • Der Punkt geht an dich ^^


    Das mit dem mangelnden Informationsfluss kann ich leider nur bestätigen. Da ich aber einer der wenigen bin die auch aktiv sämtliche Beiträge gezielt verfolgen, konnte ich mitlerweile auch über umwege schon herrausfiltern das an diesem ich nenns ma "Problem" gearbeitet wird.


    Jedoch ist es wie jedem Unternehmen so, das ohne Feedback leider nur wenig getan werden kann.
    In diesem Fall, läuft hier leider sehr viel über das Ticket System wodurch (meine Meinung) auch teilweise interessante Infos/Neuigkeiten verloren gehen.


    Dafür gibs aber auch im Forum einen entsprechenden Berreich wo man Feedback geben kann. Wie dieses im Endeffekt umgesetzt wird, zeigt leider nur die Zeit...
    Leider finde ich, wird dies zu wenig genutzt...Mehr Feedback würde ich mir pers. auch Wünschen damit man auch die Änderungen besser verfolgen kann ^^


    Nun aber zurück zum eigentlichen Thema, auch wenn ich das sehr interessante finde.


    Jedoch wird wohl zwangsläufig kein Weg daran vorbei führen, ein Ticket zu schreiben damit das Problem mit dem Server hoffentlich erfolgreich gelöst werden kann.
    Alternativ dazu gibs auch noch die Möglichkeit ein wenig Feedback im entsprechenden Forenberreich zu hinterlassen :)

  • Bzgl. dem Informationsfluss werden wir aktiven-twitter stream einrichten, bauen grad das neue Supportsystem aus, aktuell prasselt einfach viel rein und wir haben nur begrenzt Ressourcen, sind uns jedoch der Optimierbarkeit vollkommen im klaren und werden auch Taten folgen lassen. :)

  • Wir halten euch unter meine server eigenltich auch :) mit den notification auf den laufenden.

    Michael Scheid
    Systemadministrator
    ________________________________________

    OCIRIS GmbH
    Aidebachstraße 54

    81379 München
    Tel.: +49 (0) 69 380 766670
    Fax: +49 (0) 69 380 766689
    ________________________________________

    Geschäftsführer: Sebastian Reckzeh, Roberto Omezzolli
    Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 146467
    Sitz der Gesellschaft: München

  • Das mit dem Forenbereich wusste ich gar nicht, werde ich mal unter die Lupe nehmen. Ticket geschrieben, Serverproblem nicht behoben. Ich warte jetzt einfach mal.


    Super, danke dafür!

  • Hallo,
    es dürfen im servernamen KEINE sonderzeichen mehr vorkommen nur noch


    a - z und 0-9 leerzeichen sind erlaubt.

    Michael Scheid
    Systemadministrator
    ________________________________________

    OCIRIS GmbH
    Aidebachstraße 54

    81379 München
    Tel.: +49 (0) 69 380 766670
    Fax: +49 (0) 69 380 766689
    ________________________________________

    Geschäftsführer: Sebastian Reckzeh, Roberto Omezzolli
    Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 146467
    Sitz der Gesellschaft: München

  • Wenn das jetzt das Problem war dann alle Achtung. Zumal der Vorbelegte Name von euch ja mit Sonderzeichen war.


    Ich hab Server Neuinstalliert hat nichts geholfen. Lustigerweise kam der Support wohl tadellos auf den Server ich und meine Freundin nicht. Egal. Server gelöscht, 10 übertriebene Slots gekauft und => Es geht. Keine Ahnung.


    Die IT ist eine magische Welt.

  • Wenn das jetzt das Problem war dann alle Achtung. Zumal der Vorbelegte Name von euch ja mit Sonderzeichen war.


    Ich hab Server Neuinstalliert hat nichts geholfen. Lustigerweise kam der Support wohl tadellos auf den Server ich und meine Freundin nicht. Egal. Server gelöscht, 10 übertriebene Slots gekauft und => Es geht. Keine Ahnung.


    Die IT ist eine magische Welt.


    Da hast du wohl recht :D aber freut mich das es bei dir nun geht.

    Michael Scheid
    Systemadministrator
    ________________________________________

    OCIRIS GmbH
    Aidebachstraße 54

    81379 München
    Tel.: +49 (0) 69 380 766670
    Fax: +49 (0) 69 380 766689
    ________________________________________

    Geschäftsführer: Sebastian Reckzeh, Roberto Omezzolli
    Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 146467
    Sitz der Gesellschaft: München

  • Geht ist relativ , zumindest bei meinem Server . Wir spielen meistens zu viert drauf aber der Server wird immer wieder hart gestoppt.
    Im einem anderen Thread wurde schon erklärt, dass dieses durch automatisch bei zu hoher CPU Last erfolgt. Das passiert so häufig, dass ein sinnvolles Spielen aktuell nicht möglich ist. Nervig auch , dass der Server wieder auf Tag 1 ist, da kein shutdown erfolgt. Zumindest eine Vorwahnung wäre sinnvoll, damit man den Server manuell runterfahren kann. So ist das kein Zustand .
    Das Aufspielen des default bei jedem Update habe ich bisher auch noch nicht so gesehen. Es ist unglaublich nervig, wenn die ganzen Konfigurationsdateien erst wieder neu eingespielt und der Server neu aufgesetzt werden muss.

  • "Nervig auch , dass der Server wieder auf Tag 1 ist, da kein shutdown erfolgt."


    Bin zu Blöd für die Zitatfunktion :'D.


    Wie meinst du das, das er wieder auf Tag 1 ist? Wird der Progress nicht gespeichert?
    Ein Shutdown sollte da keinerlei Auswirkung haben.

  • Der Progress wird schon gespeichert. Die Uhrzeit aber nicht. Die beginnt wieder bei Tag 1.
    Mit einem "shutdown" Befehl in der Konsole würde das nicht passieren.


    shutdown -> Server Neustart im Interface -> Tageszeit bleibt erhalten

  • Ah, alles klar..komisch. Shutdown ist ja Runterfahren...und so wie ich das verstehe machen die hier auch nichts anderes mit dem Server wenn die CPU last zu hoch wird. Oder doch ne andere Form von Runterfahren?