always restarts

Dieses Thread wurde bereits als "erledigt" markiert, erstelle bitte ein neues Thread für dein Anliegen.
  • jo, gestern war wieder nen go update und heute starten wieder 1000x meine csgo server neu auf meinem root, das hört überhaupt nicht mehr auf. jedesmal wenn ein go update war, starten die server am tag 1000x neu! geht mir langsam aufen keks!

  • ich hab nen root hier und das gsi von euch welches ich nur nutze um die server zu installieren. die csgo updates mache ich immer selber mit steamcmd. trotzdem restarten meine server immer mehrmals, nachdem ein csgo update veröffentlicht wurde (welches auch ein server update benötigt). das ist jedesmal so.


    beispiel:


    nachts wird ein go update veröffentlicht welches ein server update brauch. morgens um 4 halb 5 update ich meine go server selber mit steamcmd, da von euch noch kein update bereit liegt. die server laufen dann bis mittags, nachmittags und starten dann immer 5-10x neu. ich schätze mal dann, wenn ihr das update rauf spielt? die zeiten bei den restarts sind unterschiedlich. mal vormittags, mittags, nachmittags oder abends.


    ich hatte diesbezüglich schonmal nen ticket geschrieben und mir wurde mitgeteilt, das irgendwelche csgo files gesynct werden und dadurch der restart passiert... aber bitte doch keine 5-10 restarts hintereinander und falls jetzt nochmal jemand vom support team meint, es sei nicht möglich mit steamcmd updates zu machen, dann werde ich das beim nächsten mal gerne recorden. ich mache schon immer meine server updates selber. :)


    beste grüße

    The post was edited 1 time, last by deCor ().

  • Ich gehe mal davon aus, dass dein Root Server unmanaged ist. :O
    Welches Betriebssystem ist drauf? Alle Logfiles vom Server durchlesen und auch die vom OS. (/var/log/ unter Debian)
    Findest du dort etwas?


    87 elemente befinden sich dort.


    auth.log
    syslog
    daemon.log
    fail2ban.log
    messages
    messages.1
    user.log
    mysql.log
    syslog.1
    wtmp
    lastlog
    user.log.1
    debug.1
    kern.log.1
    alternatives.log.1
    faillog
    pycentral.log
    ...


    usw. :D