Posts by Danwedh

    Moin,


    unser Server ist seit 17:30 Uhr nicht mehr erreichbar und befindet sich in maintenance.


    Da ich hier nrigendwo Infos finde, weiß da jemand etwas drüber, oder haben wir einfach die a-karte gezogen und irgendwas hat nen abflug gemacht ?

    Moin,


    man hat das, was man als Anfänger so als Neuigkeiten erfahren kann in Erfahrung gebracht. Ganz besonders hat der Vollidiot von Neukunde die Anleitung seines zukünftigen Anbieters durchgelesen, BEVOR er den Vetrag abgeschlossen hat. Also, geilt es vielleicht noch viel mehr, wenn der entsprechende Anbieter das ganze einfach mal komplettiert und dezidiert auf die Einstellungen eingeht, insofern sie kriegsentscheidend und vor allem nicht mehr so ohne weiteres, oder gar nicht, zu korrigieren sind .....


    Festungen und Dörfer sind elementare Bestandteile des Spiels. Wenn ich einen Server mit einem ganz bestimmten Spiel miete, dann gehe ich davon aus, das alle elementaren Bestandteile freigeschaltet sind und nicht erst über Einstellungen noch freigeschaltet werden müssen.


    Mein obiges Post bezug sich auch nicht darauf, wie blöd ich bin, das weiß ich, dass muss mir niemand mehr erzählen... es beinhaltete eine klare Fragestellung mit der bitte um eine Antwort. Alles andere kann man sich bitte schenken.


    Die oben genannten Schritte habe ich unternommen, das Ergebnis ist, das es so ist wie es ist. Nachdem was ich in Erfahrung bringen konnte ist, der Schaden nicht mehr zu beheben.


    Festungen werden beim ersten betreten der neuen Welt in einem gewissen Radius um den Spieler herum generiert (3 Stück). ebenso werden die Dörfer und Siedlungen generiert. Nachträgliche Änderungen sind laut meinen Informationen so nicht mehr möglich. Daher war ja meine Frage, ob und in wie weit das ganze noch dadurch gerettet werden kann, dass man die erschaffene Welt exportiert und entsprechend in eine neue Installation einspielt. ich vermute zwar, das dies nicht möglich ist, da ja schon gewisse Teile der Welt erkundet sind. Aber, man soll die Hoffnung nicht aufgeben.


    In diesem Sinne,
    Danwedh

    Glkeiches Problem hier....


    nichtsahnend wie ich als Neuling nun einmal so bin, abe ich einen Minecraft-Server gemietet und mir gedacht, das alle Spieleinhalte die normal zur Verfügung stehen entsprechend auch freigeschaltet sind.


    Nun ja, wie ich nun weiß, ist dem nicht so. Es ist schade, dass man hier keinen Leitfaden für blutigste Anfänger findet. Aber bei der Verbreitung des Spiels, auch kein Wunder, man glaubt nicht, das es noch Leute gibt, die absolut null Plan von dem Game haben.


    Meine Frage ist nun, wie kriege ich das ganze wieder behoben, bzw bekomme ich es überhaupt wieder behoben?


    Nachdem dies schon innerhalb eines guten Montas die zweite Welt ist, welche wir aufbauen (die erste hab ich aufgrund meines Unwissens zerballert). will ich nun nicht meinen Mitspielern zumuten, nochmal von vorn anzufangen.


    Falls ich auf der laufenden Welt nichts mehr machen kann, kann man dann die bisher entdeckte karte mit den schon gebauten Gebäuden, runterladen, und dann auf einen neuen Server transferieren, bei welchem die Gebäude / festungen etc aktiviert sind? Sicher das wird wohl auf der entdeckten Map nichts ändern, aber es gbt ja noch ne Menge unentdecktes Land. Wenn ja, wie transportiere ich die Welt auf nen anderen Server?Bitte für Anfänger ....


    Danke & Gruß

    zu punkt 1. vielen dank


    zu punkt 2. dies bedeutet also wenn ich einen Mod aus eurer Auswahl nehme, passiert nüscht, warum will er dann die datenbanken löschen ?


    Gruß Danwedh

    Moin moin zusammen,


    meiner ist neu in und um Minecraft. Was mich nun vordergründig interessiert sind 2 Dinge:


    1. Wie macht man ein Serverbackup, damit die eigene Map gesichert und im Katastrophenfall wieder hochgeladen werden kann. Bitte beachten, ich kenne die Ordnerstruktur von Minecraft (noch) nicht. FTP ist mir hingegen nicht unbekannt....


    2. Wenn man Mods instaliert, wird dann die aktuelle, gespielte Welt überschrieben ?


    Danke und Gruß,
    Danwedh