Posts by char0n

    Ah. Verstehe. Da das wohl ein Problem des Spiels selbst ist und ihr da nichts dran ändern könnt, bringt mir ja auch ein Anbieterwechsel nichts. Dass ich Euch da nicht als Verursacher oder "Schuldigen" sehe, habe ich ja klar gemacht.
    Davon ab ist das bei uns intern für die derzeitige Laufzeit abgerechnet und von allen für die Zeit bezahlt. Wenn ich das jetzt vorab beende, ist es mir zu aufwendig dann jedem einzeln anteilig seinen Betrag von ein paar Euro fünfzig zurückzuzahlen.
    Also: danke für das Angebot (weiß ich zu schätzen) - aber nein. Wir lassen den Server auf jeden Fall für den bereits bezahlten Abrechnungszeitraum weiterlaufen und sehen dann weiter.


    Noch ein edit hinterher: Werde mich dann jetzt aus den Diskussionen hier raushalten. Bringt ja auch keinem was. Mein Server hat/macht Probleme, andere nicht - viel mehr gibt's dazu dann nicht mehr zu sagen. Wird bei uns dann mehrheitlich entschieden, was nach der Zeit gemacht wird. Sollte dabei raus kommen, dass wir den Server weiterlaufen lassen und hoffen, dass DICE die Gründe für die Crashes mal behebt, ist das auch OK. Man fühlt sich hier schon besser aufgehoben als bei unseren vorherigen Anbietern. Wie auch immer, ich höre auf, mich hier im Forum drüber zu beklagen, dass das Spiel crasht :)

    Schön, dass es bei dir besser läuft, da freu ich mir ja einen Kullerkeks für dich - ich frage mich aber, aufgrund welcher Tatsache du meiner Aussage wiedersprechen können willst. Was soll das heißen? Dass ich Bullshit erzähle und unser Server in Wirklichkeit wie ein Bienchen läuft?
    Wäre begeistert, wenn du dir zukünftig verkneifen würdest, meine Aussagen in Zweifel zu ziehen.

    Passiert bei uns auch etwa einmal pro Tag. Manchmal zwei mal, manchmal aber auch gar nicht. Je nachdem, wie voll der Server den Tag über war. Faillog sagt dann "GAME_SERVER_RESTART".


    Tickets aufgemacht -> Support sieht "nur", dass der BF4 Server crasht ("nur" mal in 'Tüddelchen', weil: was willste machen, wenn die Applikation crasht kann ja G-Portal da nix für).
    Liegen könnte das an ProCon Plugins oder halt dem Game-Code an sich, wurde mir gesagt.


    Plugins haben wir mittlerweile alle mal nach und nach und später alle bis auf In-Game Admin gleichzeitig ausgemacht und das beobachtet, Server crasht trotzdem. Daran liegt's also wohl nicht. AdKats und MapManager verwenden wir nicht. Ganz ohne angeschalteten Layer haben wir's noch nicht probiert, das ist mir dann aber auch wirklich zu blöd. Server an sich starten wir täglich durch.


    Das ist so, seit die DDoS Geschichten den Server sowieso mehrmals am Tag geleert haben, sprich seit Anfang des Jahres.
    Derzeit leben wir halt damit, weil: was will man machen - ist halt so. Wie lange meine Leute noch bereit sind, Geld dafür auszugeben, dass der Server einmal am Tag crasht und wieder leer ist, weiß ich nicht - langsam macht sich Ernüchterung breit.
    Nichts gegen G-Portal, bevor das hier einer reinliest - die Rückmeldungen sind schnell und sowie ich das beurteilen kann auch gut und richtig... ändert aber nichts dran, dass der Server keinen Tag voll durchläuft und uns das langsam gehört auf den Keks geht.

    Mehrmals am Tag _kann_ schon sein. Hatte ich selbst mehrfach, Antitoxis. Der traurige Negativrekord sind 2x 2 und 1x 3 Abstürze am Tag. In den letzten zwei Wochen war der Server auch nur 3 Tage lang nicht mindestens ein mal am Tag down.


    Ändert aber nichts an der Tatsache, dass es immer so raus schallt, wie man rein ruft... Und dass die Tickets vom TO eine Woche lang nicht beantwortet werden, fällt mir persönlich, aufgrund meiner eigenen Erfahrungen bisher, irgendwie schwer zu glauben.


    Ich persönlich sehe das gelassener. Der Support weiß bescheid und kümmert sich, was will man also machen. Ich arbeite selbst in der IT einer großen Firma und weiß, dass man Probleme nicht unbedingt mit einem Fingerschnips (oder "hex hex" wie Bibi Blocksberg, für die Jüngern hier :D , löst).


    Wenn die Performance Ende Januar immer noch nicht stimmt, wechseln wir halt wieder den Anbieter. Ist ja nicht so, als gäbe es nur G-Portal und aufgrund der Erfahrungen, die man so mit anderen Anbietern gemacht hat, haben wir auch nicht gleich für ein Jahr bezahlt. Sehen wir dann, ob's woanders besser läuft.

    Unser Server war gestern abend um 20:30 Uhr auch wieder down, Blaze Disconnect laut dem schnieken Faillog-Plugin. Danach hat sich der Layer ein paar mal vom Gameserver getrennt (laut log), der Gameserver lief aber weiter.


    Kurz allerdings noch meinen Senf zu spicox Kommunikationsproblem (nichts für ungut, wollte das aber nicht so stehen lassen, weil es aus meiner Sicht anders ist)- obwohl ich das durchaus nachvollziehen kann, ist es nach dem was ich hier bei g-portal persönlich bisher erlebt habe, bedeutend besser als bei den letzten zwei Anbietern, wo wir und Bekannte Server hatten. Nicht nur bezüglich der Stabilität (wollen wirs zumindest mal hoffen, so lange sind wir auch noch nicht hier) aber vor allem wegen dem Support. Ich hatte ein paar Fragen bevor und nachdem ich den Server gemietet hatte und alle wurden binnen wenigen Stunden ausführlich, offen und ehrlich beantwortet.
    Von anderen Anbietern kenne ich das (und habe sowas auch von anderen gehört) nämlich ganz anders. Hatte man ein Problem, zum Beispiel sowas wie hier. Server stürzt regelmäßig ab, macht man also irgendwann ein Ticket auf. Ein paar bis 36 Stunden später kommt dann zurück (ich zitiere): "Ja, was denn? Server läuft doch" (nicht mehr, nicht weniger als das als Antwort auf ein Ticket). Äh, ja klar läuft der wieder, aber darum ging's nicht, oder? Und dass der ständig abschmiert...? Alternativ auch immer witzig ein paar Stunden später den Server wieder voll zu haben, dann wird plötzlich das Bild schwarz und ProCon geht aus - erneuter Neustart. 2 Minuten später die Antwort aufs Ticket "Server neu gestartet, Problem behoben, könnt ihr übrigens selbst übers Webinterface." Äh, ja.


    Von daher... ich kann mich über den Support und die Kommunikation (bisher) nicht beschweren. Zumal man auch davon ausgehen muss, dass sich sicherlich viele Kunden gegenüber dem Support ähnlich verhalten wie manche Spieler auf dem Server gegenüber Admins, wenn irgendwas nicht ganz so läuft wie sie sich das vorstellen. Wir können die zwar los werden, als Supporter hat man es da aber gegenüber Kunden schwieriger. Da trotzdem noch die Contenance zu bewahren und auf alle Kunden freundlich und offen zuzugehen wird sicher auch irgendwann... schwierig :-)

    Hi,
    ich habe das Problem auch. Unser Server (wir haben nur einen bei G-Portal derzeit und das auch erst seit Anfang Dezember) crasht mit 48 slots einfach so aus dem Nichts nach dem Laden einer Map (Caspian Border scheint's immer zu sein)-+, derzeit 1-3 mal pro Tag. Es sind crashes. Vorher keine hohen Pings (man sieht das ja schön im Ergebnisscreen am Rundenende...), außerdem achtet man ja drauf. Keiner verliert vorher die Verbindung (das gab's über Weihnachten) oder ähnliches, alles läuft augenscheinlich ganz normal, bis das Bild schwarz wird, BF4 ausgeht und das Battlelog mir sagt, ich solle Port 3659 aufmachen, weil Battlefield den benötigen würde. ( ;-) )


    Der Server kommt kurz drauf wieder hoch, im ProCon steht dann eine Uptime von wenigen Sekunden, es ist also wirklich ein Neustart. (Die letzten drei crashes: Gestern um 19:11 Uhr, heute um 15:41 Uhr und 20:28 Uhr). Ansonsten läuft der Server super. Heute Mittag wurde er schnell wieder voll, alles ist ab dem Neustart wieder ganz normal, auch danach keine hohen Pings oder "Spieler hat Verbindung verloren" oder ähnliches.


    Der Support ist ja dran, also schauen wir mal, ob sich da was ergibt. An ein DoS glaube ich da persönlich nicht unbedingt. Ist halt nur ärgerlich weil der Server beim alten Anbieter sowas alle paar Tage mal hatte, bei G-Portal ist's nun alle paar Stunden ;-/
    Die ProCon Plugins sind soweit die gleichen wie "immer", Server Rules on Request, xVotemap und MULTIBalancer sind die einzigen nicht-standard Plugins, die ich momentan installiert habe (also nichts allzu obskures) und xVotemap habe ich nun erst mal ausgemacht - man weiß ja nie.
    Vielleicht hat ja sonst noch einer ne Idee :)


    Edit 23:22 Uhr - nun, Absturz 3 heute...