Posts by Lainwen

    Danke :)


    Wie ja auch in den Kommentaren zur Mod geschrieben wurde, sind neue Sachen nicht dabei.
    Ohne ItemID geht da leider nichts. Muss man leider warten, bis es die ItemID gibt. =/
    Schau dich doch mal nach einer anderen "better beacon" Mod um. Vielleicht gibt es da eine ähnliche, wo du nicht die ItemID brauchst, sondern das zufügen des Blueprints reicht.
    Werd mich gleich auch nochmal im Workshop umschauen, ob ich eine finde und dir den/die Link/s posten.
    Ich hoffe, ich konnte dir irgendwie helfen :)

    "Mods sind keine installiert." wie oben geschrieben.


    Den Futtertrog (Feeding Trough) kann man ganz normal über die Engrampunkte erlernen.

    Tröge in der Nähe und sowohl Fleisch als auch Beeren drin.
    Symbol war auch über den Tieren zu sehen.
    Andere Tiere, die genauso weit wegstanden (und auch das Symbol über hatten), haben keine Nahrungspunkte verloren.
    Mods sind keine installiert.

    Nein, ich wüsste nicht, wie sie das hätten schaffen sollen.


    Die Tiere, die gestorben sind, mit denen bin ich nicht wirklich unterwegs.
    Das Sumpfgebiet habe ich bislang auch noch nicht erkundet. Also ist das meiner Meinung nach ausgeschlossen.

    Hallo :)


    Seit einiger Zeit kommt es vor, dass gezähmte Tiere sterben.
    Sie sind wohl genährt, also Inventar bzw Futtertrog voll mit Futter, Nahrung beim Verlassen des Servers voll. Wenn ich nun on komme, und nachschaue, steht im Tagebuch der Stammesverwaltung "starved to death" also verhungert. Dies kann aber eigentlich nicht sein. Es trifft sowohl, Fleisch- und Pflanzenfresser.
    Was mir dabei auch sehr komisch vorkommt, ist, dass in dem oben genannten Tagebuch die (Server-)Zeit steht, in der ich mich eingeloggt habe.
    Zu erwähnen wäre noch, dass bei allen anderen Tieren, die gezähmt in meiner Base rumstehen (gefüttert durch Futtertröge bzw Futter im Inventar) bei Nahrung nichts fehlt.
    In den Einstellungen bei "DinoCharacterFoodDrainMultiplier" habe ich den Wert 0,5 eingetragen.


    Ist das "Tiersterben" ein Bug oder muss ich etwas in den Einstellungen ändern?

    Nachtrag: Ich weiß, ich hatte vor nen paar Monaten das gleiche Problem. Habe dann aufgehört zu spielen und weiß leider nicht mehr, wie ich das Problem behoben habe =(

    Hallo !


    Ich habe folgendes Problem:
    Ich kann beim passiven zähmen einmal füttern, danach nicht mehr.
    Habe auch schon 10 Minuten gewartet und bin einem Dino die ganze Zeit hinterhergelaufen.
    Woran liegt das? Muss ich in den Servereinstellungen irgendetwas verändern?


    Ich bin für jede Hilfe und jeden Rat mehr als dankbar!
    MfG

    Hallo :)


    Ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich einen Dino passiv zähmen will (heißt Futter in den letzten Slot, hinterherlaufen, E drücken), kann ich ihn einmal füttern, aber danach steht da nur noch "Warten bis wieder hungrig".
    Bin bei einem Dino auch schon 10 Minuten hinterhergerannt wie so ne arme Irre xD


    Hat jemand selbiges Problem? Wie wurde es gelöst? Muss ich in den Einstellungen was ändern?


    Liebe Grüße und frohes Schaffen

    Hallo, ich nochmal :D


    Habe über ein FTP-Programm nun den SavedArk Ordner gelöscht.
    Dann auf "Server neuinstallieren" geklickt.


    Nun sind die Häkchen und Einstellungen immer noch da. Mach ich was falsch?


    Tschuldigung, wenn ich mich nen bisschen dumm anstelle. Technik ist nicht so meins xD

    Hallo,
    ich möchte meinen ARK Server gerne neu installieren.
    Habe schon im Dashboard auf neuinstallieren geklickt, hat er auch gemacht. Bin dann auf den Server gejoint, aber es war alles so wie vorher.


    Muss ich in meinem Steam-Ordner noch zusätzlich was löschen?


    Vielen Dank für die Hilfe :)