Minecraft Modpack Mods anpassen/updaten

Aus g-portal.com Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minecraft ist ein Sandbox Block Survival Game.

Es gibt unterschiedliche Situationen, bei denen man das verlangen danach hat, die Mods von einem fertigen Modpack anzupassen oder auch zu updaten. Hier erklären wir dir wie du am einfachsten Mods anpassen, updaten oder auch hinzufügen bzw entfernen kannst. Bei unserem Beispiel verwenden wir das Modpack FTB - Infinity Evolved.

Mods suchen und herunterladen

Als erstes müssen wir die gewünschten Mods suchen und anschließend herunterladen. In unserem Beispiel möchten wir gerne die Chisels & Bits Mod bei dem Modpack hinzufügen. Dafür gehen wir beispielsweise auf die mods.curse.com Webseite und suchen dort nach der Mod.

Modpack-Mods-Hinzufügen-ChiselsBits-Download.png

Dort wählen wir die richtige Mod aus, navigieren zu dieser und laden uns die Mod in der passenden Minecraft-Version für unser Modpack herunter.
Achtung: Durchaus kann es auch vorkommen, dass eine Mod für die passende Minecraft-Version deines Modpacks / deiner Forge-Version nicht verfügbar ist, dann kannst du diese leider nicht installieren.

Modpack-Mods-Hinzufügen-ChiselsBits-Down.png

Mods hinzufügen

Es ist wichtig, dass du alle Einstellungen sowohl beim Server als auch beim Client vornimmst.

Server

Wir verbinden uns via FTP auf unserem Server. Wie du das machen kannst, erfährst du im folgenden: Wie verbinde ich mich auf meinen FTP Server?
Konnten wir uns erfolgreich zu unserem FTP-Server verbinden, navigieren wir in den vorhandenen "mods"-Ordner.
Anschließend können wir via Drag&Drop die neue Mod auf den Server hochladen. Das ganze sollte anschließend ungefähr wie folgt aussehen:

Modpack-Mods-Hinzufügen-ChiselsBits-Upload.png

Client

Damit du hinterher auch auf den Server verbinden kannst, ohne das lauter Fehler um dich schlagen, müssen wir das gleiche beim Client noch durchführen.
Dazu navigierst du in das entsprechende Installationsverzeichnis von dem Modpack (für gewöhnlich unter C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming), öffnest den "mods"-Ordner und kopierst dort ebenso die gewünschte Mod rein.

Mods entfernen

Es ist wichtig, dass du alle Einstellungen sowohl beim Server als auch beim Client vornimmst.

Server

Wir verbinden uns via FTP auf unserem Server. Wie du das machen kannst, erfährst du im folgenden: Wie verbinde ich mich auf meinen FTP Server?
Konnten wir uns erfolgreich zu unserem FTP-Server verbinden, navigieren wir in den vorhandenen "mods"-Ordner.
Anschließend suchst du die Mod, welche du entfernen möchtest und drückst Rechtsklick auf diese und Löschen.

Modpack-Mods-Entfernen-Server.png

Client

Damit du hinterher auch auf den Server verbinden kannst, ohne das lauter Fehler um dich schlagen, müssen wir das gleiche beim Client noch durchführen.
Dazu navigierst du in das entsprechende Installationsverzeichnis von dem Modpack (für gewöhnlich unter C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming), öffnest den "mods"-Ordner und entfernst die gleiche Mod/Datei, die du auch auf dem Server entfernt hast.

Mods updaten

Es ist wichtig, dass du alle Einstellungen sowohl beim Server als auch beim Client vornimmst.

Server

Wir verbinden uns via FTP auf unserem Server. Wie du das machen kannst, erfährst du im folgenden: Wie verbinde ich mich auf meinen FTP Server?
Konnten wir uns erfolgreich zu unserem FTP-Server verbinden, navigieren wir in den vorhandenen "mods"-Ordner.
Dort suchen wir die Mod, die wir updaten möchten und entfernen diese mit einem Rechtsklick. Siehe Schritt 3.1.
Nun können wir die neue Version der Mod via FTP in den vorhandenen "mods"-Ordner hochladen, somit ist auf dem Server die Mod erfolgreich geupdatet. Siehe Schritt 2.1.

Client

Damit du hinterher auch auf den Server verbinden kannst, ohne das lauter Fehler um dich schlagen, müssen wir das gleiche beim Client noch durchführen.
Dazu navigierst du in das entsprechende Installationsverzeichnis von dem Modpack (für gewöhnlich unter C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming), öffnest den "mods"-Ordner und entfernst die gleiche Mod/Datei, die auch auf dem Server entfernt hast. Siehe Schritt 3.2. Anschließend fügst du ebenso die gleiche Mod, die auch auf dem Server hinzugefügt hast, deinem Client hinzu. Siehe Schritt 2.2.