Wie installiere ich SourceMod auf meinem CS:GO Server?

Aus g-portal.com Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Counter-Strike Source: Wie in Counter-Strike wird ein Gefecht zwischen zwei Gruppen, den Terroristen (T) und den Counter-Terroristen (CT), einer polizeilichen Sondereinheit, auf der Basis eines rundenbasierten Ego-Shooters ausgetragen.

Um Plugins auf dem Server laufen zu haben, braucht man SourceMod. Für SourceMod braucht man wiederum MetaMod. Hört sich anfangs schwer an, ist jedoch sehr einfach und schnell zu installieren.

Mit SourceMod kann man den Server sehr einfach aus dem Spiel heraus administrieren und sogar Plugins verwenden. Sie können dann zum Beispiel Spieler kicken, bannen oder auch einfrieren, sodass diese sich nicht bewegen können.

Diese Anleitung bezieht sich auf die Spiele Counter-Strike: Global Offensive, Counter-Strike: Source und Team Fortress 2.

Vorbereitungen treffen

MetaMod herunterladen und entpacken

Wir laden zuerst MetaMod herunter. MetaMod kann man von dieser Seite herunterladen: http://www.sourcemm.net/

Wir wählen die Version für Linux aus, da die Server alle auf Linux laufen:

Metamod download.png

Danach klicken wir auf den Downloadlink, um MetaMod herunterzuladen:

Metamod download2.png

Nun entpacken wir die .tar.gz Datei. Dasselbe tun wir mit der .tar Datei, die nach dem ersten Entpacken erscheint.

Am einfachsten funktioniert dies mit 7-Zip. 7-Zip ist eine kostenfreie Software und bringt keine Werbung mit.

Metamod-entpacken.png

Nun sollten wir nur einen Ordner mit dem Namen addons haben. Diesen müssen wir weiter nicht verändern. Nun einfach weiter zu SourceMod.

SourceMod herunterladen und entpacken

SoruceMod laden wir von dieser Seite herunter: http://www.sourcemod.net/downloads

Sourcemod-herunterladen.png

Die heruntergeladene Datei entpacken wir wir bei MetaMod, sodass wir am Ende zwei Ordner (addons und cfg) haben.

Dateien und Ordner per FTP hochladen

Die heruntergeladenen Dateien müssen wir nun per FTP auf den Server hochladen. Wie du das machen kannst, kannst du hier nachlesen: Wie verbinde ich mich auf meinen FTP Server?

Da die zwei Ordner bei den verschiedenen Spielen in verschiedene Verzeichnisse hochgeladen werden müssen, hier kurz die Übersicht der Verzeichnisse auf dem FTP:

Spiel Verzeichnis
Counter-Strike: Global Offensive /csgo
Counter-Strike: Source /cstrike
Team Fortress 2 /tf

Nachdem alles hochgeladen wurde, sollte es etwa so aussehen (Beispiel an Counter-Strike: Global Offensive):

Csgo-ftp.png

Jetzt nur noch den Server neustarten und SourceMod sollte laufen. :-)

Weitere Einstellungen

SourceMod wurde in diesen Schritten zusammen mit MetaMod insalliert. Theoretisch wars das auch, jedoch kann man die ganzen Befehle und Funktionen nicht direkt nutzen. Man müsste sich selber als Admin erstmal hinzufügen. Dies kann man hier nachlesen: Wie füge ich mich als Admin in SourceMod hinzu?