Wie kann ich Plugins auf meinem Minecraft Server installieren?

From g-portal.com Wiki
Jump to: navigation, search

Wenn man seinen eigenen Minecraft Server hat, möchte man oft auch den Server mit Plugins aufwerten. Doch wie kann man nun Plugins auf dem Minecraft Server installieren? In diesem Artikel wird dir erklärt, wie du ein Plugin installieren kannst.

Plugins finden

Um ein Plugin zu installieren, muss erstmal ein Plugin gesucht werden. Dies kann man auf folgender Seite machen: https://dev.bukkit.org/bukkit-plugins

Um nun ein Plugin zu suchen, gibst du oben rechst bei Search... deinen Begriff ein:

Minecraft-bukkit-search-plugin.png

Plugin suchen und herunterladen

Ich suche und installiere das Plugin WorldEdit in diesem Beispiel. Nachdem du nach WorldEdit gesucht hast, sollte es in etwa so aussehen:

Minecraft-bukkit-search-worldedit.png

Du wählst nun WorldEdit aus. Dazu einfach auf den Namen des Plugins klicken. Diese Seite sollte dann so aussehen:

Minecraft-bukkit-worldedit.png

Oben rechts ist ein Button der Download heißt. Diesen musst du nun einmal anklicken.

Danach solltest du eine Datei heruntergeladen haben. Diese Datei kannst du nun in WorldEdit.jar umbenennen, sodass es immer einheitlich und übersichtlich bleibt für zukünftige Updates:

Worldedit-datei-umbenennen.gif

Das Plugin WorldEdit wurde nun heruntergeladen.

Server auf Craftbukkit umstellen

Damit du das Plugin nun auch verwenden kannst, muss der Server auf die Modifikation Craftbukkit oder Spigot umgestellt werden. Wie das funktioniert, kannst du hier nachlesen: Wie ändere ich das Modpack in Minecraft?

Plugins hochladen

Um nun die Plugins hochzuladen, musst du dich per FTP auf deinen Server verbinden. Wie du das machen kannst, ist hier nachzulesen: Wie verbinde ich mich auf meinen FTP Server?

Das Plugin, also in diesem Fall die WorldEdit.jar, in den Ordner plugins hochladen:

Minecraft-ftp-pluginsordner.png

Sobald das Plugin per FTP hochgeladen wurde, ist es fertig installiert. Jetzt kann der Minecraft Server gestartet werden. Nach dem ersten Start des Servers mit dem Plugin sollte ein gleichnamiger Ordner erstellt werden:

Minecraft-ftp-plugin.png

In diesem Ordner sind dann alle konfigurationsrelevanten Dateien des Plugins drin, um es zu verwalten.

Das war es auch, das Plugin ist installiert und sollte nun laufen!