Minecraft Speedrun Background

Minecraft Speedrun

1. September 2022
7 Minuten zu lesen

Gibt es bei Minecraft ein spezielles Ziel? Eigentlich nicht, denn Minecraft ist ein Open-End-Game. Aber ...

Minecraft Speedrun

Viele Spieler genießen die kreative Seite des Spiels und wollen nur friedlich die Landschaften bebauen und gestalten. Andere wiederum begeben sich auf spannende Abenteuer, bei denen sie verschiedenste Gegner herausfordern. Sie sammeln XP im Survival Mode, um sich schließlich einer Art Endgegner stellen zu können: dem Enderdrachen. Dieses Bossmonster ist eine wahre Herausforderung für Fans und kein leichter Gegner. Um dieses Gefecht zu gewinnen, benötigst du nicht nur Hilfsmittel, sondern auch Vorbereitung. Du solltest dich also nicht kopflos in den Kampf stürzen!

Der Minecraft Speedrun bezeichnet gewissermaßen die verkürzte Variante dieser Reise. Statt ewig zu suchen, zu farmen und zu bauen, gibt es schnellere Möglichkeiten an wichtige Materialien zu gelangen. Was ist nun das Ziel dieser Herausforderung? Spieler messen sich darin, wer das Spiel am schnellsten ‚beenden‘, also den Enderdrachen am schnellsten besiegen kann. Wenn dich nun die Motivation gepackt hast und du dich ins Abenteuer stürzen möchtest, vergiss nicht, dass du von ein paar kleinen Tipps und Tricks profitieren kannst!

Wie mache ich einen Speedrun in Minecraft?

Der Traum-Speedrun hat bei allen Spielern eines gemeinsam: eine möglichst geringe Dauer! Dabei kommt es vor allem auf die Vorbereitung an. Unterschätze also nicht die ersten Schritte, denn auch diese bringen dich schließlich zum Enderdrachen. Bevor du dich dem Monster stellst, lohnt es sich also, ein paar Erledigungen in anderen Gebieten zu machen.

Erste Schritte: Sammeln und craften

Hast du Glück, findest du in der Nähe von deinem Spawn ein Dorf! Dort kannst du schnell viele Dinge mitgehen lassen, die dir später helfen werden. Falls du unterwegs noch einen Eisengolem tötest, wäre das perfekt. Einige Dorfbewohner könnten auch mit hilfreichen Enderaugen handeln! Bevor du deinen Minecraft Speedrun fortsetzt, solltest du schließlich einige Slots im Inventar gefüllt haben, u.a. mit:

Auf in den Nether!

Dein Weg im Minecraft Speedrun führt dich anschließend in den Nether. Vielleicht findest du zufällig ein kaputtes Portal in der Nähe deines Spawns und kannst es reparieren. Wenn nicht, musst du dir selbst eines bauen. Wasser und Lava für Obsidian, die richtige Form bauen und schon kann es losgehen! Auch im Nether musst du wieder sammeln, tauschen und craften:

  • Gold (mindestens 40 Goldnuggets)
  • Suche eine Netherfestung
  • Besiege Lohen & sammel Lohenrute (mindestens 7)
  • Halte nach Truhen Ausschau
  • Handel mit Piglins für Enderperlen/Enderaugen (mindestens 12)
  • Stelle Enderaugen aus Lohenstaub und Enderperlen her

The End: Der Minecraft Speedrun-Weg ans Ziel

Jetzt geht es los! Du bist vorbereitet und kannst das Ende suchen! Damit bist du dem Enderdrachen schon viel näher und die Spannung steigt immer mehr. Wie findest du jetzt das Ende? Das Portal versteckt sich in einer Festung. Du musst es finden, denn herstellen lässt es sich nicht.

  • Verlasse den Nether durch dein Portal
  • Werfe Enderaugen in die Luft & gehe in die Richtung, in die sie schauen
  • Betritt die Festung & suche die Bibliothek
  • Sammel Spinnweben
  • Crafte einen Bogen & Pfeile (mind. 40)

Schon geht der Kampf los! Finde den Drachen und gib dein Bestes. Er nimmt nur durch Explosionen und direkte Angriffe Schaden, das solltest du nutzen. Außerdem heilt er sich an den Kristallen an den Säulen, deshalb:

  • Zerstöre zuerst die Kristalle mit Pfeilen
  • Platziere ein Bett, einen wahllosen Block daneben und dich dahinter
  • Rechtsklick auf das Bett —> es explodiert, da du im Ende nicht schlafen kannst
  • Der Drache nimmt Schaden
  • Greif ihn zwischendurch mit dem Schwert an
  • Wiederhole die Angriffe & besiege den Drachen

Möchtest du nun selbst einen Enderdrachen herausfordern und sehen, wie lang dein persönlicher Minecraft Speedrun dauert? Probiere es doch auf einem Server von G-Portal aus! Vielleicht kannst du sogar den Minecraft Speedrun Weltrekord mal brechen? Wir wünschen dir viel Spaß dabei!

Minecraft Server mieten