Amazing: Minecraft Bergungskompass Background

Amazing: Minecraft Bergungskompass

1. Februar 2024
7 Minuten zu lesen

Wir müssen reden! Hast du schon vom Minecraft Bergungskompass gehört?

Der magische Minecraft Bergungskompass

Wie konnte dieser kleine Gegenstand das Rampenlicht verpassen, als er mit dem 1.19 ‘The Wild’ Update in Minecraft eingeführt wurde? Um ehrlich zu sein, wissen wir es nicht. Aber es ist eine Schande! Der Minecraft Bergungskompass ist ein Gegenstand, auf den viele Spieler wahrscheinlich seit Beginn des Spiels gehofft haben. Er ist perfekt für Spieler, die dazu neigen, sich zu verirren und tragischerweise mit ihren Taschen voller nützlicher Dinge zu sterben. Und wir sagen dir genau, warum!

Bergungskompass – Minecraft führt zu verlorenen Schätzen

Mach dir keine Sorgen, wenn du dich jetzt ein wenig verloren fühlst (pun intended), was den Minecraft Bergungskompass angeht. In nur wenigen Minuten wirst du ein Experte für diesen kleinen magischen Gegenstand sein. Nun, er wird nicht wirklich durch Magie angetrieben. Aber er ist fantastisch. Also, als erstes musst du einen normalen, langweiligen, vielleicht nützlichen Kompass basteln. Schritt 2? Das ist der schwierige Teil. Um einen Minecraft Bergungskompass craften zu können, brauchst du einen Kompass und 8 Echoscherben. Kommt dir das bekannt vor? Lass uns die Hinweise hier verbinden: Minecraft Bergungskompass - Echoscherben - antike Städte - Warden - unvermeidlicher Tod. Wenn du Glück hast oder wirklich geschickt bist, kannst du den letzten Teil vielleicht überspringen. Wir hoffen es! Wenn du es jedoch schaffst, alle Materialien zu sammeln und es lebend aus dem Deep Dark zu schaffen, musst du Folgendes tun:

mc-blog-recovery-compass-gallery-1.png

Lege den Kompass in die Mitte deines Crafting-Fensters und fülle alle verbleibenden Slots mit den Echoscherben. Das war's! Was genau macht dieser ‘schicke’ Kompass nun? Der Minecraft Bergungskompass führt dich zu dem Ort, an dem du zuletzt gestorben bist. Und ja, das bedeutet, dass du alle deine verlorenen Sachen wiederfinden kannst, die in der letzten Sekunde deines früheren Lebens aus deinem Inventar gefallen sind. Wir hoffen, du bist es gewohnt, einem Kompass zu folgen und nach bestimmten Koordinaten zu suchen. Schließlich funktioniert der Minecraft Bergungskompass genauso wie ein normaler Minecraft Kompass.

Einige Ideen wie man den Minecraft Bergungskompass verwenden kann

Natürlich ist es das Naheliegendste, nach deinen verlorenen Sachen zu suchen. Aber weißt du was? Du kannst daraus auch ein Minispiel, ein Duell oder ein Rennen machen. Wie auch immer du es nennen willst, hier ist die Idee: Du brauchst einen Spielleiter, zwei Spieler und zwei besondere Gegenstände. Jeder Spieler hat einen besonderen Gegenstand in seinem Inventar. Sie beginnen bei ihren Häusern. Diese sind bestenfalls ziemlich weit voneinander entfernt. Dann schließen die Spieler die Augen, während der Spielleiter sie mit einem nützlichen kleinen Befehl an einen Ort teleportiert, der von beiden Häusern gleich weit entfernt ist. Dann müssen sie, so gemein es auch klingt, getötet werden. TNT, ein herbeigerufener Mob, ein Befehl, welche Methode auch immer ihr bevorzugt. Wenn sie sterben, werden ihre Gegenstände fallen gelassen. Nun, sie respawnen in ihren Häusern. Dort hat jeder von ihnen einen Minecraft Bergungskompass. Jetzt ist es ihre Aufgabe, zu der Stelle zu rennen, an der sie gestorben sind. Wer zuerst dort ist, bekommt die Gegenstände. Und wenn sie zur gleichen Zeit ankommen, können sie auch gleich eine PvP-Situation auslösen. Wie auch immer es ausgeht, der Admin wird seinen Spaß daran haben, zuzusehen.

Nichts ist perfekt, nicht einmal der Minecraft Bergungskompass

Nun zu den traurigen Dingen: Der Minecraft Bergungskompass ist nicht perfekt. Ja, wir müssen der Wahrheit ins Auge sehen. Er hat seine Grenzen. Hier ist eine Liste von Dingen, die bei der Verwendung des Minecraft Bergungskompasses, der übrigens auch Minecraft Recovery Compass genannt wird, aber das ist ein ziemlich langer Name, zu beachten sind:

mc-blog-recovery-compass-gallery-2.png

  1. Er kann keine Gegenstände finden, die mit dem Curse of Vanishing belegt sind. Sie sind für immer verloren. Finde dich damit ab. Du kannst den Fluch jedoch auf den Kompass selbst anwenden. Wir wissen nicht, warum du das tun solltest, aber du kannst es.
  2. Wenn du auf dem Weg zur Suche nach deinem verlorenen Inventar stirbst, verlierst du auch den Minecraft Bergungskompass. Er wird zwar als Gegenstand fallen gelassen, aber er wird dir nicht helfen, ihn selbst wiederzufinden. Nimm ihn also nicht mit, wenn du ein neues Abenteuer beginnst! Bewahre ihn sicher zu Hause auf!
  3. Bewahre ihn besonders sicher auf, wenn man bedenkt, wie schwer es war, die Materialien zu finden und ihn zu craften! Nur zur Info.
  4. Der Minecraft Bergungskompass zeigt dir nur Koordinaten auf einer horizontalen Achse an. Wenn er anfängt, sich seltsam zu verhalten, liegt es an dir, herauszufinden, ob du klettern oder graben musst, um die richtige Y-Ebene zu erreichen.
  5. Er funktioniert nur in der gleichen Dimension, in der du gestorben bist. Das war's. Du bist im Nether gestorben. Fange nicht an, deine Sachen im Ende zu suchen. Es ist dort nutzlos. Es ist wirklich so einfach.

Mal ehrlich, es ist gar nicht so schwer, sich daran zu erinnern, den Minecraft Bergungskompass in eine Truhe zu legen, anstatt ihn die ganze Zeit mit sich herumzutragen. Und wenn du dein wertvolles Netherit-Schwert wiedergefunden hast, gibt es keinen Zweifel, dass der Kompass die Suche nach Materialien wert ist.

Wenn du den gleichen Fehler wie wir gemacht hast, hast du die wunderbare Gelegenheit verpasst, deine Sachen nach einer tragischen Konfrontation mit einigen Illagern in deren Außenposten wieder einzusammeln. Nun, das wird sich jetzt ändern, da du alle wichtigen Informationen hast. Lass den Minecraft Recovery Compass hell leuchten! Lass ihn sein Rampenlicht genießen! Und lass ihn immer hilfreich sein und dich auf deiner Reise nie in die Irre führen. Nein, Spaß beiseite, solange du dich in der richtigen Dimension befindest, wird der Minecraft Bergungskompass dein Sterbebett finden, sogar auf einem Minecraft Server von G-Portal. Also, warum nicht gleich ausprobieren? Viel Spaß, tapferer Abenteurer!