TeamSpeak 3 Serverquery Login anlegen

Aus g-portal.com Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
TeamSpeak ist eine proprietäre Sprachkonferenzsoftware, die den Benutzern ermöglicht, über das Internet oder ein LAN per Sprache und Text miteinander zu kommunizieren sowie Dateien auszutauschen. TeamSpeak ist für die Nutzung parallel zu Online-Spielen optimiert; es hat eine geringe Prozessorauslastung und Datenübertragungsrate. TeamSpeak nutzt ein eigenes, proprietäres Protokoll, dessen Spezifikation nicht veröffentlicht ist. Es gibt keine Unterstützung für andere Protokolle.

Um Serverinformationen, zu Beispiel durch ein PHP Script, vom Server abzurufen, brauchst du oft einen sogenannten Serverquery Login für deinen TeamSpeak Server. Den Benutzernamen kannst du selber festlegen, ein Passwort wird aber vom Server vorgegeben und kann nicht geändert werden. Auch kann ein Serverquery Login in Moment nicht gelöscht werden, sprich einmal erstellt, immer da.

Falls du nicht weißt, was das ist oder was du damit anfangen kannst, dann ist dieser Artikel für dich uninteressant und du solltest auch die unteren Schritte nicht ausführen, da diese gegebenenfalls zu einer unbewussten Sicherheitslücke auf deinem Server führen kann.

Serverquery Zugang anlegen

Um den Serverquery Zugang anzulegen, musst du mit deinem TeamSpeak Server verbunden sein. Außerdem musst du noch die höchsten Rechte, standardmäßig Server Admin auf dem Server haben, um diesen Zugang zu erstellen.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, dann klickst du auf Extras und auf ServerQuery Login:

Ts3-serverquerylogin-button.png


Wenn alles richtig funktioniert hat, dann öffnet sich ein Fenster, wo du einen Namen, also Benutzernamen für den Zugang, anlegen kannst. Dort gibst du einfach einen Namen, den du benutzen möchtest, ein. Um eventuelle Probleme in Zukunft zu vermeiden, benutze am besten nur Buchstaben und Zahlen:

Ts3-serverquerylogin-benutzername.png


Sobald du deinen Benutzernamen eingegeben hast, klickst du auf "OK". Danach solltest du ein weiteres Fenster sehen, wo dein Benutzername und das dazugehörige Passwort dir mitgeteilt wird. Dies solltest du dir notieren, da das Passwort nicht mehr eingesehen werden kann:

Ts3-serverquerylogin-zugangsdaten.png

Solltest du hier eine Fehlermeldung bekommen und / oder es kommt kein neues Fenster, dann lese bitte weiter unten auf dieser Seite weiter.


Das wars auch, nun hast du deinen Serverquery Zugang für deinen TeamSpeak Server erstellt und kannst diesen auch für deine Anwendungen benutzen.

Neues Passwort erstellen

Wenn du ein neues Passwort für einen Benutzer erstellen möchtest, dann führe einfach die oberen Schritte erneut durch und du bekommst dann ein neues Passwort generiert, welches du dann benutzen kannst für deine Anwendungen. Das alte Passwort funktioniert dann nicht mehr und diesen Schritt kann man nicht rückgängig machen.

"Datenbank Fehler" / kein Fenster mit den Zugangsdaten

Falls du im Serverlogfenster den Fehler "Datenbank Fehler" in rot bekommst und auch kein Fenster nach dem eingeben des Benutzernamens auftaucht, dann ist der Name bereits in Benutzung und kann daher nicht verwendet werden. Benutzer hier dann einfach einen anderen Namen. :-)