Minecraft
Genre: Open-World-Survival
Studio: Mojang
Publisher: Mojang
Server Mieten
Server Mieten
Genre: Open-World-Survival
Studio: Mojang
Publisher: Mojang

Minecraft Dorfbewohner

Die Minecraft Villagers leben, arbeiten und schlafen in Dörfern. Jeder von ihnen hat einen Beruf, von dem abhängig ist, mit welchen Gegenständen er handelt. Als Währung akzeptieren jedoch alle Dorfbewohner in Minecraft ausschließlich Smaragde. Hier erfährst du alles Wesentliche, was es über Minecraft Dorfbewohner und ihre Berufe zu wissen gibt.

Minecraft Dorfbewohner: Berufe

Die murmelnden Dorfbewohner Minecrafts sind überwiegend gewissenhafte Arbeiter, die spezialisiert sind auf ihre Profession, verschiedene Güter kaufen und verkaufen. Zu jedem Beruf gibt es einen Arbeitsplatzblock, an dem das Tagwerk verrichtet wird. Die Kleidung der Dorfbewohner ist abhängig von ihrem Beruf und dem Biom, in dem sie leben. Die folgenden Berufe gibt es:

Alle Villager Berufe

BerufArbeitsplatzblockKleidung
BauerKomposterStrohhut
PfeilmacherBognertischFederhut + Köcher
BibliothekarLesepultLesebrille + Buch auf dem Kopf
FischerFassFischerhut
MetzgerRäucherofenRotes Stirnband + Robe
GeistlicherBraustandLila Robe mit Creeper-Muster
GerberKesselBraune Robe + Handschuhe
WerkzeugschmiedSchmiedetischSchwarze Robe
KartografKartentischMonokel
MaurerSteinsägeSchwarze Schürze + Handschuhe
RüstungsschmiedSchmelzofenMetallvisier
SchäferWebstuhlBrauner Federhut
WaffenschmiedSchleifsteinSchwarze Schürze + Augenklappe
NichtsnutzGrüne Robe

Karrierestufen der Minecraft Dorfbewohner

Zusätzlich zu seinem Beruf hat jeder Dorfbewohner in Minecraft eine Karrierestufe (einschließlich der Nichtsnutze). Jedes Mal, wenn du mit einem Dorfbewohner Handel treibst, gewinnt er Erfahrung und steigt gegebenenfalls eine Karrierestufe auf. Mit steigender Karrierestufe erweitert sich dann auch das Handelsangebot. Am schnellsten lassen sich Dorfbewohner leveln, indem du neu hinzugekommene Angebote wahrnimmst.

Jeder Dorfbewohner beginnt auf der Stufe Neuling und steigt mit dem zehnten Erfahrungspunkt auf die Karrierestufe Lehrling auf. Darauf folgt der Geselle (60 XP), der Experte (100 XP) und schließlich der Meister (150 XP). Es lohnt sich also, sich jeweils nur einen Dorfbewohner jedes Berufs zu suchen und ihn gezielt zu leveln. So bringt dich jeder Minecraft Handel ein Stück weiter.

Sonderfälle: Zombiedorfbewohner und fahrender Händler

Minecraft Zombiedorfbewohner

Zombiedorfbewohner haben dieselben Berufe und Karrierestufen wie gewöhnliche Villager, sind jedoch feindliche NPCs, die versuchen, andere Dorfbewohner zu verwandeln. Begegnet dir ein Zombiedorfbewohner, kannst du diesen heilen, wodurch er zu einem gewöhnlichen Dorfbewohner wird. Bewerfe ihn dazu einfach mit einem Wurftrank der Schwäche und gib ihm anschließend einen goldenen Apfel. Dabei behält er seine Profession und seine Karrierestufe.

Der fahrende Händler in Minecraft

Der fahrende Händler spawnt zufällig und ist somit genau genommen kein Dorfbewohner, sieht ihnen jedoch sehr ähnlich. Auch hat er keine Karrierestufe. Sein Angebot wird zufällig generiert, wenn er spawnt und erweitert sich nach dem Handel nicht.

Fun Facts über Villagers

Schlägt ein Blitz in der Nähe eines Dorfbewohners ein, wird dieser zu einer Hexe (Witch). 

Villagers haben Angst vor Dunkelheit. 

Dorfbewohner können keine Eisentüren oder Falltüren benutzen. 

Jeder Villager hat eine individuelle Beziehung zu dir bzw. zu einzelnen Spielern, die anhand einer Messskala (+10 bis -30) gewichtet wird. Du kannst also Pluspunkte in der Beliebtheit sammeln, aber auch Minuspunkte können deine Beziehung zum Dorfbewohner schwächen. Die Beliebtheit hat Auswirkung auf deinen Handel.

 Fazit Minecraft Villagers

Wir hoffen, wir konnten dir dabei helfen, dich im komplexen sozialen Gefüge der Minecraft Dorfbewohner zurechtzufinden. Auf einem Minecraft Server von G-Portal kannst du gemeinsam mit deinen Freunden auch ein ganzes Dorf hochleveln und dir die besten Angebote noch schneller unter den Nagel reißen.

Ähnliche Artikel