ARK: Survival Evolved

In ARK Survival Evolved spielt ihr in einer Welt voller Dinos und mystischer Kreaturen. Ihr könnt Tiere zähmen und reiten. Bei GPORTAL erhaltet ihr das Survival Game mit vollem Mod-Support, allen DLCs und Maps mit der aktuellen Version des Spiels.

Basis Serverkonfiguration

Backups erstellen

Mit deinem Server bei GPORTAL erhältst du die Möglichkeit Backups anzulegen. Du bekommst von uns kostenlosen Speicherplatz für das Sichern deiner Spielstände. 

Hinweis Bitte beachte, dass Backups nicht automatisch angelegt werden.

So legst du ein Backup über das Webinterface an:

  1. Logge dich über unsere Webseite ein
  2. Klicke im linken Menü auf Meine Server
  3. Wähle den gewünschten Server aus
  4. Klicke im linken Menü beim Punkt Administration auf Backup
  5. Klicke auf Backup erstellen
  6. Der Server stoppt für das Backup
  7. Nach der Backup Erstellung startet der Server automatisch neu

Wichtig Zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr kann kein Backup angelegt werden.

Savegames

Um deine Savegames zu verwalten empfehlen wir dir die Nutzung eines FTP-Clients. Ein weit verbreiteter FTP-Client ist FileZilla. Das funktioniert nur auf der PC-Version.

Verbinde dich mit dem FTP-Client auf deinen Server. Du findest die FTP-Daten im GPORTAL Webinterface.

  • Navigiere zu /shooterGame/Saved/SavedArks
  • Löschen des Ordners setzt deinen Server komplett zurück
  • Download des Ordners um deine Savegames lokal zu speichern

Wie lade ich Savegames?

  1. Logge dich über unsere Webseite ein
  2. Klicke im linken Menü auf „Meine Server
  3. Wähle den gewünschten Server aus
  4. Stoppe den gewünschten Server
  5. Klicke im linken Menü auf Basiseinstellungen
  6. Klicke auf „Savegames
  7. Wähle aus dem Dropdown das Savegame aus
  8. Klicke auf „Save“ und starte den Server neu

HinweisEs werden nur die Savegames der letzten Stunden angezeigt. Ältere Speicherstände werden durch neue überschrieben.

Wie werde ich Ingame Admin?

So wirst du Ingame Admin:

  1. Steam 64 ID* kopieren (nur Steam PC Version)
  2. Alternativ: Admin Passwort im GPORTAL Webinterface unter Basiseinstellungen festlegen
  3. Steam 64 ID in den Basiseinstellungen im GPORTAL Webinterface hinterlegen
  4. Speichern & Server neustarten
  5. Auf Server verbinden
  6. Alternativ: ‚enablecheats ADMINPASSWORT‘ Ingame über die Console senden

*Steam 64 ID Tool: https://steamid.io/

Wie kann ich in ARK: Genesis fliegen?

Mit dem neuen DLC ARK: Genesis ist es unter Umständen nicht möglich auf Flug-Dinos zu fliegen. Die Option lässt sich im Webinterface von GPORTAL unter den Basiseinstellungen eures ARK Servers aktivieren.

  1. Navigiere zu den Basiseinstellungen deines Servers. Diese findest du im Webinterface auf der linken Seite im Menü.
  2. Scrolle zum Punkt „Gameplay„.
  3. Aktiviere die Checkbox „bForceCanRideFliers
  4. Klicke auf „Save„.
  5. Start den Server neu.

Flier aktivieren

Alternativ könnt ihr die „GameUserSettings.ini“ bearbeiten und folgenden Befehl hinzufügen:

bForceCanRideFliers=true

HinweisDie Option „bForceCanRideFliers“ ist für alle Maps gültig.

Welche Admincommands gibt es in ARK?

Die Admincommands für ARK: Survival Evolved sind sehr umfangreich. Eine vollständige Liste findest du im ARK Wiki von Gamepedia.com oder auf der Steam Communityseite: https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?l=german&id=454529617

Wie richte ich Broadcast Nachrichten ein?

Eine Broadcast Nachricht wird automatisch gesendet, wenn der Server bspw. neugestartet oder gestoppt wird.

So aktivierst du Broadcast Nachrichten:

  1. Navigiere zu den Basiseinstellungen deines Servers. Diese findest du im Webinterface auf der linken Seite im Menü.
  2. Innerhalb der Basiseinstellungen klickst du auf den Button „Activate“ unter dem Punkt „Broadcast Massage“.
  3. Füge die Broadcast Massage mit „+Add“ hinzu.
  4. Mit der Option „Time“ legst du fest, wann die Nachricht vor dem Stop/Neustart des Server angezeigt wird.
  5. Wenn du neue Broadcast Nachrichten hinzufügst, musst du den Server neustarten, damit die Nachrichten aktiviert werden.

Du kannst mehrere Broadcast Nachrichten definieren. Diese werden in der zeitlich definierten Reihenfolge abgespielt.

Wichtig: Wenn du deinen Server stoppst und die Broadcast Nachricht auf 10 Minuten steht, kannst du erst nach 10 Minuten Einstellungen am Server vornehmen.

So deaktivierst du Broadcast Nachrichten:

  1. Navigiere zu den Basiseinstellungen deines Servers. Diese findest du im Webinterface auf der linken Seite im Menü.
  2. Innerhalb der Basiseinstellungen entfernst du das Häckchen bei „Activate“ unter dem Punkt „Broadcast Massage“.
  3. Speichere die Einstellung
  4. Starte deinen Server neu

So löscht du eine Broadcast Nachricht:

  1. Klicke auf den „DELETE Button“ deiner zu löschenden Broadcast Nachricht

Wie erhöhe ich die Stats pro Level?

  1. Logge dich über unsere Webseite ein
  2. Klicke im linken Menü auf „Meine Server
  3. Wähle den gewünschten Server aus
  4. Klicke auf „Engine Einstellungen
  5. Ändere im Interface die Multiplier Werte

Berechnung des Multipliers

  • 1 = 5 Punkte pro Level
  • 10 = 50 Punkte pro Level
  • 100 = 500 Punkte pro Level

Du kannst die Multiplier für Spieler, wilden Dinos und gezähmten Dinos verändern.

Erweiterte Serverkonfiguration

Wie aktiviere ich Crossplay?

Um auf dem PC zwischen EPIC und STEAM Version zusammen zu spielen, muss Crossplay aktiviert sein.
Gehe dazu wie folgt vor:

  1. Logge dich in dein GPORTAL Konto ein
  2. Wähle den gewünschten Server aus
  3. Klicke im linken Menü auf „Basiseinstellungen
  4. Dort kannst du den gewünschen Modus aktivieren (Steam, Steam+EPIC oder nur EPIC)
  5. Starte den Server neu

HinweisDie Crossplay Funktion ist nur zwischen der EPIC- und Steam-Version möglich. Mit der EPIC Version sind KEINE Mods nutzbar! Um auf die EPIC Version des Spiels zu verbinden, muss der Serverport (Endet mit 00) genutzt werden z.B. 27500, 28000 (das ist ein Beispiel-Port. Deinen Port findest du im Webinterface).

Wie verbinde ich via Epic direkt zum Server?

Um mit der EPIC Version von ARK: Survival Evolved direkt mit dem Server zu verbinden, musst du erst BattleEye deaktivieren. Gehe dazu wie folgt vor:

  1. Logge dich in deinen GPORTAL Account ein
  2. Wähle den gewünschten Server aus
  3. Klicke auf „Basiseinstellungen“
  4. Deaktiviere unter „Basic“ die Option BattleEye
  5. Start den Server neu

Starte ARK dann über den EPIC Launcher

  1. Klicke im Spiel auf „Lokales Spiel“ und wähle „Einzelspieler“ aus
  2. Erstelle einen Charakter
  3. Öffne die Console mit „TAB
  4. Trage „open SERVER-IP:PORT“ ein – diese findest Du in deinem GPORTAL Account
  5. Drücke Enter um dich mit dem Server zu verbinden

HinweisWenn du auf diesem Weg verbindest, stelle sicher, dass der Server nicht passwortgeschützt ist! Verwende die vollständige IP inklusive Port ( 28000 oder 27500) Wichtig: Nutze am Ende des Ports 00 anstatt 15.

Wie installiere ich Mods?

Hier erklären wir Dir, wie Du Mods, Maps oder Total Conversions auf deinem ARK: Survival Evolved Server installieren kannst. Diese Mods werden dann von uns geupdatet, wenn sie ausgewählt sind. Du bekommst eine Benachrichtigung auf deinem Server, wenn es ein Update gibt. Die Server werden bei Mod Updates nicht automatisch neugestartet und geupdatet. Dies musst Du selber ausführen, in dem Du den Server neustartest.

Wie installiere ich Mods über das Webinterface?

  1. Klicke auf „Meine Server“
  2. Klicke auf den gewünschten ARK Server
  3. Öffne den Reiter „Mods“
  4. Suche nach einem Mod
  5. Füge den Mod hinzu
  6. Server neustarten – beim Neustart werden die Mods installiert.

ModreihenfolgeUnter Umständen haben Mods eine bestimmte Ladereihenfolge. Prüfe daher die Modbeschreibung der einzelnen Mods, bevor du diese auf deinem Server aktivierst.

Für einige Mods müssen Anpassungen an der Game.ini und / oder der Gameusersettings.ini durchgeführt werden. Die jeweiligen Modbeschreibungen schildern die jeweiligen Schritte im Detail.

Server Start mit ModsJe mehr Mods du abonniert hast, desto länger dauert der Serverstart und das Verbinden zum Server.

Wie installiere ich Mod Maps?

Unter dem Menüpunkt Mods, findest Du die Möglichkeit, neben normalen Mods, auch Mod Maps zu installieren.

So aktivierst du eine Mod Map:

  1. Navigiere zum Menüpunkt „Mods
  2. Wähle eine „Mod Map“ im Drop Down Menü
  3. Starte deinen Server neu, damit die Mod Map auf deinen Server heruntergeladen werden kann
  4. Warte bis der Server erfolgreich hochgefahren wurde
  5. Stoppe den Server
  6. Navigiere zu „Basiseinstellungen
  7. Wähle die Mod Map unter „Basic“ aus
  8. Speichere die Einstellungen
  9. Starte deinen Server

Wie funktioniert das RCON Tool?

  1. Lade das ARK RCON / ARKon Tool herunter – schmivi.de/ark/ara.zip
  2. Entpacke die Dateien auf deiner lokalen Festplatte
  3. Starte die Datei ara.exe
  4. Lege einen neuen Server mit der rechten Maustaste an
  5. Trage die IP und den RCON Port (endet mit 16)
  6. Trage das Adminpasswort im Feld „Passwort“ ein
  7. Administriere den Server

Hinweis Das RCON Tool kann nur für die PC Version von ARK: Survival Evoled genutzt werden.

Experten Serverkonfiguration

Wie lösche ich einen Charakter?

Hier findest du deine Charakter Dateien:

Deine Charakter Dateien liegen im Savegame deines FTP Servers unter folgendem Verzeichnis: ‚/ShootersGame/Saves/SaveArks‘

Dort findet man Dateien wie z.B.76000000000000.profile

So löscht du deine Profil-Datei:

  1. Der Server muss vor dem Löschen ausgeschaltet sein.
  2. Nach einem erneuten Joinen, musst Du einen neuen Char erstellen, Strukturen und Tiere gehören Dir ab jetzt nicht mehr.  

Wie verändere ich das LevelCap von Dinos und Spielern?

Um das LevelCap von Dinos und Spielern zu verändern, empfehlen wir das Tool „Levelup“ von Nipiro. Dieses kannst du unter folgender URL aufrufen: http://www.nipiro.de/ark_levelup_318.php

Welche Möglichkeiten gibt es im Tool?

  • Level mit oder ohne Bosse anpassen
  • Maximale Levelgrenze definieren
  • Engrammpunkte anpassen
  • Dinolevel anpassen
  • XP für Levelup anpassen

Nach Anpassung der Einstellungen drücke auf den Button „Generate„. Kopiere die Config aus dem Textfeld und logge ins GPORTAL Webinterface ein.

  1. Logge dich über unsere Webseite ein
  2. Klicke im linken Menü auf „Meine Server
  3. Wähle den gewünschten Server aus
  4. Stoppe den Server
  5. Klicke im linken Menü unter Inhalt auf „Konfigurationsdateien
  6. Wähle die Game.ini aus
  7. Füge den Inhalt des Levelup Tools ans Ende der Game.ini
  8. Entferne aus dem Kopierten Textfeld den Eintrag [/script/shootergame.shootergamemode]
  9. Klicke auf „Save
  10. Starte den Server

AchtungEntferne unbedingt die letzte Zeile [/script/shootergame.shootergamemode], da dieser Eintrag in der Game.ini nur einmal vorkommen darf.

Wie ersetze / deaktiviere ich Dinos?

Du öffnest die Game.ini im Webinterface:

  1. Klicke auf „Meine Server“
  2. Gehe zu deinen „Ark Server KONFIGURATIONSDATEIEN“
  3. Wähle im Drop Down „Game.ini

Wie ersetze ich Dinos?

So ersetzt du Dinos durch andere Dinos:

  1. Der Tag [/script/shootergame.shootergamemode] muss immer an erster Stelle stehen.
  2. Setze den „Replace command“
NPCReplacements=(FromClassName="MegaRaptor_Character_BP_C",ToClassName="Dodo_Character_BP_C")

FromClassName ist hierbei die Dinoklasse die Du ersetzen willst! ToClassName wäre die Klasse die es sein soll.

So sollte ein fertiger Eintrag aussehen:

[/script/shootergame.shootergamemode]

NPCReplacements=(FromClassName="MegaRaptor_Character_BP_C",ToClassName="Dodo_Character_BP_C")

Hinweis In diesem Beispiel wird die Spawnposition des MegaRaptors (Alpha) mit den Spawnpositionen von Dodos ausgetauscht

Wie deaktiviere ich Dinos?

So deaktivierst du Dinos:

  1. Der Tag [/script/shootergame.shootergamemode] muss immer an erster Stelle stehen.
  2. Setze den „Replace command“

NPCReplacements=(FromClassName="MegaRaptor_Character_BP_C",ToClassName="")

FromClassName ist hierbei die Dinoklasse die Du ersetzen willst! ToClassName soll leer bleiben, damit dieser Dino deaktiviert ist.

So sollte ein fertiger Eintrag aussehen:

[/script/shootergame.shootergamemode]

NPCReplacements=(FromClassName="MegaRaptor_Character_BP_C",ToClassName="")

Hinweis In diesem Beispiel werden MegaRex (Alpha T-Rex) komplett deaktiviert.

Grundlegende Fragen / FAQ

Wie verbinde ich mich mit Server?

  1. Öffne Steam und klicke auf “Anzeige”
  2. Klicke auf “Server”
  3. Navigiere zu “Favoriten” und drücke im freien Feld die rechte Maustaste
  4. Trage IP und Query Port deines Servers ein
  5. Aktualisiere die Favoriten
  6. Doppelklick auf den neuen Eintrag um zu verbinden

Wie aktiviere ich Cross-Travel?

So aktivierst du Cross-Travel im Webinterface:

  1. Klicke auf „Meine Server“
  2. Navigiere zu den „Basiseinstellungen“ deines Servers
  3. Setze Ark Cross Travel auf „Aktiviert“
  4. Setze eine eindeutige Cluster ID
    (z.B.: “ 9LDYyZDE7zbvDVJmzF45zNXcRP“)

WichtigSollte ein anderer User dieselbe ID benutzen, ist dieser im selben Cluster.

Kunden übergreifender Cluster

Alle Kunde welche die gleich ID benutzt sind im selben Cluster. Dies funktioniert nur mit Servern die bei GPORTAL gehostet sind.

Fehlerbehebung

In folgendem Abschnitt haben wir die häufigsten Fehler und die dazugehörige Lösung für dich zusammengestellt.

Achtung Bitte führe ein Backup durch, bevor du Änderungen am Server vornimmst.

Modifikationen

Die meisten Probleme machen leider die Mods. Mods bereichern zwar das Spiel aber bringen auch meist zusätzliche last für den Server mit welche wiederum zu Laggs und Performance Einbrüchen führen kann. Sollte der Server nicht starten überprüft in erster Instanz bitte ob die Mods mit der aktuellsten Ark Version kompatibel sind. Sollte die Mod kompatibel sein entfernt sie dennoch um zu sehen ob der Server dann startet.

Defekte Savegames

Ab und an kann es auch zu einem kaputtem Savegame kommen welches einen Server Start verhindert. Savegames können zb. von Mods beschädigt werden, wenn diese entfernt werden und ein Item aus der Spielwelt komplett entfernt wird. Meist ist ein neues Savegame unumgänglich, oder aber ihr habt noch ein Savegame gebackupt welches ihr laden könnt.

Hardware

Der allerletzte Punkt ist die Hardware. Es kann dazu kommen das Ressourcen zb. fehlerhaft zugewiesen werden oder dass ein akut ausgelastetes System den Server Prozess verlangsamt. In diesem Fall wenn ihr Schritt 1 und 2 geprüft habt und nichts feststellen konntet meldet uns via Ticket das Problem.

Fehlermeldungen auswerten

ARK liefert Crash-Stacks aus sobald der Server Abstürzt oder eine andere Unterbrechung aufweist. Dazu musst du die Option „Servergamelog“ aktiviert haben. Anhand dieses Logs kannst du in 90% der Fälle den Fehler identifizieren. Um die Log Datei genauer Analysieren zu können musst Du erst via FTP auf deinem Server einloggen und dort folgenden Pfad öffnen: „/ShooterGame/Saved/Logs“ dort findest Du sämtliche Log Daten.

Funktioniert die Fehlerbehebung nicht, ist unser Customer Happiness Team für dich in unserem Ticketsystem erreichbar. Alternativ kannst du auch die GPORTAL Community im Forum erreichen.

Unable to load world object headers from world save file

Die Meldung beschreibt meistens das die Welt (Savegame) defekt ist. Um den Fehler zu beheben, spiele das letzte funktionierende Backup ein.

Ran out of memory allocating XXXX bytes with alignment 0

Bei dieser Fehlermeldung handelt es sich um Problem mit dem Arbeitsspeicher. In den meisten Fällen deutet dies auf zu wenig zur Verfügung stehenden RAM hin. ARK hat keine RAM Begrenzung und der Fehler wird durch Mods hervorgerufen. Bei dieser Fehlermeldung kontaktiere bitte unser Customer Happiness Team, welches dir bei der Problembehebung helfen wird.

Bad name index

Bad name index deutet auf einen Mod hin, welcher nicht mit der aktuellen Version des Spiels kompatibel ist. Prüfe ob es eine aktuelle Version des Mods gibt oder spiele ein altes Backup ein.