Project Zomboid

Project Zomboid ist ein Open-World-Survival-Horror-Videospiel der extra Klasse. Versuche zu überleben, erweitere deine Fähigkeiten und Überlebe die Nächte. Wie lang wirst du überleben?

Basis-Einstellungen

Backup erstellen

Mit Deinem Server bei GPORTAL erhältst Du die Möglichkeit, Backups anzulegen. Du bekommst von uns kostenlosen Speicherplatz für das Sichern Deiner Spielstände.

Hinweis Bitte beachte, dass Backups nicht automatisch angelegt werden.

So legst du ein Backup über das Webinterface an:

  1. Logge Dich über unsere Webseite ein
  2. Klicke im linken Menü auf „Meine Server
  3. Wähle den gewünschten Server aus
  4. Klicke im linken Menü beim Punkt „Administration“ auf „Backup
  5. Klicke auf „Backup erstellen
  6. Der Server stoppt für das Backup
  7. Nach der Backup Erstellung startet der Server automatisch neu

Wichtig Zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr kann kein Backup angelegt werden.

Wieviel RAM benötige ich für meinen Server?

In Project Zomboid, kann ein Server je nach Spieleranzahl oder Mod-Auswahl mehr RAM benötigen. Um ein laggfreies Spielen zu ermöglichen ist es nötig den RAM (Arbeitsspeicher) an Deine gewünschte Slot-Konfiguration anzupassen. Hier zeigen wir Dir verschiedene Empfehlungen für die jeweilige Slot-Anzahl Deines Server.

Wie installiere ich eine Custom-Map auf meinem Project Zomboid-Server?

Hier erklären wir Dir, wie du eine Custom-Map auf Deinem Project Zomboid Server installierst. Bitte stelle sicher, dass der Server vorher einmal gestartet wurde, sodass alle Konfigurations-Dateien automatisch vom System angelegt wurden!

Zunächst suchst Du Dir die gewünschte Map aus und abonnierst diese auf STEAM. Wir haben als Beispiel die Karte „Bedford Falls“ genutzt. (Falls Du eine andere Karte spielen möchtest ersetzt du den Map-Eintrag und die spawnregions in der benötigten Datei. Wie das funktioniert erklären wir weiter unten :-))

  • Nachdem die Karte heruntergeladen wurde, findest Du diese in deinem STEAM-Verzeichnis unter folgendem Pfad (Je nach Speicherort, kann dieser variieren): C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\workshop\content\108600\522891356\mods\Bedford Falls
  • Öffne den Ordner und navigiere zum Unterordner „media“. Dort markierst und kopierst Du alle Ordner
  • Kopiere diesen „media“-Ordner zur Sicherheit auch in Deinen Spiel-Ordner im STEAM Verzeichnis. Du findest diesen normalerweise unter diesem Pfad: C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\ProjectZomboid\
  • Stelle sicher, dass Dein Server gestoppt ist
  • Verbinde Dich per FTP auf Deinen Server und öffne auch hier den Ordner „media“
  • Hier fügst Du alle Dateien ein, welche wir im obigen Schritt kopiert haben. Dies wird je nach Upload-Geschwindigkeit kurz dauern.
  • Der Server hat nun die benötigten Dateien. Nun kümmern wir uns um die Konfigurations-Dateien
  • Navigiere im Webinterface zu den Basis-Einstellungen und wähle als Map „custom“ aus.
  • Unter dem Map-Feld findest Du eine Eingabezeile, welche „Custom Map“ heißt. Trage folgendes in diese Zeile ein (Muldraugh,KY muss immer als letzte Map eingetragen sein, sonst funktioniert eine custom map leider nicht): BedfordFalls;North;South;West;Muldraugh, KY
  • Speichere deine Änderung mit einem Klick auf den „Speichern“-Knopf
  • Öffne nun die Konfigurationsdateien und wähle die Datei „Server/servertest_spawnregions.lua“ aus. Den Inhalt kannst Du komplett löschen und fügst folgende Zeilen ein:
function SpawnRegions()
 return {
 { name = "Muldraugh, KY", file = "media/maps/Muldraugh, KY/spawnpoints.lua" },
{ name = "BedfordFalls", file = "media/maps/BedfordFalls/spawnpoints.lua" },
 { name = "North", file = "media/maps/North/spawnpoints.lua" },
 { name = "South", file = "media/maps/South/spawnpoints.lua" },
 { name = "West", file = "media/maps/West/spawnpoints.lua" },
 }
end
  • Speichere Deine Änderungen mit einem Klick auf den „Speichern“-Button
  • Du kannst Deinen Server nun starten und deine gewünschte Map mit deinen Freunden spielen 🙂