Silberfisch Minecraft

Sie sind klein. Sie können zischen. Sie sind viele. Sie wohnen im Stein: Silberfischchen! Sie verstecken sich in Steinblöcken von Burgen, Bergen, Kellern oder Waldvillen. Die kleinen Tierchen verursachen keinen großen Angriffsschaden, werden jedoch schnell lästig. Bereits seit der Minecraft Java Version 1.7 sind die Silberfische im Spiel dabei. Was du über sie wissen musst, erfährst du hier!

Was ist ein Silberfisch?

In Minecraft sind die Silberfische kleine aggressive, insektenartige Monster. Jedoch gibt es sie auch außerhalb der Minecraft-Welt. Vielleicht hast du auch schon mal ein Silberfisch durch das Bad flitzen sehen, wenn du das Licht eingeschaltet hast. Die kleinen silbrig schimmernden Insekten sind äußerst lichtscheu und bevorzugen warme, feuchte Orte.

Wie auch in Minecraft stellt sich im wahren Leben die Frage, ob die kleinen Silberfischchen Nutzen oder Schaden verursachen. Die Silberfischchen fressen Schimmelpilze und Hausstaubmilben und sind keine Krankheitsüberträger. Jedoch können sie Schäden an Papier, z.B. Büchern, verursachen. Im Spiel haben die kleinen Tiere keinen Nutzen für dich, denn sie drohen nichts nach ihrem Tod und bringen auch nur 5 Erfahrungspunkte. Begegnest du wenigen Fischchen in deiner Wohnung ist das noch kein Grund zur Panik. Erst in großer Anzahl werden die Silberfische zum Problem, ähnlich wie bei Minecraft.

Wo finde ich Silberfischchen in Minecraft?

Um auf die kleinen silbernen Wesen zu treffen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Am häufigsten kannst du auf sie treffen, wenn du befallenen Cobblestone abbaust. Sie hausen neben den Bruchstein auch in Steinziegeln oder normalem Stein. 

In Endportalräumen gibt es immer einen Silberfisch-Spawner. Damit du dir dein Minecraft-Leben nicht unnötig schwer machen musst, kannst du einfach ein paar Blöcke darüber bauen anstatt dich in einen Kampf mit den kleinen Plagegeistern zu begeben. Da die Silberfische als Gliederfüßler (Arthropoden) zählen, können Verzauberungen ihnen zusätzlichen Schaden zufügen.

Das Silberfischchen Problem im Cobblestone

Silberfische sind kleine Tiere, die einen Steinblock und insbesondere den Cobblestone behausen können und ihn damit befallen. Dies kann zu einer ganzen Silberfische-Plage ausarten. Ist ein Stein befallen, sieht man es ihm nicht an. Näherst du dich einem Silberfisch, kannst du einen zischenden Laut hören. Dann heißt es meist: schnell weg von hier!

Das Silberfischchen – Eine lästige Plage und Gefahr

Das Silberfischchen klingt vielleicht niedlich, aber ganz so harmlos wie es scheint, ist es in der Minecraft Welt nicht. Das kleine Monster greift bei Veränderungen der Y-Koordinate an lässt dich einen Sprung machen, das wieder eine Verschiebung der Y-Achse zufolge hat. Doch damit nicht genug der Spielerbelästigung. Wird ein Tierchen bedroht oder verletzt, ruft es Verstärkung aus dem umliegenden Gestein. So kommen aus einem Radius von 21x21x11 Blöcken schnell eine Menge Silberfische zusammen.

Der Silberfischchen-Schwarm kann dann zu einer echten Gefahr heranwachsen, denn die vielen Stiche können dich schnell töten. Entfernst du dich schnell und weit genug vom Silberfisch, zieht es sich in das Gestein zurück und bleibt, anders als andere Monster, erhalten. Die kleinen Tiere sind mutig und greifen nicht nur Minecraft-Spieler an, sondern auch Eisgolems oder Schneegolems.

So bekämpfst du Silberfische in Minecraft

Hältst du dich in der Nähe von Silberfischchen auf und änderst deine Y-Koordinate, dann greifen sie dich an. Als Waffe kannst du alles nutzen, was greifbar ist. Denn die Herausforderung liegt darin, dass die kleinen Fischchen schwer zu treffen sind. Ein Silberfisch kommt selten allein: wird eines angegriffen, ruft der Silberfische nach Verstärkung. So bleibt dir eine Taktik: Schnell weg!

Fun Facts über Minecraft Silberfische

  • Ist ein Block mit der Verzauberung Silk Touch zerbrochen, erscheinen die Silberfischchen nicht. 
  • Läuft ein Silberfisch über Seelensand, bleibt es stecken und erstickt. 
  • Ein Silberfisch steht niemals still und ist immer in Bewegung. In Kombination mit der Schwarmfähigkeit wird das Töten der kleinen Mobs eine echte Herausforderung. 
  • Silberfischchen können auch bei Helligkeit spawnen. Das macht sie unter Mobs recht einzigartig.

Fazit Minecraft Silberfische

Silberfischchen in Minecraft haben einige Ähnlichkeiten mit ihren realen Vorbildern. Anders als die meisten Mobs in Minecraft haben sie ein Schwarmgefühl und sind kein einzelner Gegner. Orte wie Festungen und unterirdische Gänge lassen sie lebendiger wirken. Jetzt bist du bestens auf die Silberfische vorbereitet und kannst dich in ein neues Minecraft Abenteuer auf deinem G-PORTAL-Server wagen!

Ähnliche Artikel