In 3 Minuten zu deinem Server
Prepaid
Low Ping /
High Performance
Support
+49 (0)69-380766670

Savage Resurrection Server mieten

  • Sofort online & 100% Prepaid
  • Automatische Updates
  • Schnelle SSD Serverhardware
  • DDoS Schutz durch Corero
  • Gamecloud - inklusive Gameswitching
  • Voller RCON-, FTP- und Webinterfacezugriff
  • Live Support via Telefon, Ticket, Forum, Wiki und E-Mail
$1.10 pro Slot Bestelle jetzt

Verfügbare Standorte

Auszeichnungen

Sichere Bezahlung

Mehr Gameserver bei GPORTAL

Savage Resurrection Server mieten

Savage Ressurection ist ein Remake, bzw. Reset des vor fast 15 Jahren veröffentlichten Titel „Savage“, ein Multiplayer Titel der Elemente aus dem Shooter und Echtzeit Strategie sinnvoll kombiniert. Als Engine setzt Savage Ressurection auf die mittlerweile sehr bewährte UT4 Engine aus dem Hause Epic Games, die dem Spiel einen sensationellen Look verpasst. Der Titel ist seit 18.08.2016 kein Early-Access mehr wird als Vollversion im Steamshop angeboten.

Commander in der RTS View oder First-Person Shooter?

Wer seinen eigenen Savage Ressurection Server mieten möchte kann dies in der Gamecloud natürlich ohne Probleme machen. Savage Ressurection erinnert etwas an das gute Command & Conquer kombiniert mit schneller Action in einem fernen zukunftsartigem SCFI Szenario. Man geht mit bis zu 48 Spielern in die Schlacht, kann sich aber auch vs. die Bots (KI) messen, ein Team besteht aus Menschen, das andere aus teilweise massiven Monstern. Mit Belagerungseinheiten, Energiewaffen, Pfeil & Bogen, Spieltiefe samt einer dynamischen Umgebung sorgen definitiv für Langzeitmotivation. Das hohe positive Feedback in den Steam Reviews zeigen, dass der Titel definitiv Potential hat eine große Nummer zu werden.

Savage Ressurection Server mieten in der High-End Prepaid Lösung von g-portal.com

Savage Ressurection Server mieten ab dem 18.08.2016 zum Spielstart in der g-portal.com Gamecloud. Wie immer sofort online, zahlbar mittels Paysafecard, Sofortüberweisung, Paypal oder Kreditkarte in Echtzeit, kein lästiger Vertrag, sondern ein bequemes und unverbindliches Prepaid System. Die Savage Ressurection Server laufen auf hoch-performanten Xeon E3 1270v5 Systemen mit 32 GB Ram und schnellem SSD Raid System. Durch den bekannten g-portal.com Premiumtraffic werden die Pingzeiten konkurrenzlos niedrig sein, dabei hilft auch die Full-Duplex 1 Gbit Netzwerkanbindung der Savage Ressurection Server.

Nicht warten, sondern jetzt einen Savage Ressurection Server mieten, bei dem Official Savage Ressurection Server Anbieter g-portal.com.

Bewertungen

9.4 / 10
375 Bewertungen
1