Minecraft Feuerwerk

Ein Symbol der kreativen Möglichkeiten

Kaboom! Eine explosive Ladung erwartet dich, nachdem du in Minecraft dein Feuerwerk gezündet hast. Wenn du wissen willst, wie man es herstellt, welche Effekte und welchen Nutzen Feuerwerk in Minecraft hat, lies jetzt weiter. Denn Feuerwerk kann mehr, als nur einfach in der Luft explodieren.

Minecraft Feuerwerk im Überblick

  • Klassische Feuerwerksrakete mit Schwarzpulver und Papier
  • Individuelles Feuerwerk mit Farbexplosionen in verschiedene Formen etc. nur mit eigens kreiertem Feuerwerksstern
  • Abfeuern durch Block anklicken, Werfer oder Armbrust
  • Elytren und Feuerwerk werden zu einem Flugboost

Feuerwerk: Die Herstellungsbasics

Einen einfachen Feuerwerkskörper (Rakete) in Minecraft herzustellen, ist kein echte Raketenwissenschaft. Man nehme ein Blatt Papier und eine Portion Schwarzpulver und mixe es an der Werkbank zusammen.

  • Feuerwerk = 1x Schwarzpulver + 1x Papier 

Tipp: Am einfachsten kriegt man Schwarzpulver durch das Töten von Creepern.

Das Feuerwerk kann dann ganz klassisch ins Inventar übernommen und mit einfachem Klick abgefeuert werden.

Feuerwerksvariationen in Minecraft 

Um jedoch eine kreativere Ladung Feuerwerk in die Gegend zu ballern, braucht es noch ein zusätzliches Element: den Feuerwerksstern. Er setzt sich aus Farbstoff, Schwarzpulver und einer beliebigen Zutat zusammen. Letzteres bestimmt das Aussehen des individuellen Feuerwerks.

Die Reichweite der Rakete lässt sich durch die Menge an Schwarzpulver oder Feuerwerksternen bestimmen. Bis zu drei Schwarzpulverportionen und bis zu sieben Feuerwerkssterne lassen sich einsetzen. Kombinierst du beides, kannst du maximal drei Portionen Schwarzpulver und fünf Feuerwerkssterne verwenden.

Da es in Minecraft circa 2,1 Billionen mögliche Feuerwerkskombinationen gibt, sollte man frei nach dem Motto „Einfach mal ausprobieren“ verfahren und seine Feuerwerkskörper so kreieren, wie man möchte. Prinzipiell sind Schwarzpulver und Papier die Grundsubstanzen für eine Rakete und der Feuerwerksstern, wie auch immer man ihn gestaltet, dass „Innere“ der Rakete. Sprich, was immer den Effekt deiner Feuerwerksrakete bestimmen soll, das fülle hinein.

Das kleine Einmaleins der Feuerwerker

Für den Laienfeuerwerker werden die klassischen Farbstoffe sowie eventuell einige Grundeffekte (Form der Explosion) ausreichen. Diese Grundeffekte kann man z.B. mit Federn, Creeperköpfen, Goldnuggets oder Feuerkugeln erzeugen. Diese führen zu jeweils einer anderen Art der Explosion (Ball, Zerstreuung, Stern, …).

Obendrein kann man weitere Effekte ergänzen, z.B. mit Glowstonestaub, Diamanten oder einfach beidem. Sie erzeugen einen Explosionspfad der Rakete und ein Krachen bei der Explosion.

Man kann den erzeugten Feuerwerksstern auch mit einem Farbverlauf ergänzen. Hierzu wird an der Werkbank neben dem Feuerwerksstern einfach Farbstoff beigefügt.

Der erzeugte Feuerwerksstern wird dann mit den Grundmaterialien für eine Feuerwerksrakete ergänzt:

  • Feuerwerk = (eigens kreierter) Feuerwerksstern + Papier + Schwarzpulver (1-3) 

Abfeuern von Feuerwerk 

Feuerwerk lässt sich auf verschiedensten Wegen abfeuern. Zum einen kannst einfach auf einen Block oder in die Luft klicken. Alternativ kannst du den Werfer verwenden: Einfach Rakete in den Werfer geben, aktivieren und die Rakete hebt ab. Die schönste Methode ist jedoch die Armbrust. Dazu nimmst du das Feuerwerk in die linke Hand und in die rechte Hand die Armbrust. Wenn die Armbrust zudem eine Multishot-Verzauberung hat, schießt sie gleich drei Raketen ab – zum Preis von einer!

Werden die Raketen auf Mobs, Tiere oder Mitspieler abgefeuert, können diese Schaden dadurch nehmen. Also wenn dir demnächst mal wieder eine Horde Zombies vor die Füße läuft, schieße einfach mal mit einer Multishot-Armbrust Feuerwerksraketen in die Menge inklusive einem Schrotflinteneffekt. Die Mobs werden dabei jedoch nicht in Brand gesetzt. 

Feuerwerk und Elytra

Diese Kombination aus Elytra und Feuerwerk muss hier auf jeden Fall benannt werden. Die seltenen Elytren lassen einen durch die Gegend schweben. Setzt man dann Feuerwerk ein, wird der Spieler in die Richtung „geschossen“, in die der Kopf zeigt. Das Feuerwerk wirkt somit wie ein Boost des Elytrafluges [Link: Fliegen in Minecraft].

Vorsicht: Beim Einsatz solltest du auf eine freie Flugbahn achten. Bedenke außerdem, dass sich die Elytren so deutlich schneller abnutzen.

Fazit Feuerwerke in Minecraft 

Das Feuerwerk ist charakteristisch für Minecraft: Es ist recht einfach herzustellen, kann aber in riesiger Bandbreite kreativ gestaltet werden und bietet eine Handvoll Sonderfunktionen. Und schlussendlich ist es sehr schön anzusehen, macht Spaß und ist einfach zu bedienen.

Ähnliche Artikel