Minecraft
Genre: Open-World-Survival
Studio: Mojang
Publisher: Mojang
Server Mieten
Server Mieten
Genre: Open-World-Survival
Studio: Mojang
Publisher: Mojang

Minecraft Diamanten

Glänzend, glitzernd und furchtbar wertvoll… so in etwa würde man im realen Leben Diamanten beschreiben. Ganz so glamourös ist ein Diamant in Minecraft nun doch nicht, aber es ist eines der stärksten und wertvollsten Materialien im Spiel. Alles zu Diamanten in Minecraft findest du hier!

Überblick Minecraft Diamanten

  • Findet man meist auf den Ebenen 5-12 oder an verschiedenen speziellen Orten
  • Abbau nur mit Eisen-, Diamant- oder Netheritspitzhacke
  • Wichtiger Rohstoff für Rüstungs-, Werkzeug- und Waffenbau, sowie zahlreiche andere Gegenstände (z.B. Zaubertisch)

In Minecraft ist nicht alles Gold was glänzt. Mitunter verbergen sich hinter dem Funkeln auch wertvolle und nützliche Diamanten. Solltest du auf einen Vorrat stark komprimierten digitalen Kohlenstoffs stoßen, solltet du ihn abbauen. Denn aus Diamanten lassen sich mitunter die stärksten Rüstungen und Werkzeuge im Spiel herstellen.

Wo finde ich Diamanten in Minecraft?

In Minecraft sind Diamanten meistens unterirdisch zu finden. Dort oft auf der Tiefe zwischen 5-12, aber auch auf etwas höheren und tieferen Ebenen kann man Diamantblöcke aufspüren. Man kann Diamantblöcke nur mit Eisen-, Diamant- oder Netheritspitzhacke abbauen. Wenn man also auf Diamantenjagd geht, sollte auf jeden Fall mindestens eine Eisenspitzhacke ins Gepäck!

Diamanten können aber auch in Schatztruhen, Tempeln, Endsiedlungen, Festungen, Minen, Bastionstruhen, Schiffswracks oder Dorfschmieden gefunden werden. Also musst du entweder ein bisschen graben oder dich auf eine ausgedehnte Expedition vorbereiten!

Wofür kann ich Diamanten nutzen?

Diamanten können entweder als Handelsressource oder als Rohstoff für Rüstungen, Waffen und Werkzeuge verwendet werden. Man kann Diamanten bei Dorfbewohnern gegen Smaragde eintauschen, die die eigentliche Handelswährung in Minecraft sind.

Diamanten werden übrigens auch für Leuchtfeuer benötigt! Plattenspieler, Zaubertisch und die Nutzung von Diamanten im Feuerwerksstern sind ebenfalls hoch im Kurs. Jedoch nutzen die meisten Spieler Diamanten für Rüstungen, Helme, Schwerter oder Spitzhacken. Die Diamantspitzhacke hat als Sinnbild für Minecraft bereits so etwas wie Kultstatus erreicht und ist mit Sicherheit der nützlichste Einsatz des raren Rohstoffs.

Natürlich kann man Diamanten auch zu Blöcken zusammenfügen (Diamantblock), dazu sind jedoch neun Diamanten nötig.

Minecraft Diamanten Trivia

  • Der Abbau von Diamanten schaltet die Errungenschaft „Diamanten!“ frei. Eine Diamantenrüstung (oder Teil einer Rüstung wie z.B. Helm) zu bauen, schaltet dazu noch die Errungenschaft „Bedeck´ mich mit Diamanten“ frei.
  • Vor der Enderperle ließen Endermen Diamanten fallen.
  • Diamanten werden unter Minecraft Spielern umgangssprachlich „Dias“ genannt.

Nun solltest du wissen, wie du an Diamanten kommst und was du alles mit ihnen anstellen kannst. Auf einem Minecraft Server von G-Portal kannst du deine prunkvolle Diamantrüstung deinen Freunden präsentieren oder gemeinsam auf Diamantenjagd gehen.

Ähnliche Artikel