Wie lade ich eine Welt auf meinen Minecraft Server hoch?

Aus g-portal.com Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minecraft ist ein Sandbox Block Survival Game.

Hier in diesem Tutorial erklären wir dir kurz, wie du eine bestehende Welt auf deinen Server hochladen kannst.



Welten Verzeichnis Lokal öffnen

Methode 1

Sofern du eine Welt aus dem Singleplayer übernehmen möchtest, musst du folgendes Verzeichnis öffnen.

C:\Users\DEIN WINDOWS BENUTZER\AppData\Roaming\.mincraft\saves

Methode 2

Sofern du unabhängig von deinen Singleplayer-Welten eine Welt hochladen möchtest, öffnest du das Verzeichnis zu dieser.

C:\PFAD\ZU\DEINER\WELT

Methode 3

Sofern Methode 1 und 2 nicht zutreffend sind, kannst du ebenso eine Welt aus dem Internet herunterladen. Im folgenden haben wir drei Beispiele aufgelistet:

Upload der Welt auf den Gameserver

Navigiere unter Meine Server zu deinem Minecraft-Server. Dort findest du die passenden FTP-Zugangsdaten. Wie du die Daten richtig anwendest und dich mit deinem Server über FTP verbindest erfährst du hier: Wie verbinde ich mich auf meinen FTP Server?

Im FTP Verzeichnis angekommen, laden wir mit drag and drop den Welten-Ordner BunteWelt auf unseren Server.

thumb

Wichtig ist, dass du deine Welt ins Hauptverzeichnis ( / ) hochlädst und in kein Unterverzeichnis.

Aktivierung des Savegames

Als letztes gehst du wieder ins G-Portal.com Webinterface, unter Meine Server zu deinem Minecraft-Server und im Reiter auf Basis-Einstellungen.

Dort suchst du nun den Feldnamen Weltenname und trägst dort den Namen deiner hochgeladenen Welt ein. In unserem Beispiel tragen wir dort BunteWelt ein und speichern das ab.

Zum Schluss startest du deinen Server wieder und dieser lädt deine neu hochgeladene Welt.


thumb